Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 25 Antworten
und wurde 2.952 mal aufgerufen
 Serien: Aktuelle Diskussionen
Seiten 1 | 2
Chat Noir


Beiträge: 8.041

01.04.2016 10:52
#16 RE: The Ranch (USA, 2016-) Zitat · antworten

Staff lt. Credits:

Studio: Berliner Synchron GmbH (TappertsOrt)
Übersetzer: Klaudia Szulik
Dialogautor: Mario von Jascheroff
Dialogregisseur: Maurice Taube & Jan-Philipp Jarke


Colt: Jan-Philipp Jarke
Rooster: Nic Romm
Beau: Reiner Schöne
Maggie: Katharina Koschny
Abby: Nell Pietrzyk
Heather: Melinda Rachfahl
Dr. Boyd: Ranja Bonalana
Coach Fitz: Thomas Petruo
Josh: Patrick Keller
Nikki: Tina Haseney
Dale: Roland Hemmo
Bill: Viktor Neumann
Priscilla: Susanne Schwab
Mary: Almut Zydra

sowie Helmut Gauß, Raimund Krone, Dirk Talaga, Tarek Helmy, Sven Brieger, Maurice Taube, Ariane Seeger

Dylan



Beiträge: 14.566

01.04.2016 11:27
#17 RE: The Ranch (USA, 2016-) Zitat · antworten

Danke für die Liste .
Schon kurios: Vier der sechs größeren Rollen werden von No Names gesprochen und die Gastrollen haben weitestgehend etablierte, bekannte Sprecher. Verkehrte Welt .

ronnymiller ( gelöscht )
Beiträge:

01.04.2016 14:07
#18 RE: The Ranch (USA, 2016-) Zitat · antworten

Geht gar nicht. Auch die Texte sind furchterregend übersetzt. Die eh schon wenigen Gags sind auch nicht mehr da. Diese Synchro ist eine Frechheit. Hab ich von Netflix nicht erwartet, dass man eine Serie, die extra mit einem namhaften Cast ausgestattet wurde, in den Hauptrollen ohne Stammsprecher synchronisieren lässt. Brrrrrr......

Nymeria


Beiträge: 116

01.04.2016 16:28
#19 RE: The Ranch (USA, 2016-) Zitat · antworten

Gibt es abseits von Netflix irgendwo Ausschnitte oder dergleichen?

Doktor der Synchro


Beiträge: 166

01.04.2016 19:00
#20 RE: The Ranch (USA, 2016-) Zitat · antworten

Zitat von ronnymiller im Beitrag #18
Geht gar nicht. Auch die Texte sind furchterregend übersetzt. Die eh schon wenigen Gags sind auch nicht mehr da. Diese Synchro ist eine Frechheit.

Sowas bin ich von Mario von Jascheroff gar nicht gewöhnt...

Jochen


Beiträge: 766

02.04.2016 21:31
#21 RE: The Ranch (USA, 2016-) Zitat · antworten

The Ranch angemacht, nicht die Original Synchronstimme von Kutcher gehört, ausgemacht. Was soll denn das ??

ronnymiller ( gelöscht )
Beiträge:

02.04.2016 22:27
#22 RE: The Ranch (USA, 2016-) Zitat · antworten

Jan-Phillip Jarke ist leider auch keiner guter "Ersatz". Klingt wie ein Amateur. 'Tschuldigung das ich das so sage, aber sein Schauspiel ist miserabel. Da wäre Nic Romm sogar die bessere Wahl gewesen. Fast alles falsch an dieser Synchro. Ärgert mich besonders, weil ich die Serie wirklich gut finde. Kein Knaller, aber eine Sitcom mit Herz. Jedenfalls im englischen Original.

SFC



Beiträge: 1.424

03.04.2016 22:35
#23 RE: The Ranch (USA, 2016-) Zitat · antworten

Hatte es mir eigentlich auch auf die Watchlist gesetzt .... eigentlich. Habs direkt wieder gelöscht. Netflix scheint wirklich nicht viel Zuschauer zu erwarten. Zuletzt haben sie doch Supersynchros in Auftrag gegeben - und nun wieder das. Kapier ich nicht.

ronnymiller ( gelöscht )
Beiträge:

04.04.2016 11:15
#24 RE: The Ranch (USA, 2016-) Zitat · antworten

Eben. Selbst Flaked und Love waren großartig synchronisiert und da würde ich in Deutschland jetzt auch nicht die allerhöchsten Abrufzahlen erwarten. Obwohl ich beide Serien großartig finde. Aber ne Sitcom mit Kutcher dürfte doch trotz des Grundthemas für ordentliche Zahlen garantieren. So schalten die meisten jedenfalls schnell ab. Ich wundere mich und habe jetzt ein bisschen Angst vor zukünftigen Synchros. Eigentlich hatte ich bei Netflix keine Sorgen mehr - doch nun? Wenn selbst eine Ashton Kutcher Comedy nicht mit Sorgfalt behandelt wird, was wird dann aus Marseille mit Depardieu? Das ist sicher auch kein Selbstläufer in Deutschland. Verzichtet man womöglich auf Lehmann? Ich habe Angst!

Chat Noir


Beiträge: 8.041

04.04.2016 11:30
#25 RE: The Ranch (USA, 2016-) Zitat · antworten

Marseille entsteht bei VSI unter der Regie von Marianne Groß. Da würde ich mir weniger Sorgen machen :)

ronnymiller ( gelöscht )
Beiträge:

08.10.2016 14:52
#26 RE: The Ranch (USA, 2016-) Zitat · antworten

Leider hat man für die zweite Hälfte der Staffel an der Synchronisation nichts geändert. The Ranch bleibt eine eigentlich nette Comedy mit einer abgrundtief miesen Synchro.

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz