Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 317 mal aufgerufen
 Spielfilme 1970 bis 1989
Frank Brenner



Beiträge: 7.739

18.06.2015 17:30
Stadt im Meer/Die Stadt unter dem Meer (1965; DF: 1972) Zitat · antworten

Hallo,

ich pack's mal, ausgehend von der deutschen Synchro, in diese Kategorie. Bei Arne (http://www.synchrondatenbank.de/movie.php?id=4375) und in der SK (https://www.synchronkartei.de/?action=show&type=film&id=6347) gibt es kleine Listen, ich hab bei einigen Ergänzungen Vermutungen, die ich ganz gerne nochmal bestätigt hätte. Danke fürs Reinhören und Mithelfen!

Stadt im Meer


Vincent Price The Captain Sir Hugh Wolf Ackva/Gerd Biewer
David Tomlinson Harold Tufnell-Jones Gerd Martienzen/Klaus Glowalla?!
Tab Hunter Ben Harris Berno von Cramm/Jürgen Kluckert
Susan Hart Jill Tregillis Emely Reuer/Gisela Büttner
John Le Mesurier Rev. Jonathan Ives Wolfgang Büttner/Alfred Bohl?!
Henry Oscar Mumford Hans Ulrich?
Derek Newark Dan Franz Rudnick/Horst Kempe?!
Roy Patrick Simon stumm
Herbert er selbst Gegacker
Arthur Hewlett Erster Fischer Klaus W. Krause
Tony Selby George Norbert Gastell


DEFA Studio für Synchronisation, Berlin (1969)
Dialog: Gerhard Jäckel
Regie: Wolfgang Thal


Gruß,

Frank

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Henry Oscar.mp3
kinofilmfan


Beiträge: 2.216

18.06.2015 17:44
#2 RE: Stadt im Meer/Die Stadt unter dem Meer (1965; DF: 1972) Zitat · antworten

Hallo Frank,

Rudnick, Krause und Gastell- alles richtig!

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 14.104

18.06.2015 20:07
#3 RE: Stadt im Meer/Die Stadt unter dem Meer (1965; DF: 1972) Zitat · antworten

Zur anderen Synchro...

DEFA Studio für Synchronisation, Berlin (1969)
Dialog: Gerhard Jäckel, Regie: Wolfgang Thal

Sprecher:
Jürgen Kluckert (sicher Tab Hunter)
Gerd Biewer (Vincent Price)
Klaus Glowalla (wohl David Tomlinson)
Gisela Büttner (sicher Susan Hart)
Alfred Bohl (wohl John Le Mesurier, möglich wäre aber auch Henry Oscar)
Horst Kempe (könnte dann Derek Newark sein)

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

18.06.2015 22:19
#4 RE: Stadt im Meer/Die Stadt unter dem Meer (1965; DF: 1972) Zitat · antworten

Als Kind war das einer meiner Lieblingsfilme, heute kann er mich nicht mehr so ganz begeistern, auch wenn ich ihn noch immer als sehenswert einstufe.

David Tomlinson geht einem hier zwischendrin auf die Nerven, Gerd Martienzen verschlimmert das in der deutschen Fassung noch mit seinem Herumkasperln. Er hört sich fast wie eine eigene Louis de Funes-Parodie an. Da hätte ich Thomas Reiner bevorzugt.

Berno von Cramm ist ganz ok, aber es fehlt ihm irgendwie die jugendliche Leichtigkeit, die Tab Hunter mit sich bringt - dieser spielt einen comichaften Helden, ernst, aber eben mit einer gewissen augenzwinkernden Eindimensionalität. Dafür hat Cramm meiner Meinung nach kein Gespür. Da hätte sich in München auch Manfred Schott angeboten, sogar Tommi Piper hätte funktioniert.

Wolf Ackva für Vincent Price ist aber ein Segen für die deutsche Synchronfassung, weil er diese sozusagen mit seiner Stimme trägt, wie Price es im Original tut. Ackva spielt jede Nuance der Rolle perfekt und seine majestätische, zynisch-kühle Würde verleiht der Figur das gewisse Etwas.


"Draussen waren Bilder vom Dracula. Aber gespielt haben sie Lassie!"

Irina von Bentheim als enttäuschte Emma in "Wenn süß das Mondlicht auf den Hügeln schläft" (1969)

Und hier die heissesten Immobilien Österreichs:

http://www.ruine.at

Frank Brenner



Beiträge: 7.739

19.06.2015 11:50
#5 RE: Stadt im Meer/Die Stadt unter dem Meer (1965; DF: 1972) Zitat · antworten

Vielen Dank für Eure Ergänzungen, Bestätigungen und Anmerkungen! Fehlt ja nur noch der Westsprecher Henry Oscars... Die Ost-Fassung ist wohl nicht mehr greifbar?!


Gruß,

Frank

hitchcock


Beiträge: 542

19.06.2015 13:16
#6 RE: Stadt im Meer/Die Stadt unter dem Meer (1965; DF: 1972) Zitat · antworten

Henry Oscar hat - wenn er die Stimme nach oben drückt - was von Hans Ulrich ("Das was er da malt, sieht sehr merkwürdig aus").

Viele Grüße
hitch


Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 14.104

19.06.2015 19:44
#7 RE: Stadt im Meer/Die Stadt unter dem Meer (1965; DF: 1972) Zitat · antworten

Zitat von Frank Brenner im Beitrag #5

Die Ost-Fassung ist wohl nicht mehr greifbar?!


Sehr wahrscheinlich. Ich selbst kenne weder die noch die Westsynchro. Die genaueren Infos (wenn auch ohne Sprecherzuordnungen) stammen wie so oft aus dem Filmobibliografischen Jahresbericht.

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor