Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 861 mal aufgerufen
 Filme: 1970 bis 1989
Silenzio
Moderator

Beiträge: 18.248

23.01.2016 19:33
An einem Freitagabend (USA 1987; DF: 1990) Zitat · antworten

An einem Freitagabend (Fight for Life)
Regie: Elliot Silverstein
Erstaufführung: 27.12.1990 Tele 5/Januar 1991 Video
Deutsche Bearbeitung: Metz-Neun (???)
Dialogbuch: ?
Dialogregie: ?

Eine amerikanische Familie kämpft darum, ein noch nicht zugelassenes Medikament zur Behandlung ihrer an Epilepsie erkrankten Adoptivtochter anwenden zu dürfen. Nach vielen Rückschlägen entschließt sich der Vater, mit Hilfe der Presse für die Arznei zu kämpfen, bis er sie illegal, aber erfolgreich anwenden kann.


Dr. Bernard Abrams (Jerry Lewis) Peter Niemeyer
Shirley Abrams (Patty Duke) ?
Dr. Sherard (Morgan Freeman) Michael Deckner (?)
Father Robert Hunt (Gerard Parkes) ?
Dr. Whalley (Barry Morse) Kurt Weyrauch
Dr. Kappeler (Cec Linder) Erwin Scherschel
Dr. Livingston (James Bearden) Aart Veder
Dr. Keith (Robert Benson) Wolfgang Bieger
Mrs. Wyner (Rosemary Dunsmore) ?
Dr. Dunlop (Robert Wisden) Heiko Grauel (?)

Gut gespieltes Drama, das erheblichen Schaden durch die Synchro nimmt. Sorry, aber anders kann ich diese stümperhafte Arbeit nicht beschreiben. Allein der Sprecher von Barry Morse klingt wie ein schlechter Witz. Ich habe nicht sehr große Hoffnung, dass hier noch viel erkannt wird, aber der Form halber mit diversen Samples.

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Barry Morse.mp3
Cec Linder.mp3
Gerard Parkes.mp3
James Bearden.mp3
Morgan Freeman.mp3
Patty Duke.mp3
Robert Benson.mp3
Robert Wisden.mp3
Rosemary Dunsmore.mp3
dlh


Beiträge: 14.018

23.01.2016 20:20
#2 RE: An einem Freitagabend (USA 1987; DF: 1990) Zitat · antworten

"James Bearden.mp3" könnte Aart Veder sein, dann hört es aber auch schon auf bei mir.

Wilkins


Beiträge: 3.881

23.01.2016 20:45
#3 RE: An einem Freitagabend (USA 1987; DF: 1990) Zitat · antworten

Barry Morse.mp3 -> Wolff von Lindenau (??)
Cec Linder.mp3 -> Erwin Scherschel
James Bearden.mp3 -> Aart Veder stimmt
Robert Wisden.mp3 -> Heiko Grauel (??)

Synchronfan


Beiträge: 692

25.01.2016 13:00
#4 RE: An einem Freitagabend (USA 1987; DF: 1990) Zitat · antworten

Barry Morse - Kurt Weyrauch

Griz


Beiträge: 28.786

26.06.2017 19:52
#5 RE: An einem Freitagabend (USA 1987; DF: 1990) Zitat · antworten

Gerard Parkes > geht so in Richtung Karl-Heinz Heß

GG

Wilkins


Beiträge: 3.881

26.06.2017 20:13
#6 RE: An einem Freitagabend (USA 1987; DF: 1990) Zitat · antworten

Gerad Parkes könnte auch Wolfgang Ziemssen sein - Wiesbadener Schauspieler, Stammgast beim Tonstudio Braun.

Wilkins


Beiträge: 3.881

10.01.2018 05:45
#7 RE: An einem Freitagabend (USA 1987; DF: 1990) Zitat · antworten

Robert Benson -> Wolfgang Bieger

Beim erneuten Hören fällt mir auf, dass Patty Duke entfernt nach Marianne Mosa klingt.

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz