Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 24 Antworten
und wurde 1.603 mal aufgerufen
 Filme: 1970 bis 1989
Seiten 1 | 2
Jayden



Beiträge: 6.352

03.01.2016 17:49
Leben und sterben lassen (1973) Zitat · antworten

Moin moin,

anbei Sample zum ersten Moore-Bond

MfG,

Jayden


„Wie geht's Annie?“

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Leben und sterben lassen - Attentäter in New Orleans.mp3
Leben und sterben lassen - Bedienung.mp3
Leben und sterben lassen - Billy Bob.mp3
Leben und sterben lassen - Hamilton.mp3
Leben und sterben lassen - Hotelrezeptionist.mp3
Leben und sterben lassen - Mr. Bleeker.mp3
Leben und sterben lassen - UN-Übersetzer.mp3
Leben und sterben lassen - Verkäuferin.mp3
Leben und sterben lassen - Whisper.mp3
Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 13.648

03.01.2016 18:36
#2 RE: Leben und sterben lassen (1973) Zitat · antworten

Bedienung = Gernot Duda
Hotelrezeptionist = Tonio von der Meden
Whisper = Hartmut Neugebauer

Gruß
Stefan

Griz


Beiträge: 28.520

03.01.2016 19:09
#3 RE: Leben und sterben lassen (1973) Zitat · antworten

Leben und sterben lassen - Whisper > sicher mit H. Neugebauer?? Klingt mir eher ein wenig nach Bruno W. Pantel

GG

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 13.648

03.01.2016 19:37
#4 RE: Leben und sterben lassen (1973) Zitat · antworten

Ziemlich, nicht nur wegen der Intonation, sondern auch, weil das Verstellen der Stimme viel besser zu Neugebauers Profil passt (Pantels Stärke war es nie) und er (nach meiner Beobachtung) bei Ultra Synchros weitaus häufiger zu hören ist als Pantel.

Gruß
Stefan

Scooby Doo


Beiträge: 2.234

04.01.2016 09:41
#5 RE: Leben und sterben lassen (1973) Zitat · antworten

Ist die Verkäuferin eine sehr zurückhaltende Haide Lorenz?


www.kai-taschner.de



"Willst du mit mir Tod spielen, Nachbar?"
"Ich komm gleich rüber und prügel Dir die Scheiße aus dem Leib, Sprücheklopfer!"

Kai Taschner in "Strangeland"

Ohne Wiederkehr


Beiträge: 907

04.01.2016 12:55
#6 RE: Leben und sterben lassen (1973) Zitat · antworten

Ich wäre bei "Whisper" niemals auf Hartmut Neugebauer gekommen und höre ich auch jetzt nicht raus. der muss ja wirklich ein enormes Talent darin haben seine Stimme zu verstellen .

Lars


Beiträge: 468

04.01.2016 13:30
#7 RE: Leben und sterben lassen (1973) Zitat · antworten

Für mich klingt das vielmehr nach Manfred Lichtenfeld.

Gruß,

Lars

http://www.bluesmissiles.de

Frank Brenner



Beiträge: 10.953

04.01.2016 14:46
#8 RE: Leben und sterben lassen (1973) Zitat · antworten

Ja, bin auch eher für Lichtenfeld als Neugebauer!


Gruß,

Frank

hitchcock


Beiträge: 942

04.01.2016 14:55
#9 RE: Leben und sterben lassen (1973) Zitat · antworten

Ich höre beim Whisperer weder Neugebauer noch Lichtenfeld. Trotzdem kommt mir die Stimme bekannt vor. Hmm, echt schwer.

Viele Grüße
hitch

Ohne Wiederkehr


Beiträge: 907

04.01.2016 15:01
#10 RE: Leben und sterben lassen (1973) Zitat · antworten

Mich erinnert der Sprecher genau, wie Griz etwas an Bruno W. Pantel.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 38.881

04.01.2016 15:01
#11 RE: Leben und sterben lassen (1973) Zitat · antworten

Da hier noch viel zu wenig Namen genannt wurden:
Könnte das Til Kiwe sein, der sich alt verstellt hat, bevor er es wirklich war?


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

hitchcock


Beiträge: 942

04.01.2016 15:13
#12 RE: Leben und sterben lassen (1973) Zitat · antworten

Til Kiwe schon eher, aber immer noch mit nem dicken Fragezeichen.

Viele Grüße
hitch

Jayden



Beiträge: 6.352

04.01.2016 19:03
#13 RE: Leben und sterben lassen (1973) Zitat · antworten

Moin moin,

Zitat von VanToby im Beitrag #11
Da hier noch viel zu wenig Namen genannt wurden:
Könnte das Til Kiwe sein, der sich alt verstellt hat, bevor er es wirklich war?

wenn du aufgrund des Samples darauf geschlossen hat, dass es sich um eine alte Figur handelt, dann hat der Sprecher keine überzeugende Arbeit geleistet :-)

Whisper ist nämlich Mitte 30 ... und ziemlich fett. Mit seiner weichen, flüsternden Stimme wollte man einen möglichst großen Kontrast erzielen.

Aber ich gestehe: für mich klingt die isolierte Stimme ebenfalls so, als habe man es mit mit jemandem zu tun, der älter ist als Grandpa Simpson.

MfG,

Jayden


„Wie geht's Annie?“

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 38.881

04.01.2016 21:31
#14 RE: Leben und sterben lassen (1973) Zitat · antworten

In dem Zusammenhang: Schätze doch mal bitte das Alter dieser Rolle. ;-)


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Jayden



Beiträge: 6.352

06.01.2016 00:31
#15 RE: Leben und sterben lassen (1973) Zitat · antworten

Moin moin,

das ist doch ne Fangfrage ;-) Klingt wie ein 70-jähriger, aber ist dann wohl eher ein 7-jähriger, der einen auf Erwachsen macht.

Aus welchem Film ist denn das Sample?

MfG,

Jayden


„Wie geht's Annie?“

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz