Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 332 mal aufgerufen
 Filme: 1990 bis 2009
Silenzio
Moderator

Beiträge: 20.652

30.03.2015 01:11
Skeleton Man (USA 2004) Zitat · antworten

Skeleton Man (dito)
Regie: Johnny Martin
Erstaufführung: 09.08.2005 DVD
Deutsche Bearbeitung: Synchron- und Tonstudio Leipzig GmbH
Dialogbuch: Andreas Knaup (?)
Dialogregie: ?

Ein Indianer, der in grauen Vorzeiten seinen Stamm massakriert hat, wird durch die Bemühungen eines nichtsahnenden Archäologen zu neuem Leben erweckt und setzt sein blutiges Treiben munter fort. Nur der Chef einer Spezialeinheit kann den Horror stoppen.


Captain Leary (Michael Rooker) Detlef Bierstedt
Staff Sgt. Oberron (Casper Van Dien) Matthias Hinze
Lt. Scott (Sarah Ann Schultz) Manja Doering
Sgt. Rodriguez (Nils Allen Stewart) Tilo Schmitz
Staff Sgt. Lawrence (Jerry Trimble) Peter Reinhardt
Sgt. Cordero (Jackie Debatin) Silvia Mißbach
Blinder Indianer (Robert Miano) Bert Franzke
Sgt. Davis (Noa Tishby) Julia Ziffer
Sgt. Smith (Lisa Olivas) ?
Lt. York (Eric Etebari) Jens-Uwe Bogadtke
Sgt. Terry (Timothy V. Murphy) Detlef Gieß?
Labortechnikerin (Natalie Alexander) Andrea Aust
Sheriff (Joey Travolta) ?
Professor Charles (?) Matthias Hummitzsch
Mann am Telefon (?) Andreas Knaup

Ein Film, den man absolut nicht ernst nehmen sollte und auf keinen Fall ein zweites Mal (oder überhaupt) sehen sollte. Ein absoluter Müll, dazu doch ein wirklich schlechter Regisseur.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 41.915

30.03.2015 01:54
#2 RE: Skeleton Man (USA 2004) Zitat · antworten

Ist heute der Tag der albernen Filmkritiken? Erst DELETE und jetzt das!

Silenzio
Moderator

Beiträge: 20.652

30.03.2015 02:03
#3 RE: Skeleton Man (USA 2004) Zitat · antworten

Naja, wobei DELETE wohl um einiges besser gewesen sein wird als das hier. Und auch synchrontechnisch - einzig bei Gil Bellows bestehe ich eigentlich auf Nicolas Böll! Wobei ich mir Damitz ganz gut vorstellen kann.

Wilkins


Beiträge: 4.294

30.03.2015 14:43
#4 RE: Skeleton Man (USA 2004) Zitat · antworten

Das ist ja witzig. Gestern lese ich noch zufällig diese Kritik zum Film und jetzt kommst du mit der Liste.

Ansonsten bemerkenswert, wie die neueren Leipziger Synchros fast durch die Bank mit Berlinern besetzt sind. Auch wenn es immer dieselben zu sein scheinen...

Silenzio
Moderator

Beiträge: 20.652

30.03.2015 14:52
#5 RE: Skeleton Man (USA 2004) Zitat · antworten

Zitat von Wilkins im Beitrag #4

Ansonsten bemerkenswert, wie die neueren Leipziger Synchros fast durch die Bank mit Berlinern besetzt sind. Auch wenn es immer dieselben zu sein scheinen...


Japp, hier war es (oder auch in "Half Nelson") besonders auffällig. Nur wenn man tiefer geht, sind dann doch ein paar Leipziger versteckt wie halt Knaup und Hummitzsch. Aber die Haupt- und größeren Nebenrollen sind tatsächlich immer mit den typischen Berliner Sprechern besetzt.

Chow Yun-Fat


Beiträge: 6.750

30.03.2015 16:08
#6 RE: Skeleton Man (USA 2004) Zitat · antworten

Leipzig und Berlin liegen ja auch nicht weit auseinander. Von daher eigentlich nicht sehr überraschend. Ich wusste allerdings gar nicht, dass in Leipzig immer noch synchronisiert wird.

E.v.G.



Beiträge: 2.326

30.03.2015 22:03
#7 RE: Skeleton Man (USA 2004) Zitat · antworten

Kann den mir bitte jemand schenken? Klingt doch spannend.

Bevor ich mir demnächst Kafkas Der Prozess (mit Rory Kinnear) ansehe brauche ich dringend noch was zum Ausgleich.

Silenzio
Moderator

Beiträge: 20.652

30.03.2015 22:10
#8 RE: Skeleton Man (USA 2004) Zitat · antworten

Zitat von Chow Yun-Fat im Beitrag #6

Ich wusste allerdings gar nicht, dass in Leipzig immer noch synchronisiert wird.


Ja, ab und zu doch noch (einer der letzten war wohl der Animationsfilm "Alois Nebel"). Aber mit den drei großen Städten Berlin, München, Hamburg natürlich nicht zu vergleichen. Selbst Köln oder gar Offenbach dürfte da zahlenmäßig noch weit überlegen sein.

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz