Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 768 mal aufgerufen
 Filme: Klassiker
Silenzio
Moderator

Beiträge: 17.773

18.04.2016 01:53
Sein größter Bluff (GB 1954; DF: 1954/1985) Zitat · antworten

Sein größter Bluff (The Million Pound Note)
Erstaufführung BDR: 27.08.1954
Deutsche Bearbeitung: Rank Film Synchronproduktion, Hamburg
Dialogbuch: ?
Dialogregie: Edgar Flatau

Sein größter Bluff (The Million Pound Note)
Erstausstrahlung DDR: 07.05.1988 DFF 1
Deutsche Bearbeitung: DEFA Studio für Synchronisation, Berlin
Dialogbuch: Egon Sartorius
Dialogregie: Hasso Zorn

Die beiden ebenso exzentrischen wie schwerreichen Londoner Brüder Oliver und Roderick Montpelier können sich nicht darüber einigen, was passieren würde, wenn man einen armen Menschen mit einer Banknote über eine Million Pfund ausstattet. Um Klarheit zu gewinnen, statten sie den abgebrannten amerikanischen Seemann Henry Adams mit eben einer solchen Banknote aus. Ohne dass er das Geld antasten muss, ändert sich Adams' Leben von Grund auf. Allerdings muss er bald feststellen, dass sein Reichtum nicht nur positive Seiten hat...

                                                       BRD-Synchro (1954)         DDR-Synchro (1985)
Henry Adams (Gregory Peck) Axel Monjé Ernst Meincke
Portia Lansdowne (Jane Griffiths) Renate Ewert Regina Nitzsche
Oliver Montpelier (Ronald Squire) Hans Paetsch Herbert Köfer
Herzogin von Cromarty (Joyce Grenfell) Eva Böttcher Jessy Rameik
Herzog von Frognal (A. E. Matthews) Eduard Marks Joachim Konrad
Jonathan Reid (Maurice Denham) Erwin Linder Hans-Joachim Hanisch
Rock (Reginald Beckwith) stumm stumm
Lloyd (Brian Oulton) Jochen Braun Wolfgang Lohse
Parsons (John Slater) Werner Schumacher Michael Telloke
Botschafter (Wilbur Evans) Heinz Klevenow ?
Lloyd Hastings (Hartley Power) Joachim Ernst Horst Lampe
Chop House Proprietor (George Devine) Carl Voscherau ?
Todd (Bryan Forbes) Wilhelm Borchert Herbert Sand
Renie (Gudrun Ure) Inge Windschild Heidi Weigelt
Roderick Montpelier (Wilfrid Hyde-White) Ernst Schröder Klaus Glowalla
Maggie (Joan Hickson) ? Gertraud Klawitter
Walter Craddock (Laurence Naismith) ? Günter Wolf
Herzog von Cromarty (Hugh Wakefield) Joseph Offenbach ?
US Consulate Official (Eliot Makeham) ? Hans-Ulrich Lauffer
Fotograf (Ian Wilson) ? Viktor Deiß
James (Richard Caldicot) ? ?
Mr. Garrett (Ernest Thesiger) ? Werner Dissel
Arthur (Hal Osmond) ? Viktor Deiß
Samuel Clemens (Ronald Adam) ? Detlev Witte
David Evans (Hugh Griffith) ? Wolfgang Brunnecker
Horace (Harold Goodwin) ? Dietmar Obst
Assistent in Schneiderei (Andrew Faulds) ? Thomas Kästner
Rezeptionist (Hugh Latimer) ? Peter Dommisch / Hasso Zorn
Erzähler (?) ? Hasso Zorn

Spritzige Komödie mit einem glänzenden, leichtfüßigen Peck. Gesichtet wurde die DDR-TV-Synchro, die sehr solide ist. Ernst Meincke liest sich recht langweilig, passt aber überraschend gut.

Frank Brenner



Beiträge: 10.753

22.03.2021 16:12
#2 RE: Sein größter Bluff (GB 1954; DF: 1954/1985) Zitat · antworten

Hi Silenzio,

angesichts der DVD-Wiederveröffentlichung, die allerdings nur die Westfassung enthält, möchte ich Deine hübsche Liste mal um einige Angaben ergänzen und mit Samples versorgen. Vielleicht gibt es ja noch ein paar Experten für klassische Hamburger Synchros im Forum...


Dialogbuch: Erwin Bootz
Dialogregie: Edgar Flatau
BRD-Synchro (1954) DDR-Synchro (1985) Samples West-Fassung
Todd (Bryan Forbes) Wolfgang Borchert* Herbert Sand https://vocaroo.com/1b7FSqAKzq4s
Maggie (Joan Hickson) Ilse Bally (SK) Gertraud Klawitter
Walter Craddock (Laurence Naismith) Helmut Peine (SK) Günter Wolf
US Consulate Official (Eliot Makeham) ? Hans-Ulrich Lauffer https://vocaroo.com/17EXBldPadjq
Fotograf (Ian Wilson) ? Viktor Deiß https://vocaroo.com/15H1GUlpqpQw
Mr. Garrett (Ernest Thesiger) ?** Werner Dissel https://vocaroo.com/1oaAUoWGYktl
Samuel Clemens (Ronald Adam) ? Detlev Witte https://vocaroo.com/11VXW4qgfHKW
David Evans (Hugh Griffith) Jasper von Oertzen (SK) Wolfgang Brunnecker
Horace (Harold Goodwin) Gerd Moellenberg (SK) Dietmar Obst
Assistent in Schneiderei (Andrew Faulds) ? Thomas Kästner https://vocaroo.com/131LugzLtjZN
Rezeptionist (Hugh Latimer) ? Peter Dommisch / Hasso Zorn https://vocaroo.com/1lukHLasUiAl
Erzähler (?) Benno Gellenbeck Hasso Zorn https://vocaroo.com/1cDCdMJukDWR
Butler bei Cromarty (?) Rolf Mamero ? https://vocaroo.com/1arDaOh6Bdbu
Serpentine-Bootsverleiher (Fred Griffiths) ? ? https://vocaroo.com/1mWhEQlbwyjg (mit Axel Monjé)
Mutter mit Kinderwagen (Mona Washbourne) ? ? https://vocaroo.com/149brjLdqE2H
Amerikanischer Botschafter (Wilbur Evans) ? Heinz Schröder
Chop House-Besitzer (George Devine) ? Carl-Heinz Choynski
Herzog von Cromarty (Hugh Wakefield) Joseph Offenbach Joachim Konrad


* In der "Illustrierten Film-Bühne" wird Wolfgang Borchert genannt (EDIT: redundant geworden ..., was wohl ein Versehen ist. Wilhelm erkenne ich aber so jung auch nicht, ist er es wirklich?)
** Laut SK (https://www.synchronkartei.de/film/2912) ebenfalls Eduard Marks, laut fortinbras' Schauspielerthread (Ernest Thesiger (2)) Paul Bildt.

Trailersprecher (1954): ? https://vocaroo.com/1dLIpzKy1u42


Gruß,

Frank

Joshua Tree


Beiträge: 175

22.03.2021 16:58
#3 RE: Sein größter Bluff (GB 1954; DF: 1954/1985) Zitat · antworten

Hab den Film zwar knapp 30 Jahre nicht mehr gesehen, aber Wilhelm Borchert auf einem 18 Jahre jüngeren Schauspieler? Er wäre dann ja fast so alt wie als Ben Hur gewesen...
Was spräche denn gegen Wolfgang Borchert (also natürlich der Schauspieler Wolfgang Borchert, nicht der gleichnamige Dramatiker), noch dazu in einer Hamburger Synchro? Vom Alter käme es hin: Borchert war 1954 32 Jahre alt, nahm Schauspielunterricht bei Helmuth Gmelin und gründete 1951 mit Fiete Schütter das Ernst-Deutsch-Theater.
Auch wenn ich ihn synchrontechnisch nie erfasst habe, die Möglichkeit für ein paar Einsätze wäre sicherlich da gewesen.

berti


Beiträge: 16.473

22.03.2021 18:46
#4 RE: Sein größter Bluff (GB 1954; DF: 1954/1985) Zitat · antworten

Wilhelm Borchert ist das in dem Sample jedenfalls auf keinen Fall. In frühen Rollen konnte er mitunter anders klingen als man ihn heute im Ohr hat; aber da hatte er eine etwas verwaschene, unsaubere Diktion, die hier fehlte. Auch sonst hat dieser Sprecher akustisch nichts mit Borchert gemein.

hitchcock


Beiträge: 924

22.03.2021 19:14
#5 RE: Sein größter Bluff (GB 1954; DF: 1954/1985) Zitat · antworten

Der Erzähler dürfte ein junger Benno Gellenbeck und der Butler bei Cromarty müsste Rolf Mamero sein.
Todd kenne ich auch. Ist das der Trailersprecher der alten Fassung von Susi und Strolch?

Viele Grüße
hitch


Frank Brenner



Beiträge: 10.753

23.03.2021 10:29
#6 RE: Sein größter Bluff (GB 1954; DF: 1954/1985) Zitat · antworten

Vielen Dank für Eure Meinungen! Den Schauspieler Wolfgang Borchert kenne ich natürlich auch (nur stimmlich leider nicht), hatte ihn aber eher ausgeschlossen, weil weder bei Arne noch in der SK Einsätze von ihm verzeichnet sind. Aber da ihr Wilhelm Borchert so klar ausschließt, werde ich ihn doch mal in die Liste übernehmen, da die Angabe ja immerhin aus einer offiziellen Quelle stammt.


Gruß,

Frank

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 13.428

03.05.2022 20:25
#7 RE: Sein größter Bluff (GB 1954; DF: 1954/1985) Zitat · antworten

Mir ist nach neuerlichem Ansehen aufgefallen, dass ich drei der DEFA-Lücken schließen kann:
Wilbur Evans = Heinz Schröder (der legendäre Pittiplatsch ebenso wie der legendäre Herr Fuchs)
George Devine = Carl-Heinz Choynski
Hugh Wakefield = Joachim Konrad

Es könnte sich hier um Peter Dommischs letzte Synchronrolle handeln - häufig synchronisierte er sowieso nicht und musste aus gesundheitlichen Gründen seine (abseits der Olsenbande) größte Rolle (Larifari in der TV-Sendung "Spielhaus") an Ernst-Georg Schwill abgeben.

Gruß
Stefan

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz