Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 743 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Jerry



Beiträge: 9.332

11.03.2015 23:58
Annie (USA 2014) Zitat · antworten

Annie
USA 2014

US-Kinotermin: 7. Dezember 2014
DT-Kinotermin: 15. Januar 2015

Cast:

Jamie Foxx (als Will Stacks) Charles Rettinghaus (Sprache)
Manuel Straube (Gesang)
Quvenzhané Wallis (als Annie) Chelsea Fontenel (Sprache + Gesang)
Rose Byrne (als Grace) Ranja Bonalana (Sprache)
Tina Frank (Gesang)
Bobby Cannavale (als Guy) Matti Klemm (Sprache)
Tommy Amper
Adewale Akinnuoye-Agbaje (als Nash) Tilo Schmitz
David Zayas (als Lou) Thomas Karallus
Cameron Diaz (als Miss Hannigan) Katrin Fröhlich (Sprache)
Ricarda Kinnen (Gesang)
Zoe Margaret Colletti (als Tessie) Gioia Iannacone (Sprache)
Julia Milena Scheeser (Gesang)
Nicolette Pierini (als Mia) ???
Eden Duncan-Smith (als Isabella) Paulina Rümmelein
Amanda Troya (als Pepper) Lea Kalbhenn
Stephanie Kurtzuba (als Mrs. Kovacevic) Katharina Spiering
Peter Van Wagner (als Harold Gray) Roland Hemmo
Michael J. Fox (als Michael J. Fox) Sven Hasper
Jill Nicolini (als Miss Giannetti) ???
Raushanah Simmons (als YaYa L'Occitane) ???
Brad Bong (als Pickle Stevens) ???
Andrew Fleming (als Cleve Sweetzer) ???
Jessica Sherr (als Mary Gillen) ???
Mila Kunis (als Andrea Alvin) Anja Stadlober
Ashton Kutcher (als Simon Goodspeed) Marcel Collé
Tracie Thoms (als Annies "Mutter") Anna Grisebach
Dorian Missick (als Annies "Vater") Martin Kautz
Mike Birbiglia (als Inspektor) Gerrit Schmidt-Foß
Ray Iannicelli (als Kellner) Friedhelm Ptok
Victor Cruz (als Lehrer) Olaf Reichmann
Gordon Joseph Weiss (als Obdachloser) Klaus Lochthove


Synchronstudio: FFS Film- & Fernseh-Synchron GmbH, München/Berlin
Dialogbuch: Elisabeth von Molo (Liedtexte: Christine Roche, Klaus-Rüdiger Paulus, Thomas Amper)
Dialogregie: Elisabeth von Molo

Samedi



Beiträge: 15.571

12.03.2015 00:08
#2 RE: Annie (USA 2014) Zitat · antworten

Hat den Film schon jemand gesehen bzw. wie harmonieren Rettinghaus und Straube?

Jochen


Beiträge: 768

22.05.2015 20:06
#3 RE: Annie (USA 2014) Zitat · antworten

Scbaue ihn gerade auf Deutsch und frage mich nur: WARUM? WARUM mussten die Lieder synchronisiert werden? Das klingt so mega schlecht. Straube singt Foxx. Grausam! Da fehlen mir echt die Worte.

dlh


Beiträge: 14.550

23.05.2015 16:34
#4 RE: Annie (USA 2014) Zitat · antworten

Vielleicht weil das Zielpublikum (Kinder) kein Englisch versteht?

E.v.G.



Beiträge: 2.313

23.05.2015 16:40
#5 RE: Annie (USA 2014) Zitat · antworten

Zitat von Jochen im Beitrag #3
Scbaue ihn gerade auf Deutsch und frage mich nur: WARUM? WARUM mussten die Lieder synchronisiert werden? Das klingt so mega schlecht. Straube singt Foxx. Grausam! Da fehlen mir echt die Worte.


Im 80er Film waren die Lieder auch eingedeutscht und das funktionierte sehr gut. Frank Glaubrecht für Tim Curry hielt sich gut gegen Milster, Wolffberg und Kemmer.

iron


Beiträge: 4.827

23.05.2015 17:56
#6 RE: Annie (USA 2014) Zitat · antworten

Man hätte Foxx auch ohne Weiteres von Rettinghaus singen lassen können...:o
Wer wäre sonst als sein Gesangsdouble in Frage gekommen?


@Jochen, abgesehen von den Kindern: Der Bruch zwischen Foxx' eigener Stimme und der von CR wäre bestimmt nicht viel geringer gewesen. Ganz anders sieht die Sache bei Celsea Fontenel im Vergleich mit Quvenzhané Wallis aus.

Samedi



Beiträge: 15.571

24.05.2015 03:28
#7 RE: Annie (USA 2014) Zitat · antworten

Zitat von Jochen im Beitrag #3
WARUM mussten die Lieder synchronisiert werden?


Wer die Lieder nicht synchronisiert haben will, kann ja jederzeit die OV gucken. Sowas wie bei "Les Misérables" ist auf jeden Fall die schlechtere Lösung.

Natürlich ist es aber trotzdem wichtig, die Synchro gut zu machen und die Sprecher bzw. Sänger gut zu besetzen.

tinitron


Beiträge: 413

17.12.2016 23:50
#8 RE: Annie (USA 2014) Zitat · antworten

Der Film ist seit Kurzem auf Amazon Prime Video verfügbar.

Danke an die Beteiligten für diese schöne und stimmige deutsche Fassung!
Chelsea Fontenel spricht und singt wunderbar.
Manuel Straube hätte ich jetzt gar nicht erkannt, wow, wusste nicht, dass der auch so soulig singen kann. Klar ist der Bruch zu Charles Rettinghaus ziemlich groß, aber irgendwie funktioniert es doch.
Auch bei Cameron Diaz und Rose Byrne ist der direkte Übergang von Sprecherin zu Sängerin deutlich zu merken.

Ich habe keine Ahnung von den original Texten, aber die deutsche Fassung ist inhaltlich schlüssig und passt auch meistens gut auf die Mundbewegungen.

Zur Liste kann ich noch ergänzen:
Adewale Akinnuoye-Agbaje (als Nash) Tilo Schmitz
David Zayas (als Lou) Thomas Karallus
Michael J. Fox Sven Hasper
Mila Kunis Anja Stadlober
Der Gesang von Bobby Cannavale hat sich nach Thomas Amper angehört

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz