Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 71 Antworten
und wurde 3.248 mal aufgerufen
 Serien
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Begas



Beiträge: 1.006

02.05.2015 13:45
Serienführer: Scooby-Doo und Scrappy-Doo (USA, 1979–1980) Zitat · antworten

Scooby-Doo und Scrappy-Doo



Für alle Fans der Mystery Inc. rund um die dänische Dogge: 10 Jahre nach der Veröffentlichung von Scooby-Doo, wo bist du? auf DVD, hat Warner Bros. am 28. Mai 2015 das 16-teilige Spin-off Scooby-Doo und Scrappy-Doo in Deutschland auf DVD veröffentlicht!

Die hier veröffentlichte Originalserie Scooby-Doo und Scrappy-Doo besetht aus insgesamt 16 Episoden in einer Staffel.


EA (US) EA (DE)
1 Der Skarabäus lebt The Scarab Lives! 22.09.1979 ABC ??.??.1984 PKS
2 Ein Albtraum erster Klasse The Night Ghoul of Wonderland 29.09.1979 ABC ??.??.???? PKS
3 Unheimliche Begegnung der Scooby-Art Strange Encounters of a Scooby Kind 06.10.1979 ABC ??.??.???? PKS
4 Das Neon-Phantom aus der Roller-Disco The Neon Phantom of the Roller Disco! 13.10.1979 ABC ??.??.???? PKS
5 Schlangendämon an Bord Shiver and Shake, That Demon’s a Snake 20.10.1979 ABC ??.??.???? PKS
6 Das schreckliche Himmelsskelett The Scary Sky Skeleton 27.10.1979 ABC ??.??.???? PKS
7 Ein Dämon made in Japan The Demon of the Dugout 03.11.1979 ABC ??.??.???? PKS
8 Schauermär vom Teufelsbär The Hairy Scare of the Devil Bear 10.11.1979 ABC ??.??.???? PKS
9 SOS – Seeungeheuer in Sicht Twenty Thousand Screams Under the Sea 17.11.1979 ABC ??.??.???? PKS
10 Spieglein, Spieglein an der Wand... I Left My Neck in San Francisco 24.11.1979 ABC ??.??.???? PKS
11 Du sollst mein Glücksstern sein When You Wish Upon a Star Creature 01.12.1979 ABC ??.??.???? PKS
12 Rocky Horror Scooby Show The Ghoul, the Bat and the Ugly 08.12.1979 ABC ??.??.???? PKS
13 Rocky Mountain Yiiiii! Rocky Mountain Yiiiii! 15.12.1979 ABC ??.??.???? PKS
14 Fauler Zauber The Sorcerer’s a Manace 22.12.1979 ABC ??.??.???? PKS
15 Verdruss mit einem Minotaurus Lock the Door, It’s a Minotaur! 29.12.1979 ABC ??.??.???? PKS
16 Ein Fall für Inspektor Scrappy The Ransom of Scooby Chief 05.01.1980 ABC ??.??.???? PKS


Im deutschen Fernsehen wurde die Serie erstmals 1984 bei PKS (seit 1985 Sat. 1) ausgestrahlt. Die genauen Ausstrahlungsdaten sind aber nicht bekannt.

Synchronfirma: Deutsche Synchron, Berlin (?)

Don Messick Scooby-Doo Heinz Theo Branding
Lennie Weinrib Scrappy-Doo Santiago Ziesmer
Casey Kasem Shaggy Rogers Wolfgang Ziffer
Frank Welker Fred Jones Mathias Einert
Heather North Daphne Blake Janina Richter
Pat Stevens (bis 11) Velma Dinkley Katja Nottke
Marla Frumkin (ab 12) Velma Dinkley Katja Nottke


Begas



Beiträge: 1.006

29.05.2015 14:42
#2 RE: Serienführer: Scooby-Doo und Scrappy-Doo (USA, 1979–1980) Zitat · antworten

1. Der Skarabäus lebt 
The Scarab Lives!
© Hanna-Barbera Productions, 1979
EA (US): 22.09.1979 ABC
Buch: Mark Evanier, Ray Patterson, Carl Urbano
Regie: Oscar Dufau, George Gordon, George A. Nichols

Inhalt:
Mr. Sloan ist der Erfinder der Comic-Figur „Der blaue Skarabäus“. Groß ist der Schrecken, als die Comic-Figur anscheinend zum Leben erwacht und Mr. Sloan bedroht.

Don Messick Scooby-Doo Heinz Theo Branding
Lennie Weinrib Scrappy-Doo Santiago Ziesmer
Casey Kasem Shaggy Rogers Wolfgang Ziffer
Frank Welker Fred Jones Mathias Einert
Heather North Daphne Blake Janina Richter
Pat Stevens Velma Dinkley Katja Nottke

Jack Angel Jerry Sloan Axel Lutter
N. N. Mr. Hardy Ingo Osterloh
N. N. Floyd Hotchkiss Michael Nowka
Pat Fraley Howard Gruger [DF: Gruber] Karl Schulz
Pat Fraley Der blaue Skarabäus Karl Schulz
N. N. Radiosprecher Lothar Hinze
N. N. Wachmann im Juweliergeschäft Ingo Osterloh

Leider bin ich kein Kenner der Berliner Synchronsprecher der 80er Jahre. Ich bitte daher um Unterstützung!


Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 9.577

29.05.2015 18:06
#3 RE: Serienführer: Scooby-Doo und Scrappy-Doo (USA, 1979–1980) Zitat · antworten

Radiosprecher = Lothar Hinze
Wachmann im Juweliergeschäft & Mr. Hardy = Ingo Osterloh
Floyd Hotchkiss = wenn ich nicht sehr irre Michael Nowka

Jerry Sloans Stimme kenne ich, aber verdammt noch mal ... ich steh grad auf dem Schlauch.

Gruß
Stefan

Mein Name ist Hase


Beiträge: 885

29.05.2015 18:17
#4 RE: Serienführer: Scooby-Doo und Scrappy-Doo (USA, 1979–1980) Zitat · antworten

Der Besetzungliste nach scheint mir die Deutsche Synchron als Studio sehr wahrscheinlich.
Nowka habe ich zwar nicht sicher drauf, aber nach Stefans Nennung würde ich zustimmen.

Gruß
Hase


"Meine Damen und Herren, bleiben Sie ganz ruhig. Bitte keine Panik. Aber schreien Sie! Schreien Sie um Ihr leben!"

Wolfgang Lukschy in "Schrei, wenn der Tingler kommt"

Wilkins


Beiträge: 1.674

29.05.2015 18:25
#5 RE: Serienführer: Scooby-Doo und Scrappy-Doo (USA, 1979–1980) Zitat · antworten

Könnte Jerry Sloan ein junger Axel Lutter sein?

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 9.577

29.05.2015 18:47
#6 RE: Serienführer: Scooby-Doo und Scrappy-Doo (USA, 1979–1980) Zitat · antworten

Hab gerade versucht, mit seinem Auftritt in "Genosse Hammer" zu vergleichen - nur sprach er hier mit Akzent und drückte schon damals die Stimme. Es könnte sein, aber ich habe leise Zweifel.

Gruß
Stefan

Griz


Beiträge: 20.386

29.05.2015 22:05
#7 RE: Serienführer: Scooby-Doo und Scrappy-Doo (USA, 1979–1980) Zitat · antworten

Axel Lutter stimmt.

GG

Begas



Beiträge: 1.006

30.05.2015 09:34
#8 RE: Serienführer: Scooby-Doo und Scrappy-Doo (USA, 1979–1980) Zitat · antworten

Danke!


Begas



Beiträge: 1.006

31.05.2015 10:00
#9 RE: Serienführer: Scooby-Doo und Scrappy-Doo (USA, 1979–1980) Zitat · antworten

2. Ein Albtraum erster Klasse 
The Night Ghoul of Wonderland
© Hanna-Barbera Productions, 1979
EA (US): 29.09.1979 ABC
Buch: N. N.
Regie: N. N.

Inhalt:
Die Mystery Inc. und die beiden Hunde besuchen „Wunderland“, in dem sich jeder Besucher seinen Wunschtraum erfüllen kann. Velma wünscht sich, mit Sherlock Holmes im alten London einen Fall zu lösen.

Don Messick Scooby-Doo Heinz Theo Branding
Lennie Weinrib Scrappy-Doo Santiago Ziesmer
Casey Kasem Shaggy Rogers Wolfgang Ziffer
Frank Welker Fred Jones Mathias Einert
Heather North Daphne Blake Janina Richter
Pat Stevens Velma Dinkley Katja Nottke

N. N. Alexander Wallhouse [DF: Woodhouse] Manfred Grote
N. N. Mr. Kimber Hans Jürgen Wolf
N. N. Sherlock Holmes (Roboter) Hans Nitschke
Don Messick Nachtgespenst Hans-Jürgen Dittberner
Frank Welker Mr. Marino [DF: Mr. Nash] Hans-Jürgen Dittberner
N. N. Beefeater #1 Axel Lutter
N. N. Beefeater #2 Ingo Osterloh
N. N. Blumenmädchen Maud Ackermann
N. N. Polizist [DF: Inspektor] Lothar Köster
N. N. Haushälterin ???


Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Haushälterin.mp3
Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 9.577

31.05.2015 10:05
#10 RE: Serienführer: Scooby-Doo und Scrappy-Doo (USA, 1979–1980) Zitat · antworten

Alexander Wallhouse = Manfred Grote (nicht Osterloh)
Mr Kimber = Hans Jürgen Wolf
Sherlock Holmes = Hans Nitschke (wie in "Basil, der große Mäusedetektiv")
Beefeater #1 = der klingt nach Axel Lutter
Beefeater #2 = tatsächlich Osterloh
Polizist = Lothar Köster

Gruß
Stefan

Begas



Beiträge: 1.006

31.05.2015 10:09
#11 RE: Serienführer: Scooby-Doo und Scrappy-Doo (USA, 1979–1980) Zitat · antworten

Wow, danke! Das ging ja fix...

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 13.624

31.05.2015 10:11
#12 RE: Serienführer: Scooby-Doo und Scrappy-Doo (USA, 1979–1980) Zitat · antworten

Zitat
Im Gegensatz zu den Angaben im Scooby-Doo-Stimmen-Thread handelt es sich durchgängig um eine Berliner Synchro. Im deutschen Fernsehen wurde die Serie erstmals 1984 bei PKS (seit 1985 Sat. 1) ausgestrahlt. Die genauen Ausstrahlungsdaten sind aber nicht bekannt. 1985 wiederholte der Sender die Serie mit der Angabe, sie sei 21-teilig. Es wurden 5 Folgen des Spin-offs The Richie Rich/Scooby-Doo Show unter demselben Titel mitausgestrahlt.



Danke nochmals für den Hinweis. In Deutschland liefen unter dem Titel "Scooby Doo & Scrappy Doo" über 88 Folgen. Da muss ich dann wirklich nochmal alles auseinander pflücken. Mache ich dann im Thread zu den Stimmen!


Griz


Beiträge: 20.386

31.05.2015 10:26
#13 RE: Serienführer: Scooby-Doo und Scrappy-Doo (USA, 1979–1980) Zitat · antworten

Blumenmädchen > hört sich nach Maud Ackermann an.

GG

Begas



Beiträge: 1.006

31.05.2015 10:34
#14 RE: Serienführer: Scooby-Doo und Scrappy-Doo (USA, 1979–1980) Zitat · antworten

Ich hoffe, ich habe dir jetzt nicht zusätzliche Arbeit gemacht, Mew Mew? Ja, die Nutzung des übergreifenden Titels Scooby-Doo und Scrappy-Doo hat mich auch schon verwirrt. Wie gesagt, in Fernsehprogrammen des Jahres 1985 gibt Sat. 1 an, die Serie sei 21-teilig. Im Fernsehlexikon heißt es 24-teilig. Man hat Folgen aus The Richie Rich/Scooby-Doo Show einfach zwischen der Ausstrahlungsreihenfolge der eigentlichen Originalserie Scooby-Doo and Scrappy-Doo gesendet. Dass es schließlich ganze 88 Folgen waren, die unter einem Titel liefen, war mir nicht bekannt!

Danke, Griz!


Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 9.577

31.05.2015 10:40
#15 RE: Serienführer: Scooby-Doo und Scrappy-Doo (USA, 1979–1980) Zitat · antworten

Zitat von Begas im Beitrag #11
Wow, danke! Das ging ja fix...

Wird nicht immer so klappen. Ich hab die berliner Stimmen der frühen 80er dank Lucky Luke recht gut im Ohr, auch wenn ich lange Zeit die dazu gehörigen Namen nicht kannte.

Gruß
Stefan

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor