Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 516 mal aufgerufen
 Filme: 1970 bis 1989
Silenzio
Moderator

Beiträge: 18.251

04.01.2016 22:01
Durch die Hölle nach Westen (USA 1976; DF: 1990) Zitat · antworten

Durch die Hölle nach Westen (The Macahans)
Regie: Bernard McEveety
Erstaufführung: 14.12.1991 ARD
Deutsche Bearbeitung: Berliner Synchron GmbH
Dialogbuch: Klaus Kindler
Dialogregie: Klaus Kindler

Zeb Macahan hat jahrelang als Scout für die amerikanische Kavallerie gearbeitet. Als er 1861 zu seinen Eltern nach Virginia zurückkehrt, bittet ihn sein Bruder Timothy, die Familie nach Westen zu führen, wo die Macahans sich neues Farmland suchen wollen. Sie ahnen nicht, wie viele Strapazen und Abenteuer sie auf der langen Fahrt erwarten. Die spannende Familiengeschichte aus den Pioniertagen Amerikas verknüpft Western-Elemente mit Rückblicken auf die erbitterten Kämpfe des Bürgerkriegs.


Zeb Macahan (James Arness) Horst Schön
Kate Macahan (Eva Marie Saint) Sigrid Lagemann
Seth Macahan (Bruce Boxleitner) Joachim Tennstedt
Laura Macahan (Kathryn Holcomb) Bettina Spier
Jed Macahan (William Kirby Cullen) Dirk Wäger
Jessie Macahan (Vicki Schreck) ANTJE PRIMEL
Timothy Macahan (Richard Kiley) Klaus Piontek
Dutton (Gene Evans) Peter Neusser
Billy Joe (Victor Mohica) Charles Rettinghaus
Grandpa Macahan (Frank Ferguson) Hans W. Hamacher
Grandma Macahan (Ann Doran) Christel Merian
Henry Jethro (Ben Wilson) Mario von Jascheroff
Dr. Dodd (Mel Stevens) Karl-Heinz Grewe
Hale Crowley (John Crawford) Gerd Holtenau
Colonel (Jack Wallwork) Eberhard Wechselberg
Cavalry Major (Ben Zeller) Otto Czarski
Infantry Captain (Wright King) Bodo Wolf
Major at Shiloh (Bill Bryant) Walter Tschernich
Sgt. Hodges (Charles Kuenstle) Roman Kretschmer
Wounded Soldier (Claude Johnson) Hans-Jürgen Wolf
Polk (Herb Robins) ?
Stenner (Joe Kurtzo) ?
Barkeeper (Cliff Emmich) Manfred Petersen
Caldwell (Bill Zuckert) Wolf-Rüdiger Reutermann
Lawman (Hal Baylor) Klaus Münster
Erzähler (William Conrad) Klaus Kindler

Pilotfilm zur gleichnamigen Serie. Ob die Serie jemals synchronisiert wurde, entzieht sich meiner Kenntnis. Im TV lief immer nur der Pilot. Übrigens eine der seltenen "Regie-Ausflüge" von Klaus Kindler.

Ohne Wiederkehr


Beiträge: 907

06.01.2016 04:59
#2 RE: Durch die Hölle nach Westen (USA 1976; DF: 1990) Zitat · antworten

Wo hatte Klaus Kindler denn noch die Synchron-Regie? Bisher war mir vollkommen unbekannt, dass er jemals dafür verantwortlich war. Zudem wundert es mich, dass es hier in Berlin der Fall war.

Silenzio
Moderator

Beiträge: 18.251

06.01.2016 15:02
#3 RE: Durch die Hölle nach Westen (USA 1976; DF: 1990) Zitat · antworten

Laut Synchronkartei noch die Miniserie "Große Erwartungen" von 1989 (auch Berlin) und "Daktari". Möglicherweise sogar noch "Die Verdammten des Krieges" von Brian De Palma. Da sprach er am Ende des Films den Richter, dessen Stimme nur aus dem Off kommt.

Samedi



Beiträge: 14.544

20.06.2021 10:57
#4 RE: Durch die Hölle nach Westen (USA 1976; DF: 1990) Zitat · antworten

Ab 2. Juli gibt es den Film in deutscher Fassung auf DVD:

https://www.amazon.de/Westen-Remake-Kino...vd%2C170&sr=1-1

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz