Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 263 mal aufgerufen
 Filme: Klassiker
Silenzio
Moderator

Beiträge: 20.519

26.09.2015 19:43
Die Pille war an allem schuld (GB 1968) Zitat · antworten

Die Pille war an allem schuld (Prudence and the Pill)
Regie: Fielder Cook
Deutsche Bearbeitung: Berliner Synchron GmbH
Dialogbuch: Fritz A. Koeniger
Dialogregie: Dietmar Behnke

Als Bankdirektor Gerald entdeckt, dass seine Frau Prudence einen Liebhaber hat, ersetzt er ihre Antibabypillen durch Aspirin, um bei der Scheidung bessere Karten zu haben. Doch da auch andere Familienmitglieder die vermeintlichen Verhütungspillen guten Glaubens schlucken und ihrerseits gegen Placebos austauschen, grassiert in der Verwandtschaft plötzlich das Babyfieber. Nur Prudence will und will partout nicht schwanger werden...


Prudence Hardcastle (Deborah Kerr) Dagmar Altrichter
Gerald Hardcastle (David Niven) Friedrich Schoenfelder
Henry Hardcastle (Robert Coote) Dietrich Frauboes
Elizabeth Brett (Irina Demick) Ursula Heyer
Grace Hardcastle (Joyce Redman) Agi Prandhoff
Geraldine Hardcastle (Judy Geeson) ?
Dr. Alan Huart (Keith Michell) Michael Chevalier
Lady Roberta Bates (Edith Evans) Ruth Hellberg
Tony Bates (David Dundas) Thomas Danneberg
Rose (Vickery Turner) Dagmar Biener
Ted (Hugh Armstrong) Wolfgang Draeger
Apotheker (Peter Butterworth) Wolfgang Amerbacher
Racetrack Official (Harry Towb) Gerd Duwner
Apotheker, Ted's Freund (Jonathan Lynn) Klaus Sonnenschein
Dr. Morley (Michael Hordern) Kurt Waitzmann
Mr. Ferguson (Arthur Hewlett) Erich Kestin

Der harmlose Spaß ist bisher kaum sprechertechnisch dokumentiert. Von daher...

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Edith Evans.mp3
Judy Geeson.mp3
Vickery Turner.mp3
hitchcock


Beiträge: 1.054

27.09.2015 00:29
#2 RE: Die Pille war an allem schuld (GB 1968) Zitat · antworten

Edith Evans - Ruth Hellberg
Vickery Turner - Dagmar Biener

Viele Grüße
hitch

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz