Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 441 mal aufgerufen
 Spielfilme 1970 bis 1989
Seiten 1 | 2
Frank Brenner



Beiträge: 7.857

20.05.2015 16:52
X312 - Flug zur Hölle (1971) Zitat · antworten

Hallo,

unter http://www.synchrondatenbank.de/movie.php?id=16019 und https://www.synchronkartei.de/?action=sh...e=film&id=13668 gibt es zwar schon recht umfangreiche Listen, man kann aber noch ein bisschen was ergänzen. Außerdem bin ich der Meinung, dass Ewa Strömberg nicht von Ursula Heyer, sondern wie in "Dr. M schlägt zu" von Almut Eggert gesprochen wird... Danke fürs Reinhören und Mithelfen!

X312 – Flug zur Hölle


Thomas Hunter Tom Nilson (Peer Schmidt)
Gila von Weitershausen Miss Steffi (sie selbst)
Hans Hass Jr. Carlos Rivas (er selbst)
Fernando Sancho Steward Bill Gonzalez (Arnold Marquis)
Esperanza Roy Anna Maria Vidal (Beate Hasenau)
Ewa Strömberg Mrs. Wilson (Almut Eggert)
Siegfried Schürenberg Bankpräsident Alberto Rupprecht (er selbst)
Howard Vernon Pedro (Heinz Petruo)
Paul Muller John Somers (Gerd Martienzen)
Beni Cardoso Lolita (Renate Küster)
Antonio de Cabo Graf Villa Rosa (Dietrich Frauboes)
Jesús Franco Mann in John Somers’ Vorzimmer (Gerd Holtenau)
N.N. Alfredo (Arne Elsholtz)
N.N. Juan (Arne Elsholtz)
die Stimme von Joey Varga (Jochen Schröder)


Synchronregie+Dialogbuch: Arne Elsholtz


Gruß,

Frank

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
eventuell Almut Eggert (Ewa Strömberg).mp3
Jess Franco mit Arne Elsholtz (Alfredo).mp3
AndiR.


Beiträge: 1.982

20.05.2015 17:35
#2 RE: X312 - Flug zur Hölle (1971) Zitat · antworten

Jess Franco - Gerd Holtenau

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 9.793

20.05.2015 18:05
#3 RE: X312 - Flug zur Hölle (1971) Zitat · antworten

Also für mich ist das tatsächlich Ursula Heyer.

Gruß
Stefan

hitchcock


Beiträge: 566

20.05.2015 21:13
#4 RE: X312 - Flug zur Hölle (1971) Zitat · antworten

Ich höre Almut Eggert!

Viele Grüße
hitch

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

20.05.2015 21:14
#5 RE: X312 - Flug zur Hölle (1971) Zitat · antworten

Ich würde auch Heyer sagen. Die hat ihren speziellen Alexis"-Klang erst gegen Ende der 70er so richtig bekommen.


"Wenn ich das Wort 'Toleranz' noch einmal höre, dann werd ich verdammt intolerant, Freundchen!"

Ich für mich, leider nicht mit Arnold Marquis' Stimme.

Dies ist mein Beitrag zum ESC 2015.

http://www.ruine.at

werner b


Beiträge: 12

20.05.2015 21:15
#6 RE: X312 - Flug zur Hölle (1971) Zitat · antworten

Eindeutig: Almut Eggert!

Moviefreak


Beiträge: 390

21.05.2015 00:40
#7 RE: X312 - Flug zur Hölle (1971) Zitat · antworten

Ich kann zwar Almut Eggert nicht bestätigen (weil ich ihre Stimme nicht so gut im Ohr habe), aber Ursula Heyer ist das für mich nicht.


www.cinequanon.de

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

21.05.2015 00:41
#8 RE: X312 - Flug zur Hölle (1971) Zitat · antworten

Für mich ist's im Sample nicht so ganz eindeutig, aber da muss man wohl kapitulieren.


"Wenn ich das Wort 'Toleranz' noch einmal höre, dann werd ich verdammt intolerant, Freundchen!"

Ich für mich, leider nicht mit Arnold Marquis' Stimme.

Dies ist mein Beitrag zum ESC 2015.

http://www.ruine.at

Griz


Beiträge: 20.580

21.05.2015 00:49
#9 RE: X312 - Flug zur Hölle (1971) Zitat · antworten

Doch, das ist Almut Eggert. 100 pro.

GG

SalzburgerNockerl


Beiträge: 26

21.05.2015 14:14
#10 RE: X312 - Flug zur Hölle (1971) Zitat · antworten

Almut Eggerts Stimme fand ich heisser als alle drei Engel, die Charlie ausgeschickt hat. Meine Synchronjugendliebe erkenne ich taub, und das ist sie hier auch.


Mit besten Grüßen,

Rolf

lupoprezzo


Beiträge: 2.224

21.05.2015 15:27
#11 RE: X312 - Flug zur Hölle (1971) Zitat · antworten

Buch und Regie: Arne Elsholtz ist richtig. Steht das nicht sogar im Vorspann? Studio war Artur Brauners hauseigenes Altelier: http://www.modernruins.de/index.php?opti...=126&Itemid=198

Es beruhigt mich ein bisschen, dass wohl doch mehrere Leute (insbesondere um 1970) zwischen Almut Eggert und Ursula Heyer eine gewisse Ähnlichkeit hören. Ich dachte immer, ich bin der einzige, der sich da so blöd anstellt.


Gruß
Horst

kinofilmfan


Beiträge: 2.236

21.05.2015 16:22
#12 RE: X312 - Flug zur Hölle (1971) Zitat · antworten

Ich hatte den Film seinerzeit auf meiner Website und ich hatte die gute Ursula Heyer auch auf Ewa Strömberg zugeordnet. Nachdem ich mir Herrn Francos Machwerk nochmal rausgekramt habe, muss ich sagen: es ist Almut Eggert- was schert mich mein Geschreibsel von vor-vor-gestern! Aber mit den Damenstimmen ist das halt auch immer so eine Sache.

Das sich der gute Siegfried Schürenberg das mit 70 Jahren noch angetan hat...na ja, ein paar D-Mark wird er ja bekommen haben.

EDIT: Arne Elsholtz wird im (englischen) Vorspann als Dialogautor genannt. Und der Drehbuchschreiber "Art Bernd" war "Atze" höchstpersönlich.


Frank Brenner



Beiträge: 7.857

21.05.2015 16:29
#13 RE: X312 - Flug zur Hölle (1971) Zitat · antworten

Vielen Dank Euch allen, dann hab ich ja doch mal was richtig erkannt bei den Frauenstimmen Ich finde, dass es sich bei diesem Film sogar um einen der besten aus dem üppigen Werk Jess Francos handelt, da gibt's doch deutlich schlechteres. Insofern muss sich Schürenberg hierfür nicht im Grabe umdrehen...
Auf der DVD von Pidax wurde das internationale Master verwendet, deswegen kann ich zu Angaben im deutschen Vorspann nichts sagen. Arne Elsholtz wird aber auch hier (neben Mickey Knox) als Dialogautor genannt, auch Art Bernd alias Atze Brauner, wobei die IMDb hier zu wissen glaubt, dass er nicht involviert war und das eigentliche Drehbuch auch von Jess Franco stammt.


Gruß,

Frank

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

21.05.2015 16:35
#14 RE: X312 - Flug zur Hölle (1971) Zitat · antworten

Volle Zustimmung, für einen Franco-Film ist der Film sehr gut. Aber die einmalige Sichtung vor zehn Jahren sollte wohl genügen...


"Wenn ich das Wort 'Toleranz' noch einmal höre, dann werd ich verdammt intolerant, Freundchen!"

Ich für mich, leider nicht mit Arnold Marquis' Stimme.

Dies ist mein Beitrag zum ESC 2015.

http://www.ruine.at

kinofilmfan


Beiträge: 2.236

21.05.2015 16:35
#15 RE: X312 - Flug zur Hölle (1971) Zitat · antworten

Zitat
Auf der DVD von Pidax wurde das internationale Master verwendet,



Wurde damals auch vom ZDF gesendet.

Natürlich, verglichen mit späteren Werken des Meisters ist der Film natürlich annehmbar. Wobei die späteren Filme von JF ja zumindest die körperlichen Vorzüge der weiblichen Darstellerinnen ins rechte Licht rückten- das will ich gerne zugestehen.

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor