Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 79 Antworten
und wurde 1.413 mal aufgerufen
 Serien
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Griz


Beiträge: 20.387

08.09.2015 18:01
#61 Emergency!: 60. Verblüffend anders {Communication Gaffe} Zitat · antworten

60. Verblüffend anders
>Communication Gaffe<

Erstausstrahlung US:
Sat, 12.10.1974 (NBC, 20:00 Uhr) - (Season # 04x05)
© 1974 by Emergency Productions
Produktionscode: 40610
Drehbuch: Charlene Bralver, Robert Bralver
Regie: Georg Fenady

Erstausstrahlung DE:
Mo., 26.04.1993 (RTL, 14:10 Uhr) - [Staffel # 01x59 - Episode 59]
Dt. Fassung: Studio Hamburg
Buch & Dialogregie: Reiner Brönneke??
Dt. Episodenlänge: 44'15'' (gekürzt)
US-Episodenlänge: 47'24''

Inhalt:
Dr. Brackett kümmert sich im Krankenhaus um ein misshandeltes Kind. John und Roy kümmern sich um einen Mann, der zu viel Lachgas eingeatmet hat. Später helfen sie einem Jungen, der einen anaphylaktischen Schock durch einen Bienenstich bekommen hat, und behandeln die Verletzten bei einem Verkehrsunfall, der ein Buschfeuer ausgelöst hat...


Dr. Kelly Brackett (Robert Fuller) Gerhart Hinze
Dixie McCall (Julie London) Angela Stresemann
Dr. Joe Early (Bobby Troup) Harald Pages
John Gage (Randolph Mantooth) Alexander (Sascha) Draeger
Roy DeSoto (Kevin Tighe) Michael Lott
Lt. Crockett                  (James McEachin)              Rolf Jülich
Brock Caine (Denny Miller) Gerhard Marcel
Lyle Caine                    (Brooke Bundy)                ?
Chet Kelly (Tim Donnelly) Stefan Brönneke
Capt. Hank Stanley (Michael Norell) Henry König
Marco Lopez (Marco López) ?
Mike Stoker (Mike Stoker) Boris Tessmann
Sam Sterling, Polizist (John Elerick) ?
Mann vom Batallion # 5 (Paul Bryar) ?
Marsha (Jennifer King) Gabriele Libbach
Captain # 69 (William Bryant) ?
Tom Dwyer (Brian Cutler) ?
Notruf-Einsatzstimme (Voice: Sam Lanier) Gerhard Marcel

Schnittbericht:
Es wurden insgesamt 3 Minuten 58 Sekunden gekürzt. Die Schnitte im Einzelnen:

02:37 - 03:35 [Original, DVD-Zeit]
US-Vorspann wurde geschnitten, ebenso die heutigen Gaststars.
Cut: 58 Sekunden

11:19 - 11:23 [Original, DVD-Zeit]
Ab- und Aufblende wurden geschnitten.
Cut: 4 Sekunden

21:39 - 21:45 [Original, DVD-Zeit]
Ab- und Aufblende wurden geschnitten.
Cut: 6 Sekunden

29:26 - 30:36 [Original, DVD-Zeit]
Das Gespräch zwischen John und Roy in der Feuerwache wurde geschnitten.
Cut: 1 Minute 10 Sekunden

32:43 - 33:12 [Original, DVD-Zeit]
Die Rettungsfahrt wurde verkürzt dargestellt.
Cut: 29 Sekunden

40:49 - 42:00 [Original, DVD-Zeit]
Der Helikopter wirft Wasser ab, um den Waldbrand einzudämmen.
Cut: 1 Minute 11 Sekunden


Ausgehend von der Länge (46:51 - US-Episode OHNE Abspann) wurden 3:58 Min. durch RTL gekürzt. Das ergibt eine Episodenlänge von 42:53 Min. Dazu gerechnet werden der (erste) deutsche Einheitsvorspann (52 Sekunden) und der Abspann (30 Sekunden). Zusammengerechnet ergibt sich eine RTL-Sendelänge von 44:15.

Griz


Beiträge: 20.387

08.09.2015 18:26
#62 Emergency!: 61. Die Krankenparty {Surprise} Zitat · antworten

61. Die Krankenparty
>Surprise<

Erstausstrahlung US:
Sat, 19.10.1974 (NBC, 20:00 Uhr) - (Season # 04x06)
© 1974 by Emergency Productions
Produktionscode: 40606
Drehbuch: Preston Wood
Regie: Joseph Pevney

Erstausstrahlung DE:
Di., 27.04.1993 (RTL, 14:10 Uhr) - [Staffel # 01x60 - Episode 60]
Dt. Fassung: Studio Hamburg
Buch & Dialogregie: Reiner Brönneke??
Dt. Episodenlänge: 44'13'' (gekürzt)
US-Episodenlänge: 47'24''

Inhalt:
Die Rettungssanitäter helfen einer Frau, die nach einem Motorradunfall in einem Kaktus-Beet gelandet ist. John und Roy planen eine Geburtstagsüberraschungsparty für Dixie. Doch dann bricht sich Dixie den Knöchel – fällt die Party nun ins Wasser? John und Roy retten einen Mann aus seiner neugebauten Sauna und eine alte Frau aus ihrem Apartmenthaus, in dem ein Gasleck bemerkt wurde. Bei der Explosion wird John verletzt...


Dr. Kelly Brackett (Robert Fuller) Gerhart Hinze
Dixie McCall (Julie London) Angela Stresemann
Dr. Joe Early (Bobby Troup) Harald Pages
John Gage (Randolph Mantooth) Alexander (Sascha) Draeger
Roy DeSoto (Kevin Tighe) Michael Lott
Schwester Betty               (Dena Dietrich)               Isabella Grothe
Harry (Herb Voland) ?
Chuck (Joe Kapp) ?
Kranführer (Kenneth Tobey) ?
Cora (Ann Morgan Gilbert) ?
alte Frau (Celia Lovsky) Verena Wiet
George (Dub Taylor) ?
Luise (Aneta Corsaut) ?
Chet Kelly                    (Tim Donnelly)                Stefan Brönneke
Capt. Hank Stanley (Michael Norell) Henry König
Marco Lopez (Marco López) ?
Mike Stoker (Mike Stoker) Boris Tessmann
Dr. Mike Morton (Ron Pinkard, uncredited!) Manfred Reddemann
Carol (Anne Schedeen) ?
Haley (Bill Quinn) ?
Captain # 95 (William Bryant) Rolf Jahnke
Ordner (Christopher Mears) ?
Harry (Bob Bernard) ?
1. Frau (Hollis Irving) ?
Notruf-Einsatzstimme (Voice: Sam Lanier) Gerhard Marcel

Schnittbericht:
Es wurden insgesamt 4 Minuten 01 Sekunde gekürzt. Die Schnitte im Einzelnen:

02:50 - 03:54 [Original, DVD-Zeit]
US-Vorspann wurde geschnitten, ebenso die heutigen Gaststars.
Cut: 1 Minute 04 Sekunden

12:25 - 12:45 [Original, DVD-Zeit]
Die Rettungsfahrt wurde verkürzt dargestellt.
Cut: 20 Sekunden

13:21 - 13:59 [Original, DVD-Zeit]
Ab- und Aufblende wurden geschnitten. Danach: John und Roy holen ihre Utensilien.
Cut: 38 Sekunden

23:00 - 23:07 [Original, DVD-Zeit]
Ab- und Aufblende wurden geschnitten.
Cut: 7 Sekunden

30:06 - 30:19 [Original, DVD-Zeit]
Ab- und Aufblende sind zwar vorhanden, aber die Szene setzt in der dt. Fassung erst später ein: John kommt von viel weiter weg vom Rettungsfahrzeug her zur Garage.
Cut: 13 Sekunden

33:00 - 34:39 [Original, DVD-Zeit]
Ohne Dixie läuft es nicht! Betty hat alle Hände voll zu tun, Räume für Verletzte zu finden.
Cut: 1 Minute 39 Sekunden


Ausgehend von der Länge (46:52 - US-Episode OHNE Abspann) wurden 4:01 Min. durch RTL gekürzt. Das ergibt eine Episodenlänge von 42:51 Min. Dazu gerechnet werden der (erste) deutsche Einheitsvorspann (52 Sekunden) und der Abspann (30 Sekunden). Zusammengerechnet ergibt sich eine RTL-Sendelänge von 44:13.

Griz


Beiträge: 20.387

08.09.2015 18:27
#63 Emergency!: 62. Die schöne Neue {Daisy's Pick} Zitat · antworten

62. Die schöne Neue
>Daisy's Pick<

Erstausstrahlung US:
Sat, 02.11.1974 (NBC, 20:00 Uhr) - (Season # 04x07)
© 1974 by Emergency Productions
Produktionscode: 40617
Drehbuch: John Groves
Regie: Don Richardson

Erstausstrahlung DE:
Mi., 28.04.1993 (RTL, 14:10 Uhr) - [Staffel # 01x61 - Episode 61]
Dt. Fassung: Studio Hamburg
Buch & Dialogregie: Reiner Brönneke??
Dt. Episodenlänge: 42'33'' (gekürzt)
US-Episodenlänge: 47'26''

Inhalt:
John versucht mit einer neuen Krankenschwester anzubandeln, die bisher allen Verehrern abgesagt hat. Die Rettungssanitäter helfen einem Mann, der in einer Eiskammer festgefroren ist, einem Mann, dessen Hände durch Sekundenkleber am Modelschiff hängengeblieben sind, und einem Kind, das in ein Koma gefallen ist...


Dr. Kelly Brackett (Robert Fuller) Gerhart Hinze
Dixie McCall (Julie London) Angela Stresemann
Dr. Joe Early (Bobby Troup) Harald Pages
John Gage (Randolph Mantooth) Alexander (Sascha) Draeger
Roy DeSoto (Kevin Tighe) Michael Lott
Jonas Larson                  (John Carradine)              Wolf Rahtjen
Bernard Goldberg (Steve Franken) Holger Mahlich
Chet Kelly                    (Tim Donnelly)                Stefan Brönneke
Capt. Hank Stanley (Michael Norell) Henry König
Marco Lopez (Marco López) ?
Mike Stoker (Mike Stoker) -hat keinen Text-
Dr. Mike Morton (Ron Pinkard) Manfred Reddemann
Ruth Goldberg (Dolores Mann) Antje Roosch
Vorarbeiter (Stack Pierce) ?
Arbeiter (Tim O'Denning) ?
Verletzter (Bill Couch) -hat keinen Text-
Hernando (Francisco Ortega) Rüdiger Schulzki
Daisy (Brit Lind) Eva Michaelis
Tom Dwyer, Sanitäter (Brian Cutler) Boris Tessmann
Notruf-Einsatzstimme (Voice: Sam Lanier) Eberhard Haar? (> NICHT Gerhard Marcel!)

Schnittbericht:
Es wurden insgesamt 5 Minuten 43 Sekunden gekürzt. Die Schnitte im Einzelnen:

>> 00:00 - 00:05
In der dt. Fassung wird ein anderes Bild (wie ein Fahrzeug in die Garage der Feuerwache fährt) benutzt als in der US-Fassung!
kein Cut

03:10 - 04:23 [Original, DVD-Zeit]
US-Vorspann wurde geschnitten, ebenso die Gaststars und auch die US-Angaben zu Buch + Regieführung.
Cut: 1 Minute 13 Sekunden

04:40 - 05:12 [Original, DVD-Zeit]
Chet Kelly bringt den Schlauch in das Eis-Haus.
Cut: 32 Sekunden

11:25 - 12:40 [Original, DVD-Zeit]
Roy führt Wiederbelebungsmaßnahmen an dem stark unterkühlten Mann durch. Die anschließende Abblende wurde ebenso geschnitten.
Cut: 1 Minute 15 Sekunden

>> 12:40 - 12:42 [Original, DVD-Zeit]
In der dt. Fassung [10:30 - 10:32] wurde ein anderes Bild vom Rampart Hospital eingefügt als die US-Originalversion zeigt!
kein Cut

16:07 - 16:46 [Original, DVD-Zeit]
Die Fahrt zur Feuerwache wurde geschnitten.
Cut: 39 Sekunden

24:29 - 24:33 [Original, DVD-Zeit]
Ab- und Aufblende wurden geschnitten.
Cut: 4 Sekunden

31:52 - 31:58 [Original, DVD-Zeit]
Ab- und Aufblende wurden geschnitten.
Cut: 6 Sekunden

37:51 - 38:44 [Original, DVD-Zeit]
Weitere Rettungsmaßnahmen/Löscharbeiten wurden geschnitten.
Cut: 53 Sekunden

42:11 - 43:12 [Original, DVD-Zeit]
John, Roy und Capt. Stanley bringen den Verletzten zum Dachvorsprung.
Cut: 1 Minute 01 Sekunde


Ausgehend von der Länge (46:54 - US-Episode OHNE Abspann) wurden 5:43 Min. durch RTL gekürzt. Das ergibt eine Episodenlänge von 41:11 Min. Dazu gerechnet werden der (erste) deutsche Einheitsvorspann (52 Sekunden) und der Abspann (30 Sekunden). Zusammengerechnet ergibt sich eine RTL-Sendelänge von 42:33.

Griz


Beiträge: 20.387

08.09.2015 18:28
#64 Emergency!: 63. Fauler Zauber? {Quicker Than the Eye} Zitat · antworten

63. Fauler Zauber?
>Quicker Than the Eye<

Erstausstrahlung US:
Sat, 09.11.1974 (NBC, 20:00 Uhr) - (Season # 04x08)
© 1974 by Emergency Productions
Produktionscode: 40604
Drehbuch: Arthur Weiss
Regie: Don Richardson

Erstausstrahlung DE:
Do., 29.04.1993 (RTL, 14:10 Uhr) - [Staffel # 01x62 - Episode 62]
Dt. Fassung: Studio Hamburg
Buch & Dialogregie: Reiner Brönneke??
Dt. Episodenlänge: 43'29'' (gekürzt)
US-Episodenlänge: 47'26''

Inhalt:
Eine schwangere Frau ist unabsichtlich von einer Pistolenkugel getroffen worden. John und Roy helfen einem Bauarbeiter, der sich jedoch keine Spritze geben lassen will. Ein verletzter Motorradfahrer kann nicht sprechen, versucht jedoch den Sanitätern noch einen Hinweis auf seinen ebenfalls verletzten Sohn zu geben. Die Zeit drängt, denn der Junge liegt in einem diabetischen Koma. Die Rettungssanitäter haben auf der Feuerwache unter Chets Streichen zu leiden...


Dr. Kelly Brackett (Robert Fuller) Gerhart Hinze
Dixie McCall (Julie London) Angela Stresemann
Dr. Joe Early (Bobby Troup) Harald Pages
John Gage (Randolph Mantooth) Alexander (Sascha) Draeger
Roy DeSoto (Kevin Tighe) Michael Lott
Pete Barlow                   (Mark Spitz)                  ?
Dora Barlow (Suzy Spitz) ?
Tom                           (Paul Brinegar)               Rolf Jahnke
Chet Kelly (Tim Donnelly) Stefan Brönneke
Capt. Hank Stanley (Michael Norell) Henry König
Marco Lopez (Marco López) ?
Mike Stoker (Mike Stoker) Boris Tessmann
Dr. Mike Morton (Ron Pinkard) Manfred Reddemann
Vince Jenkins, Polizist (Vince Howard) Peter Lakenmacher
Arbeiter (?) Holger Mahlich
Notruf-Einsatzstimme (Voice: Sam Lanier) Gerhard Marcel

Schnittbericht:
Es wurden insgesamt 4 Minuten 46 Sekunden gekürzt. Die Schnitte im Einzelnen:

00:00 - 00:05 [Original, DVD-Zeit]
Die Ansicht der Feuerwache ist länger zu sehen.
Cut: 5 Sekunden

01:29 - 01:57 [Original, DVD-Zeit]
Die Rettungsfahrt wurde verkürzt dargestellt.
Cut: 28 Sekunden

06:16 - 07:12 [Original, DVD-Zeit]
Roy ist bei Pete Barlow und versucht mehr Informationen zu bekommen.
Cut: 56 Sekunden

07:45 - 08:40 [Original, DVD-Zeit]
US-Vorspann wurde geschnitten, die Gaststars werden jedoch genannt!
Cut: 55 Sekunden

14:51 - 15:00 [Original, DVD-Zeit]
Ab- und Aufblende wurden geschnitten.
Cut: 9 Sekunden

17:34 - 18:29 [Original, DVD-Zeit]
Die Rettungsfahrt wurde erneut verkürzt dargestellt.
Cut: 55 Sekunden

21:35 - 22:25 [Original, DVD-Zeit]
Ab- und Aufblende wurden geschnitten. Anschließend: Der Verletzte will keine Infusion von John bekommen, da er Nadeln hasst.
Cut: 50 Sekunden

37:49 - 38:17 [Original, DVD-Zeit]
Ab- und Aufblende wurden geschnitten.
Cut: 28 Sekunden


Ausgehend von der Länge (46:53 - US-Episode OHNE Abspann) wurden 4:46 Min. durch RTL gekürzt. Das ergibt eine Episodenlänge von 42:07 Min. Dazu gerechnet werden der (erste) deutsche Einheitsvorspann (52 Sekunden) und der Abspann (30 Sekunden). Zusammengerechnet ergibt sich eine RTL-Sendelänge von 43:29.

Griz


Beiträge: 20.387

08.09.2015 18:57
#65 Emergency!: 64. Die Verbesserung {Foreign Trade} Zitat · antworten

64. Die Verbesserung
>Foreign Trade<

Erstausstrahlung US:
Sat, 16.11.1974 (NBC, 20:00 Uhr) - (Season # 04x09)
© 1974 by Emergency Productions
Produktionscode: 40613
Drehbuch: Rick Mittleman
Regie: James Gavin

Erstausstrahlung DE:
Fr., 30.04.1993 (RTL, 14:10 Uhr) - [Staffel # 01x63 - Episode 63]
Dt. Fassung: Studio Hamburg
Buch & Dialogregie: Reiner Brönneke??
Dt. Episodenlänge: 43'44'' (gekürzt)
US-Episodenlänge: 47'27''

Inhalt:
Da John einen Imagewechsel anstrebt, will er mit Roy den Wagen tauschen. Dixie legt sich mit dem neuen Krankenhausvorstand an, da schon wieder Kürzungen beim Personal beschlossen werden sollen. Plötzlich taucht der Vorstandsvorsitzende höchstpersönlich auf und bietet Dixie einen neuen Job an. Dr. Early leidet an Schluckauf. Nur ein kleiner Patient hat das entscheidende Heilmittel parat...


Dr. Kelly Brackett (Robert Fuller) Gerhart Hinze
Dixie McCall (Julie London) Angela Stresemann
Dr. Joe Early (Bobby Troup) Harald Pages
John Gage (Randolph Mantooth) Alexander (Sascha) Draeger
Roy DeSoto (Kevin Tighe) Michael Lott
Nathan O'Brien                (James Shigeta)               ?
verletzter Mann im Auto (Kareem Abdul-Jabbar) ?
Verbindungsmitglied (Reb Brown) ?
Danny Zimmerman (Christopher S. Nelson) ?
Verbindungsmitglied (Don Mantooth) ?
Mrs. Zimmerman (Anne Seymour) ?
Mr. Zimmerman                 (Than Wyenn)                  Klaus Dittmann
Schwester Carol (Anne Schedeen) ?
Kranführer (Joseph V. Perry) Edgar Hoppe
Chet Kelly (Tim Donnelly) Stefan Brönneke
Capt. Hank Stanley (Michael Norell) Henry König
Marco Lopez (Marco López) ?
Mike Stoker (Mike Stoker) Boris Tessmann
Dr. Mike Morton (Ron Pinkard) Manfred Reddemann
Johnny (Peter Halton) >Cut in dt. Fassung!<
Vince Jenkins, Polizist (Vince Howard) Peter Lakenmacher
Notruf-Einsatzstimme (Voice: Sam Lanier) Gerhard Marcel

Schnittbericht:
Es wurden insgesamt 4 Minuten 32 Sekunden gekürzt. Die Schnitte im Einzelnen:

00:00 - 00:18 [Original, DVD-Zeit]
Außenansicht der Feuerwache fehlt.
Cut: 18 Sekunden

05:52 - 06:59 [Original, DVD-Zeit]
US-Vorspann wurde geschnitten, ebenso die Gaststars.
Cut: 1 Minute 07 Sekunden

12:08 - 12:16 [Original, DVD-Zeit]
Ab- und Aufblende wurden geschnitten.
Cut: 8 Sekunden

15:39 - 18:00 [Original, DVD-Zeit]
Dr. Early hat Schluckauf und nur ein kleiner Patient hat das richtige Mittel zur Abhilfe.
Cut: 2 Minuten 21 Sekunden

24:04 - 24:17 [Original, DVD-Zeit]
Ab- und Aufblende wurden geschnitten.
Cut: 13 Sekunden

35:11 - 35:16 [Original, DVD-Zeit]
Ab- und Aufblende wurden geschnitten.
Cut: 5 Sekunden

39:35 - 39:55 [Original, DVD-Zeit]
John und Roy laufen länger auf der Brücke nach oben.
Cut: 20 Sekunden


Ausgehend von der Länge (46:54 - US-Episode OHNE Abspann) wurden 4:32 Min. durch RTL gekürzt. Das ergibt eine Episodenlänge von 42:22 Min. Dazu gerechnet werden der (erste) deutsche Einheitsvorspann (52 Sekunden) und der Abspann (30 Sekunden). Zusammengerechnet ergibt sich eine RTL-Sendelänge von 43:44.

Griz


Beiträge: 20.387

08.09.2015 18:58
#66 Emergency!: 65. Der Starfotograf {Camera Bug} Zitat · antworten

65. Der Starfotograf
>Camera Bug<

Erstausstrahlung US:
Sat, 23.11.1974 (NBC, 20:00 Uhr) - (Season # 04x10)
© 1974 by Emergency Productions
Produktionscode: 40603
Drehbuch: Rick Mittleman
Regie: Richard Bennett

Erstausstrahlung DE:
Mo., 03.05.1993 (RTL, 14:10 Uhr) - [Staffel # 01x64 - Episode 64]
Dt. Fassung: Studio Hamburg
Buch & Dialogregie: Reiner Brönneke??
Dt. Episodenlänge: 44'08'' (gekürzt)
US-Episodenlänge: 47'26''

Inhalt:
Johns neues Hobby Fotografieren geht den Männern der Feuerwache bald gehörig auf die Nerven. Eine Frau wird von einem Skorpion gebissen, Dr. Brackett und Dr. Morton versuchen einen aufgebrachten Schüler zu beruhigen. Ein Feuerwehrmann hält einen Herzinfarkt irrtümlich für Magenbeschwerden. Dixie und Dr. Brackett helfen einer Hochschwangeren in einem Restaurant bei der Geburt...


Dr. Kelly Brackett (Robert Fuller) Gerhart Hinze
Dixie McCall (Julie London) Angela Stresemann
Dr. Joe Early (Bobby Troup) Harald Pages
John Gage (Randolph Mantooth) Alexander (Sascha) Draeger
Roy DeSoto (Kevin Tighe) Michael Lott
Bob                           (Ron Masak)                   ?
Trudy Benson (Dianne Harper) ?
Maurice, Restaurantbesitzer (Peter Leeds) Achim Schülke
Chet Kelly (Tim Donnelly) Stefan Brönneke
Capt. Hank Stanley (Michael Norell) Henry König
Marco Lopez (Marco López) ?
Mike Stoker (Mike Stoker) Boris Tessmann
Dr. Mike Morton (Ron Pinkard) Manfred Reddemann
Willys Mutter (Adrian Ricard) ?
Truckfahrer (Angelo De Meo) Holger Mahlich
Ambulanz-Begleiter (Harold "Hal" Frizzell) Holger Mahlich
Willy (Ty Henderson) Jens Wawrczeck
Vince Jenkins, Polizist (Vince Howard) Peter Lakenmacher
Mr. Johnson (Olan Soule) Klaus Dittmann
Schwester Carol (Anne Schedeen) ?
Captain # 68 (?) Rolf Jahnke
Mann in den Bergen (?) Edgar Hoppe
Polizist (Scott Gourlay) ?
Notruf-Einsatzstimme (Voice: Sam Lanier) Gerhard Marcel

Schnittbericht:
Es wurden insgesamt 4 Minuten 07 Sekunden gekürzt. Die Schnitte im Einzelnen:

03:10 - 03:27 [Original, DVD-Zeit]
Die Rettungsfahrt wurde verkürzt in der dt. Fassung dargestellt.
Cut: 17 Sekunden

05:43 - 06:21 [Original, DVD-Zeit]
Eine Leiter wird geholt und an das Dach gelehnt.
Cut: 38 Sekunden

07:19 - 08:18 [Original, DVD-Zeit]
US-Vorspann wurde geschnitten.
Cut: 59 Sekunden

12:17 - 13:24 [Original, DVD-Zeit]
Ein Gespräch zwischen Dr. Morton und Polizist Vince Jenkins fehlt.
Cut: 1 Minute 07 Sekunden

17:27 - 17:32 [Original, DVD-Zeit]
Ab- und Aufblende wurden geschnitten.
Cut: 5 Sekunden

28:46 - 28:50 [Original, DVD-Zeit]
Ab- und Aufblende wurden geschnitten.
Cut: 4 Sekunden

35:05 - 35:39 [Original, DVD-Zeit]
Dixie fühlt den Pulsschlag des Patienten.
Cut: 34 Sekunden

37:53 - 38:05 [Original, DVD-Zeit]
Ab- und Aufblende wurden geschnitten.
Cut: 12 Sekunden

40:43 - 40:54 [Original, DVD-Zeit]
Die Rettungsfahrt wurde verkürzt dargestellt (in den Bergen fehlt eine kurze Straßen-Sequenz).
Cut: 11 Sekunden


Ausgehend von der Länge (46:53 - US-Episode OHNE Abspann) wurden 4:07 Min. durch RTL gekürzt. Das ergibt eine Episodenlänge von 42:46 Min. Dazu gerechnet werden der (erste) deutsche Einheitsvorspann (52 Sekunden) und der Abspann (30 Sekunden). Zusammengerechnet ergibt sich eine RTL-Sendelänge von 44:08.

Griz


Beiträge: 20.387

08.09.2015 19:01
#67 Emergency!: 66. Ungeschick lässt grüßen {The Firehouse Four} Zitat · antworten

66. Ungeschick lässt grüßen
>The Firehouse Four<

Erstausstrahlung US:
Sat, 30.11.1974 (NBC, 20:00 Uhr) - (Season # 04x11)
© 1974 by Emergency Productions
Produktionscode: 40618
Drehbuch: John Groves
Regie: Joseph Pevney

Erstausstrahlung DE:
Di., 04.05.1993 (RTL, 14:10 Uhr) - [Staffel # 01x65 - Episode 65]
Dt. Fassung: Studio Hamburg
Buch & Dialogregie: Reiner Brönneke??
Dt. Episodenlänge: 44'07'' (gekürzt)
US-Episodenlänge: 47'22''

Inhalt:
John bringt die Männer der Feuerwache dazu, bei einem Gesangswettbewerb aufzutreten. Roy allerdings sagt von vornherein ab – aus gutem Grund? Die Rettungssanitäter helfen einer Frau, die eine Überdosis an Schlaftabletten genommen hat und einem Mann, der versucht Gewicht zu verlieren, sich dabei jedoch immer in die gefährlichsten Lagen manövriert...


Dr. Kelly Brackett (Robert Fuller) Gerhart Hinze
Dixie McCall (Julie London) Angela Stresemann
Dr. Joe Early (Bobby Troup) Harald Pages
John Gage (Randolph Mantooth) Alexander (Sascha) Draeger
Roy DeSoto (Kevin Tighe) Michael Lott
Fred Gibson                   (Lennie Weinrib)              Michael Weckler
Jack Michaels (Charles Robinson) Wolfgang Jürgen
Gloria Haroldson              (Jo Anne Meredith)            Isabella Grothe
Chet Kelly (Tim Donnelly) Stefan Brönneke
Capt. Hank Stanley (Michael Norell) Henry König
Marco Lopez (Marco López) ?
Mike Stoker (Mike Stoker) Boris Tessmann
Dr. Mike Morton (Ron Pinkard) Manfred Reddemann
Lora Gibson (Linda Dano) ?
Autofahrer am Kliff (Peter Colt) ?
Vorarbeiter (James Kline) ?
Notruf-Einsatzstimme (Voice: Sam Lanier) Gerhard Marcel

Schnittbericht:
Es wurden insgesamt 4 Minuten 04 Sekunden gekürzt. Die Schnitte im Einzelnen:

04:02 - 04:58 [Original, DVD-Zeit]
US-Vorspann wurde geschnitten, die Gaststars jedoch genannt!
Cut: 56 Sekunden

13:49 - 13:54 [Original, DVD-Zeit]
Ab- und Aufblende wurden geschnitten.
Cut: 5 Sekunden

18:42 - 19:48 [Original, DVD-Zeit]
Dr. Brackett bittet Dr. Early sich die Patientin Gloria einmal anzusehen.
Cut: 1 Minute 06 Sekunden

23:30 - 23:43 [Original, DVD-Zeit]
Der Einsatzwagen setzt von der Straße aus noch zurück in die Einfahrt.
Cut: 13 Sekunden

>> bei 25:51 [Original, DVD-Zeit]
Ab- und Aufblende wurden geschnitten. Dafür gab es jedoch in der US-Version ein anderes Bildsegment, was in der RTL-Fassung nicht vorkam.
In der deutschen Fassung ist dafür jedoch die Straße, die der Rettungswagen entlangfährt, länger (als in der US-Version auf DVD) zu sehen.
kein Cut

31:33 - 31:37 [Original, DVD-Zeit]
Die Krankenhaus-Zufahrt (Ansicht davon) fehlt.
Cut: 4 Sekunden

34:22 - 35:34 [Original, DVD-Zeit]
Ab- und Aufblende wurden geschnitten. Anschließend üben John, Marco, Chet, Mike und Capt. Stanley schon einen Song für den Wettbewerb.
Cut: 1 Minute 12 Sekunden

41:02 - 41:30 [Original, DVD-Zeit]
John und Roy versuchen länger, Fred zu befreien.
Cut: 28 Sekunden


Ausgehend von der Länge (46:49 - US-Episode OHNE Abspann) wurden 4:04 Min. durch RTL gekürzt. Das ergibt eine Episodenlänge von 42:45 Min. Dazu gerechnet werden der (erste) deutsche Einheitsvorspann (52 Sekunden) und der Abspann (30 Sekunden). Zusammengerechnet ergibt sich eine RTL-Sendelänge von 44:07.


Fortsetzung für Samstag, 03.10.2015 geplant.
Ab nächsten Dienstag: Neue Episoden von DALLAS und FANTASY ISLAND.
(Ab Di., 29.09.2015: die 3. Season der neuen DALLAS-Serie mit 15 neuen Episoden.)

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 14.095

08.09.2015 19:11
#68 RE: Emergency!: 66. Ungeschick lässt grüßen {The Firehouse Four} Zitat · antworten

Ich kenne die Serie nicht, aber ich würde Reiner Brönneke für Buch/Regie ausschließen. Der wäre ja eher zu vermuten, wenn die Bearbeitung bei "seiner" Hamburger Synchron stattfand und nicht Studio Hamburg.

Griz


Beiträge: 20.387

08.09.2015 19:22
#69 RE: Emergency!: 66. Ungeschick lässt grüßen {The Firehouse Four} Zitat · antworten

Dann vermutlich wohl eher Boris Tessmann? Immerhin hatte er in seiner Rolle als "Mike Stoker" kaum Text.

GG

Griz


Beiträge: 20.387

03.10.2015 13:24
#70 Emergency!: 67. Die Täuschung {Details} Zitat · antworten

Feiertags-Special: 11 neue Episoden!


67. Die Täuschung
>Details<

Erstausstrahlung US:
Sat, 07.12.1974 (NBC, 20:00 Uhr) - (Season # 04x12)
© 1974 by Emergency Productions
Produktionscode: 40615
Drehbuch: Michael Norrell
Regie: Georg Fenady

Erstausstrahlung DE:
Mi., 05.05.1993 (RTL, 14:10 Uhr) - [Staffel # 01x66 - Episode 66]
Dt. Fassung: Studio Hamburg
Buch & Dialogregie: Boris Tessmann??
Dt. Episodenlänge: 44'25'' (gekürzt)
US-Episodenlänge: 47'28''

Inhalt:
Nach einem Unfall retten John und Roy die attraktive Valerie. Sie verliebt sich in John und auch er findet Gefallen an der jungen Frau – bis sie ihm ihre Kinder präsentiert. Eine Tänzerin hat eine Überdosis Diätpillen genommen. John und Roy verarzten einen Jungen, der von einem Hund gebissen wurde, nach dem er selbst (!) den Hund gebissen hatt ...


Dr. Kelly Brackett (Robert Fuller) Gerhart Hinze
Dixie McCall (Julie London) Angela Stresemann
Dr. Joe Early (Bobby Troup) Harald Pages
John Gage (Randolph Mantooth) Alexander (Sascha) Draeger
Roy DeSoto (Kevin Tighe) Michael Lott
Ginger                        (Barbara Nichols)             ?
James Barnes                  (Walter Brooke)               ?
Mr. Dando (Tom Reese) Thomas Schüler
Fahrer (Charles Quinlivan) ?
Chet Kelly (Tim Donnelly) Stefan Brönneke
Capt. Hank Stanley (Michael Norell) Henry König
Marco Lopez (Marco López) ?
Mike Stoker (Mike Stoker) Boris Tessmann
Valerie (Michele Noval) Reinhilt Schneider
Battalion-Chef # 14 (Art Balinger) Klaus Nietz
Wayne, Barkeeper (Brendon Boone) Rolf Jahnke
Mann mit Augenverletzung (Erik Estrada) ?
Junge (Sean Frye) ?
Vince Jenkins, Polizist (Vince Howard) Peter Lakenmacher
Jackie (Stephen Manley) ?
Zuschauerin (?) Beate Hasenau
Notruf-Einsatzstimme (Voice: Sam Lanier) Gerhard Marcel

Schnittbericht:
Es wurden insgesamt 3 Minuten 52 Sekunden gekürzt. Die Schnitte im Einzelnen:

00:00 - 00:05 [Original, DVD-Zeit]
Außenansicht der Feuerwache wurde geschnitten.
Cut: 5 Sekunden

06:34 - 07:32 [Original, DVD-Zeit]
US-Vorspann wurde geschnitten.
Cut: 58 Sekunden

16:02 - 16:07 [Original, DVD-Zeit]
Ab- und Aufblende wurden geschnitten.
Cut: 5 Sekunden

25:15 - 25:19 [Original, DVD-Zeit]
Ab- und Aufblende wurden geschnitten.
Cut: 4 Sekunden

30:02 - 32:42 [Original, DVD-Zeit]
Ab- und Aufblende wurden geschnitten - auch die anschließende Szene:
Dr. Early spricht mit Ginger (der Tänzerin). Danach spricht auch Dixie (alleine) noch einmal mit der Tänzterin und kann ihr einen Job in der Kindertagesstätte anbieten.
Cut: 2 Minuten 40 Sekunden


Ausgehend von der Länge (46:55 - US-Episode OHNE Abspann) wurden 3:52 Min. durch RTL gekürzt. Das ergibt eine Episodenlänge von 43:03 Min. Dazu gerechnet werden der (erste) deutsche Einheitsvorspann (52 Sekunden) und der Abspann (30 Sekunden). Zusammengerechnet ergibt sich eine RTL-Sendelänge von 44:25.

Griz


Beiträge: 20.387

03.10.2015 13:26
#71 Emergency!: 68. Das Prunkstück {Parade} Zitat · antworten

68. Das Prunkstück
>Parade<

Erstausstrahlung US:
Sat, 21.12.1974 (NBC, 20:00 Uhr) - (Season # 04x13)
© 1974 by Emergency Productions
Produktionscode: 40611
Drehbuch: Preston Wood
Regie: Georg Fenady

Erstausstrahlung DE:
Do., 06.05.1993 (RTL, 14:10 Uhr) - [Staffel # 01x67 - Episode 67]
Dt. Fassung: Studio Hamburg
Buch & Dialogregie: Boris Tessmann??
Dt. Episodenlänge: 44'03'' (gekürzt)
US-Episodenlänge: 47'28''

Inhalt:
Roys und Johns alter Rettungswagen ist ihr ganzer Stolz. Sie wollen ihn für die anstehende Parade aufmöbeln. Das ist jedoch mit einigen Schwierigkeiten verbunden. Außerdem wollen die Sanitäter einen Mann mit Herzproblemen behandeln, doch dieser lehnt eine Behandlung kategorisch ab. Wenig später verunglückt er tödlich ...


Dr. Kelly Brackett (Robert Fuller) Gerhart Hinze
Dixie McCall (Julie London) Angela Stresemann
Dr. Joe Early (Bobby Troup) Harald Pages
John Gage (Randolph Mantooth) Alexander (Sascha) Draeger
Roy DeSoto (Kevin Tighe) Michael Lott
Dr. Bailey                    (Phillip Pine)                Günter Lüdke
Mann mit Herzinfarkt (Stanley Adams) Gerlach Fiedler
Marilyn                       (Timothy Blake)               ?
Chet Kelly (Tim Donnelly) Stefan Brönneke
Capt. Hank Stanley (Michael Norell) Henry König
Marco Lopez (Marco López) -hat keinen Text-
Mike Stoker (Mike Stoker) -hat keinen Text-
Dr. Mike Morton (Ron Pinkard) Manfred Reddemann
Besitzerin (Peggy Mondo) ?
Dorothy (Laurie Burton) Karin Rasenack
Bert Martin (Jan Arvan) ?
Schwester Sally (Kyle Anderson) ?
George (Stuart Nisbet) Ben Hecker
Harolds Stiefmutter (Yvette Vickers) ?
Notruf-Einsatzstimme (Voice: Sam Lanier) Gerhard Marcel

Schnittbericht:
Es wurden insgesamt 4 Minuten 15 Sekunden gekürzt. Die Schnitte im Einzelnen:

06:49 - 07:50 [Original, DVD-Zeit]
US-Vorspann wurde geschnitten.
Cut: 1 Minuten 01 Sekunden

08:44 - 08:51 [Original, DVD-Zeit]
Die Tochter fragt nach ihrer verletzten Mutter.
Cut: 7 Sekunden

18:04 - 19:26 [Original, DVD-Zeit]
Ab- und Aufblende wurden geschnitten. Anschließend die Szene mit der Erstversorgung von George, der an Epilepsie leidet.
Cut: 1 Minute 22 Sekunden

24:01 - 24:29 [Original, DVD-Zeit]
Die Rettungsfahrt und Ab- und Aufblende wurden geschnitten.
Cut: 28 Sekunden

37:14 - 37:58 [Original, DVD-Zeit]
John und Roy fahren im Oldtimer-Rettungswagen und unterhalten sich.
Cut: 44 Sekunden

38:40 - 38:46 [Original, DVD-Zeit]
Ab- und Aufblende wurden geschnitten.
Cut: 6 Sekunden

39:20 - 39:47 [Original, DVD-Zeit]
Die Alarmdurchsage auf der Feuerwache wurde geschnitten.
Cut: 27 Sekunden


Ausgehend von der Länge (46:56 - US-Episode OHNE Abspann) wurden 4:15 Min. durch RTL gekürzt. Das ergibt eine Episodenlänge von 42:41 Min. Dazu gerechnet werden der (erste) deutsche Einheitsvorspann (52 Sekunden) und der Abspann (30 Sekunden). Zusammengerechnet ergibt sich eine RTL-Sendelänge von 44:03.

Griz


Beiträge: 20.387

03.10.2015 13:27
#72 Emergency!: 69. Bärenstark {The Bash} Zitat · antworten

69. Bärenstark
>The Bash<

Erstausstrahlung US:
Sat, 28.12.1974 (NBC, 20:00 Uhr) - (Season # 04x14)
© 1974 by Emergency Productions
Produktionscode: 40620
Drehbuch: Preston Wood
Regie: Christian I. Nyby, II

Erstausstrahlung DE:
Fr., 07.05.1993 (RTL, 14:10 Uhr) - [Staffel # 01x68 - Episode 68]
Dt. Fassung: Studio Hamburg
Buch & Dialogregie: Boris Tessmann??
Dt. Episodenlänge: 43'54'' (gekürzt)
US-Episodenlänge: 46'26'' (gekürzt!) => eigentlich 47'22''

Inhalt:
Ein Mann ist auf einem Filmset mit einem gefährlichen Bären eingeschlossen. Roy und John versuchen den Mann aus der Gefahr zu retten. Aus Dankbarkeit lädt der Gerettete die Sanitäter eine Woche später zu einem großen "Event" ein. Dr. Brackett behandelt einen Mann, der an Trichinose leidet. Bei einer Explosion werden zwei Männer verletzt ...


Dr. Kelly Brackett (Robert Fuller) Gerhart Hinze
Dixie McCall (Julie London) Angela Stresemann
Dr. Joe Early (Bobby Troup) Harald Pages
John Gage (Randolph Mantooth) Alexander (Sascha) Draeger
Roy DeSoto (Kevin Tighe) Michael Lott
Vic Webster                   (Adam West)                   Rüdiger Schulzki
Monique Morris (Karen Jensen) Monika Barth
Ted MacReady                  (Larry Delaney)               ?
Sicherheitsbeauftragter (Paul L. Smith) ?
Chet Kelly (Tim Donnelly) Stefan Brönneke
Capt. Hank Stanley (Michael Norell) Henry König
Marco Lopez (Marco López) -hat keinen Text-
Mike Stoker (Mike Stoker) -hat keinen Text-
Tiertrainer (Marcus Smith) ?
Battalion-Chef # 14 (Morgan Jones) ?
Polizist (Jim B. Smith) ?
Vince Jenkins, Polizist (Vince Howard) Peter Lakenmacher
Gerard B. Hill (Heath Jobes) Eberhard Haar
Dr. Frank Gray (Albert Reed) Joscha Fischer-Antze
Notruf-Einsatzstimme (Voice: Sam Lanier) Gerhard Marcel

Schnittbericht:
Es wurden insgesamt 3 Minuten 22 Sekunden gekürzt. Die Schnitte im Einzelnen:

04:11 - 05:10 [Original, DVD-Zeit]
US-Vorspann wurde geschnitten, die Gaststars wurden ebenfalls nicht gelistet!
Cut: 59 Sekunden

15:41 - 16:05 [Original, DVD-Zeit]
Patient Gerald B. Hill wird in Raum 6 gebracht.
Cut: 24 Sekunden

17:41 - 18:30 [Original, DVD-Zeit]
Die Männer auf der Feuerwache sprechen über die Party bei Vic Webster.
Cut: 49 Sekunden

22:48 - 23:30 [Original, DVD-Zeit]
Die Rettungsfahrt wurde geschnitten.
Cut: 42 Sekunden

27:39 - 27:42 [Original, DVD-Zeit]
Ab- und Aufblende wurden geschnitten.
Cut: 3 Sekunden

Die RTL-Fassung ab 32:25 - 33:21 hat eine Szene mehr als die gekürzte US-DVD-Fassung.
Abends in der Feuerwache kann John nicht einschlafen und bespricht mit Roy, wann sie am nächsten Tag zur Party losfahren wollen.
+ 56 Sekunden
> Hätte auf der DVD-Fassung bei 34:31 platziert werden müssen!

Dafür fehlt bei der dt. RTL-Fassung wiederum eine etwas längere Szene:
34:31 - 35:52 [Original, DVD-Zeit]
John holt Roy mit dem Jeep ab und beide fahren zur Party.
Cut: 1 Minute 21 Sekunden
> Gegengerechnet mit der RTL-Szene sind hier also unterm Strich nur 25 Sekunden geschnitten worden (für die Berechnung wichtig)


Ausgehend von der Länge (45:54 - US-Episode OHNE Abspann) wurden 3:22 Min. durch RTL gekürzt. Das ergibt eine Episodenlänge von 42:32 Min. Dazu gerechnet werden der (erste) deutsche Einheitsvorspann (52 Sekunden) und der Abspann (30 Sekunden). Zusammengerechnet ergibt sich eine RTL-Sendelänge von 43:54.

Umgerechnet auf die (eigentlich) ungekürzte US-Episode ergäbe das folgenden Sachverhalt:

46:50 (uncut US-Version - OHNE Abspann) - mit Abspann = 47:22 Min.
- 4:18 (RTL-Cuts)
= 42:32 (reines Material)
+ 1:22 (eigenproduzierter RTL-Vor- und -Abspann)
= 43:54 (s. o. Berechnung)

Griz


Beiträge: 20.387

03.10.2015 13:28
#73 Emergency!: 70. Gute Freunde {Transition} Zitat · antworten

70. Gute Freunde
>Transition<

Erstausstrahlung US:
Sat, 04.01.1975 (NBC, 20:00 Uhr) - (Season # 04x15)
© 1974 by Emergency Productions
Produktionscode: 40621
Drehbuch: John Groves
Regie: Georg Fenady

Erstausstrahlung DE:
Mo., 10.05.1993 (RTL, 14:10 Uhr) - [Staffel # 01x69 - Episode 69]
Dt. Fassung: Studio Hamburg
Buch & Dialogregie: Boris Tessmann??
Dt. Episodenlänge: 44'39'' (gekürzt)
US-Episodenlänge: 47'24''

Inhalt:
Footballstar Gil Robinson absolviert ein Praktikum als Sanitäter. John Gage arbeitet mit seinem Jugendidol zusammen. Doch gleich beim ersten Einsatz versagt Gil. Zweifel machen sich bei ihm breit. Ein Mann erleidet einen Herzinfarkt auf einem Riesenrad. In großer Höhe versuchen John und Roy dem Mann zu helfen ...


Dr. Kelly Brackett (Robert Fuller) Gerhart Hinze
Dixie McCall (Julie London) Angela Stresemann
Dr. Joe Early (Bobby Troup) Harald Pages
John Gage (Randolph Mantooth) Alexander (Sascha) Draeger
Roy DeSoto (Kevin Tighe) Michael Lott
Gil Robinson                  (Colby Chester)               Boris Tessmann
Chet Kelly                    (Tim Donnelly)                Stefan Brönneke
Capt. Hank Stanley (Michael Norell) Henry König
Marco Lopez (Marco López) -hat keinen Text-
Mike Stoker (Mike Stoker) -hat keinen Text-
Dr. Mike Morton (Ron Pinkard) Manfred Reddemann
Betsy (Elisabeth Brooks) ?
Roberta Davis (Joyce Davis) ?
2. Opfer (James Chandler) Franz Rudnick
1. Opfer (Mr. Davis) (?) Holger Mahlich
Mann vor dem Hotel (?) Holger Mahlich
Larry (Reed Diamond) ?
Mann mit Herzanfall (Harold "Hal" Frizzell) -hat keinen Text-
Elmar (Kirby Furlong) Björn Gebauer?
Notruf-Einsatzstimme (Voice: Sam Lanier) Gerhard Marcel

Schnittbericht:
Es wurden insgesamt 3 Minuten 34 Sekunden gekürzt. Die Schnitte im Einzelnen:

00:00 - 00:05 [Original, DVD-Zeit]
Die Außenansicht der Feuerwache wurde geschnitten.
Cut: 5 Sekunden

08:02 - 08:55 [Original, DVD-Zeit]
US-Vorspann wurde geschnitten.
Cut: 53 Sekunden

11:34 - 12:18 [Original, DVD-Zeit]
John und Roy erfahren draußen, was Larry fehlt.
Cut: 44 Sekunden

17:43 - 17:45 [Original, DVD-Zeit]
Ab- und Aufblende wurden geschnitten.
Cut: 2 Sekunden

26:33 - 27:27 [Original, DVD-Zeit]
Ab- und Aufblende wurden geschnitten, ebenso die anschließenden Wiederbelebungsmaßnahmen durch John.
Cut: 54 Sekunden

38:36 - 38:38 [Original, DVD-Zeit]
Ab- und Aufblende wurden geschnitten.
Cut: 2 Sekunden

39:10 - 40:04 [Original, DVD-Zeit]
Roy überprüft das Kabel. John fordert eine Trage an.
Cut: 54 Sekunden


Ausgehend von der Länge (46:51 - US-Episode OHNE Abspann) wurden 3:34 Min. durch RTL gekürzt. Das ergibt eine Episodenlänge von 43:17 Min. Dazu gerechnet werden der (erste) deutsche Einheitsvorspann (52 Sekunden) und der Abspann (30 Sekunden). Zusammengerechnet ergibt sich eine RTL-Sendelänge von 44:39.

Griz


Beiträge: 20.387

03.10.2015 13:29
#74 Emergency!: 71. Misstrauisch {Smoke Eater} Zitat · antworten

71. Misstrauisch
>Smoke Eater<

Erstausstrahlung US:
Sat, 11.01.1975 (NBC, 20:00 Uhr) - (Season # 04x16)
© 1974 by Emergency Productions
Produktionscode: 40619
Drehbuch: Edwin Self
Regie: Joseph Peveny

Erstausstrahlung DE:
Di., 11.05.1993 (RTL, 14:10 Uhr) - [Staffel # 01x70 - Episode 70]
Dt. Fassung: Studio Hamburg
Buch & Dialogregie: Boris Tessmann??
Dt. Episodenlänge: 44'22'' (gekürzt)
US-Episodenlänge: 46'23'' (gekürzt!) => eigentlich 47'03'' (?!)

Inhalt:
Die Männer der Feuerwache müssen ohne Captain Stanley auskommen, denn der Chef hat Urlaub. Bob Robertson übernimmt dessen Vertretung. Gleich am ersten Tag bekommen John und Roy Kritik von ihm zu hören. Erst als Robertson selbst in Gefahr gerät, lernt er die Arbeitsweise der beiden Sanitäter zu schätzen ...


Dr. Kelly Brackett (Robert Fuller) Gerhart Hinze
Dixie McCall (Julie London) Angela Stresemann
Dr. Joe Early (Bobby Troup) Harald Pages
John Gage (Randolph Mantooth) Alexander (Sascha) Draeger
Roy DeSoto (Kevin Tighe) Michael Lott
Capt. Bob Robertson           (John Anderson)               Joscha Fischer-Antze
Billy (Lee Harcourt Montgomery) Björn Gebauer
Walt Johnson (Lin McCarthy) ?
Catherine                     (Shannon Farnon)              ?
Spike (Sid Haig) Thomas Schüler
Chet Kelly (Tim Donnelly) Stefan Brönneke
Marco Lopez (Marco López) ?
Mike Stoker (Mike Stoker) -hat keinen Text-
Dr. Mike Morton (Ron Pinkard) Manfred Reddemann
Betty Johnson (Anne Whitfield) ?
alter Mann (Burt Mustin) Günther Jerschke
Vince Jenkins, Polizist (Vince Howard) Rüdiger Schulzki
alter Mieter (Thomas Rosales, Jr.) Günter Lüdke
Notruf-Einsatzstimme (Voice: Sam Lanier) Gerhard Marcel

Schnittbericht:
Es wurden insgesamt 2 Minuten 51 Sekunden gekürzt. Die Schnitte im Einzelnen:

00:00 - 00:05 [Original, DVD-Zeit]
Die Außenansicht der Feuerwache wurder erneut geschnitten.
Cut: 5 Sekunden

03:53 - 04:50 [Original, DVD-Zeit]
US-Vorspann wurde geschnitten.
Cut: 57 Sekunden

13:06 - 14:01 [Original, DVD-Zeit]
Die weitere Versorgung von Walt Johnson wurde geschnitten.
Cut: 55 Sekunden

15:24 - 16:41 [Original, DVD-Zeit]
Weitere Wiederbelebungsversuche wurden geschnitten.
Cut: 1 Minute 17 Sekunden

20:29 - 20:35 [Original, DVD-Zeit]
Ab- und Aufblende wurden geschnitten.
Cut: 6 Sekunden

>> bei 20:35 (US-DVD-Zeit)
Im Vergleich dt. Fassung bei: 18:07 - 18:17
Hier geht die deutsche Fassung 10 Sekunden länger. Es fehlt auf der US-DVD:
Dr. Brackett fragt wie lange Walt schon wiederbelebt worden sei. Dixie antwortet: "65 Min."
+ 10 Sekunden

21:46 - 21:49 [Original, DVD-Zeit]
Ab- und Aufblende wurden geschnitten.
Cut: 3 Sekunden

24:47 - 24:51 [Original, DVD-Zeit]
Ab- und Aufblende wurden geschnitten.
Cut: 4 Sekunden

>> bei 26:10 (US-DVD-Zeit)
Im Vergleich dt. Fassung bei: 23:46 - 24:16
Erneut geht die dt. Fassung länger. Es fehlt auf der US-DVD:
John spricht noch mit Billy und erfährt, dass der Junge Asthma hat.
+ 30 Sekunden

37:38 - 37:42 [Original, DVD-Zeit]
Ab- und Aufblende wurden geschnitten.
Cut: 4 Sekunden


Ausgehend von der Länge (45:51 - US-Episode OHNE Abspann) wurden 2:51 Min. durch RTL gekürzt. Das ergibt eine Episodenlänge von 43:00 Min. Dazu gerechnet werden der (erste) deutsche Einheitsvorspann (52 Sekunden) und der Abspann (30 Sekunden). Zusammengerechnet ergibt sich eine RTL-Sendelänge von 44:22.

Umgerechnet auf die (eigentlich) ungekürzte US-Episode ergäbe das folgenden Sachverhalt:

46:31 (uncut US-Version - OHNE Abspann) - mit Abspann = 47:03 Min.
- 3:31 (RTL-Cuts)
= 43:00 (reines Material)
+ 1:22 (eigenproduzierter RTL-Vor- und -Abspann)
= 44:22 (s. o. Berechnung)

Griz


Beiträge: 20.387

03.10.2015 14:19
#75 Emergency!: 72. Fantasien {Kidding} Zitat · antworten

72. Fantasien
>Kidding<

Erstausstrahlung US:
Sat, 18.01.1975 (NBC, 20:00 Uhr) - (Season # 04x17)
© 1974 by Emergency Productions
Produktionscode: 40605
Drehbuch: Roland Wolpert
Regie: Wes McAfee

Erstausstrahlung DE:
Mi., 12.05.1993 (RTL, 14:10 Uhr) - [Staffel # 01x71 - Episode 71]
Dt. Fassung: Studio Hamburg
Buch & Dialogregie: Boris Tessmann??
Dt. Episodenlänge: 44'12'' (gekürzt)
US-Episodenlänge: 47'27''

Inhalt:
Ein Schriftsteller will sich mit Autoabgasen umbringen. In letzter Sekunde können Roy und John den lebensmüden Mann retten. Eine Frau steckt fest, nachdem sie durch die Hundetür ins Haus gelangen will. Ein Vietnamveteran leidet an einer posttraumatischen Belastungsstörung und bedroht seine Frau mit einer Waffe. Im Rampart Hospital stellen die Ärzte fest, dass er einen Gehirntumor hat. Großeinsatz: Eine Frachtflugzeug stürzt ab und kippt dabei einen Schulbus um ...


Dr. Kelly Brackett (Robert Fuller) Gerhart Hinze
Dixie McCall (Julie London) Angela Stresemann
Dr. Joe Early (Bobby Troup) Harald Pages
John Gage (Randolph Mantooth) Alexander (Sascha) Draeger
Roy DeSoto (Kevin Tighe) Michael Lott
Maxwell Hart                  (Paul Fix)                    Günter Lüdke
Mrs. Long (Laurette Spang) ?
Jim Long                      (James Ingersoll)             ?
Frau, die in Tür festhängt (Joyce Jameson) ?
Harry (Norman Bartold) ?
Chet Kelly (Tim Donnelly) Stefan Brönneke
Capt. Hank Stanley (Michael Norell) Henry König
Marco Lopez (Marco López) ?
Mike Stoker (Mike Stoker) -hat keinen Text-
Dr. Mike Morton (Ron Pinkard) Manfred Reddemann
Lieferant (Paul Sorensen) Edgar Hoppe
Postbotin (Adrian Ricard) ?
Notruf-Einsatzstimme (Voice: Sam Lanier) Gerhard Marcel

Schnittbericht:
Es wurden insgesamt 4 Minuten 05 Sekunden gekürzt. Die Schnitte im Einzelnen:

00:02 - 00:04 [Original, DVD-Zeit]
Minimal längere Außenansicht der Feuerwache.
Cut: 2 Sekunden

04:49 - 05:49 [Original, DVD-Zeit]
US-Vorspann wurde geschnitten.
Cut: 1 Minute

08:09 - 09:45 [Original, DVD-Zeit]
Pfleger und Polizisten versuchen Jim Long zu bändigen/fixieren. John fragt Mrs. Long über ihren Mann aus.
Cut: 1 Minute 36 Sekunden

17:32 - 17:44 [Original, DVD-Zeit]
Ab- und Aufblende wurden geschnitten.
Cut: 12 Sekunden

27:07 - 27:11 [Original, DVD-Zeit]
Ab- und Aufblende wurden geschnitten.
Cut: 4 Sekunden

38:19 - 39:06 [Original, DVD-Zeit]
Ab- und Aufblende wurden geschnitten. Anschließend fehlt ein Teil der Rettungsfahrt zum Einsatzort.
Cut: 47 Sekunden

42:35 - 42:59 [Original, DVD-Zeit]
Capt. Stanley sieht beim abgestürzten Flugzeug nach den Insassen.
Cut: 24 Sekunden


Ausgehend von der Länge (46:55 - US-Episode OHNE Abspann) wurden 4:05 Min. durch RTL gekürzt. Das ergibt eine Episodenlänge von 42:50 Min. Dazu gerechnet werden der (erste) deutsche Einheitsvorspann (52 Sekunden) und der Abspann (30 Sekunden). Zusammengerechnet ergibt sich eine RTL-Sendelänge von 44:12.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor