Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 704 mal aufgerufen
 Filme: Klassiker
Frank Brenner



Beiträge: 11.451

09.05.2015 13:24
Nächte des Grauens (1965; DF: 1966) Zitat · antworten

Hallo,

der Film ist bei Arne (http://www.synchrondatenbank.de/movie.php?id=8974) mit den offiziellen Angaben dokumentiert, die sich auch im Werberatschlag und in der Illustrierten Film-Bühne finden. In der SK (https://www.synchronkartei.de/?action=sh...e=film&id=14555) sind nur die wichtigsten Angaben verzeichnet. Ben Aris hat aber, wenn ich nichts übersehen habe, im gesamten Film keinen Dialog. Er ist schon tot, als er das erste Mal zu sehen ist, und als Zombie ist lediglich sein Lachen zu hören, das meiner Meinung nach in der Synchronfassung im Originalton belassen wurde. Eine Verwechslung mit seinem Filmbruder Marcus Hammond sollte aber auch nicht vorliegen, da mir dessen Stimme gar nicht bekannt vorkommt. Vielleicht kann ja jemand helfen. Der Film ist gerade bei Anolis in einer vorbildlichen BluRay-Veröffentlichung erschienen.

Nächte des Grauens
aka: Im Banne des Voodoo Priesters. OT: The Plague of the Zombies


André Morell (Sir James Forbes) [Konrad Wagner]
Diane Clare (Sylvia Forbes) [Marianne Lutz]
Brook Williams (Dr. Peter Tompson) [Claus Jurichs]
Jacqueline Pearce (Alice Mary Tompson) [Uta Hallant]
John Carson (Clive Hamilton) [Jürgen Thormann]
Alexander Davion (Denver) [Günter Hanke]
Michael Ripper (Sergeant Jack Swift) [Friedrich W. Bauschulte]
Marcus Hammond (James Martinus*) [Lutz Moik]
Dennis Chinnery (Constable Christian) [Joachim Pukaß]
Louis Mahoney (Diener) [Gerhard Schinschke]
Roy Royston (Vikar) [Knut Hartwig]
Ben Aris (John Martinus) [O-Ton, nicht Randolf Kronberg!]

Deutsche Bearbeitung: Berliner Synchron Wenzel Lüdecke.
Dialogbuch und Synchronregie: Dietmar Behnke.

*im Original: Tom Martinus.
Danke für jegliche Mithilfe!

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Ben Aris (O-Ton).mp3
Marcus Hammond.mp3
Jeannot ( gelöscht )
Beiträge:

09.05.2015 16:35
#2 RE: Nächte des Grauens (1965; DF: 1966) Zitat · antworten

für Ben Aris ist bei mir Kronberg gestrichen und Lutz Moik eingesetzt

Frank Brenner



Beiträge: 11.451

09.05.2015 17:29
#3 RE: Nächte des Grauens (1965; DF: 1966) Zitat · antworten

wie gesagt: ich wüsste nicht, dass der überhaupt irgendwann im Film mal etwas sagt...oder ist Marcus Hammond Lutz Moik?

Silenzio
Moderator

Beiträge: 19.592

09.05.2015 17:52
#4 RE: Nächte des Grauens (1965; DF: 1966) Zitat · antworten

Im Sample ist tatsächlich Lutz Moik zu hören.

Frank Brenner



Beiträge: 11.451

09.05.2015 19:05
#5 RE: Nächte des Grauens (1965; DF: 1966) Zitat · antworten

ah, verstehe, dann hat man in der offiziellen Liste wohl tatsächlich die Brüder verwechselt und dann auch noch Kronberg nachträglich durch Moik ersetzt! Danke fürs Lösen!

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz