Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 40 Antworten
und wurde 1.854 mal aufgerufen
 Spielfilme aktuell
Seiten 1 | 2 | 3
WasGehtSieDasAn



Beiträge: 2.037

19.08.2016 13:11
Godzilla Anime (2017/2018) Zitat · antworten

Teil 1 - Godzilla: Monster Planet (怪獣惑星- Gojira: Kaijû Wakusei), Japan 2017
NETFLIX: 17.01.2018

Erster Anime-Langfilm in der Godzilla Reihe für 2017 angekündigt. Ob der es wohl auch nach Deutschland schaffen wird (ich hoffe doch )? Warte auch schon auf den Release von "Godzilla: Resurgence", wo Splendid ja schon längere Zeit sich die Rechte gesichert hat, aber noch kein Starttermin bekannt gegeben hat.


Mamoru Miyano Haruo Sakaki Jesse Grimm
Takahiro Sakurai Metphies Daniel Schütter
Kana Hanazawa Yuko Tani Franciska Friede
Yûki Kaji Adam Bindewald Patrick Bach
Tomokazu Sugita Martin Lazzari Marcus Just
Junichi Suwabe Mulu Elu Galu Gu Martin Sabel
Daisuke Ono Eliott Leland Robert Knorr
Kenta Miyake Rilu-Elu Belu-be Kai Henrik Möller
Kenyu Horiuchi Unberto Mori Wolfgang Berger
Kazuya Nakai Halu-Elu Dolu-do ???
Kazuhiro Yamaji Endurphe ???

Dialogbuch: Andreas Barz
Dialogregie: Arlette Stanschus
Synchronfirma: CSC-Studio, Hamburg



Trailer - 1


Trailer - 2


Trailer - 3


Knew-King



Beiträge: 5.551

19.08.2016 16:22
#2 RE: Godzilla (2017) Zitat · antworten

Vielleicht auch Splendid. Wäre ja cool.

WasGehtSieDasAn



Beiträge: 2.037

19.08.2016 17:36
#3 RE: Godzilla (2017) Zitat · antworten

Davon würde ich auch ausgehen. Die meisten Godzilla Filme befinden sich schließlich im Vertrieb von Splendid.

WasGehtSieDasAn



Beiträge: 2.037

14.03.2017 14:25
#4 RE: Godzilla (2017) Zitat · antworten

Netflix wird den Film im Laufe des Jahres auch in Deutschland veröffentlichen :/
http://www.filmstarts.de/nachrichten/18511124.html

Metro


Beiträge: 1.379

14.03.2017 16:59
#5 RE: Godzilla (2017) Zitat · antworten

Damit können wir wohl ausschließen, dass Godzilla seinen seit Jahren bekannten Stammsprecher bekommen wird... ;D

WasGehtSieDasAn



Beiträge: 2.037

18.08.2017 17:49
#6 RE: Godzilla: Monster Planet (2017) Zitat · antworten

Godzilla: Monster Planet


Brian Drummond


Beiträge: 2.718

18.08.2017 19:24
#7 RE: Godzilla: Monster Planet (2017) Zitat · antworten

Sieht das billig aus. Haben die Japaner immer noch nicht gelernt, dass die Welt keine CGI-Anime will?

Knew-King



Beiträge: 5.551

18.08.2017 19:25
#8 RE: Godzilla: Monster Planet (2017) Zitat · antworten

So lange die Schafe jeden Mist konsumieren, kann es ihnen doch total egal sein.


Brian Drummond


Beiträge: 2.718

18.08.2017 19:30
#9 RE: Godzilla: Monster Planet (2017) Zitat · antworten

Noch mal kurz: Ich will ja nicht "rumhaten", aber es kann mir keiner sagen, dass er den Film nicht lieber als "klassischen" Zeichentrickfilm gesehen hätte.


Metro


Beiträge: 1.379

18.08.2017 19:37
#10 RE: Godzilla: Monster Planet (2017) Zitat · antworten

Zitat von Brian Drummond im Beitrag #9
Noch mal kurz: Ich will ja nicht "rumhaten", aber es kann mir keiner sagen, dass er den Film nicht lieber als "klassischen" Zeichentrickfilm gesehen hätte.


Klar.



;)

Brian Drummond


Beiträge: 2.718

18.08.2017 22:32
#11 RE: Godzilla: Monster Planet (2017) Zitat · antworten

"Witzig! Sehr amüsant!" ;)

Nyan-Kun


Beiträge: 1.438

20.08.2017 15:29
#12 RE: Godzilla: Monster Planet (2017) Zitat · antworten

Hab mir den Trailer jetzt auch mal angesehen und so wie ich das sehe erinnert er mich irgendwie an diese "Möchtegern-Hollywood-Action-Blockbuster",
die aber Mangels großem Budgets handwerklich leider sehr billig aussehen. Wenn man solche Filme und dann noch mit ordentlich CGI produzieren will
dann muss man ordentlich Geld in die Hand nehmen, da man dem Film seine geringen Produktionskosten sehr gut ansehen kann. Im Gegensatz zu
klassischen Animes kann man dies auch nicht so gut kaschieren. Billiges CGI sieht dann im Endergebnis auch billig aus. Irgendwie schein dies einigen
Japanern nicht ganz klar zu sein, denn in diversen Animeserien oder ob und an auch Filmen wird CGI gerne genutzt um Kosten und Arbeitsaufwand zu sparen.

Dabei kann gut gemachte CGI-Animation durchaus mal aufwendiger und teurer sein.

WasGehtSieDasAn



Beiträge: 2.037

24.10.2017 15:52
#13 RE: Godzilla: Monster Planet (2017) Zitat · antworten

Zweiter Trailer

WasGehtSieDasAn



Beiträge: 2.037

08.01.2018 16:47
#14 RE: Godzilla: Monster Planet (2017) Zitat · antworten

Bereits schon nächsten Mittwoch (17. Januar), wird Netflix den Film weltweit veröffentlichen.


Ob sich hier Netflix die Synchro wohl ganz spart und den nur mit Untertiteln raus bringt?


HalexD


Beiträge: 646

08.01.2018 17:17
#15 RE: Godzilla: Monster Planet (2017) Zitat · antworten

Schade um den Film.
Wirkt genau so billig wie der neue "Samurai Batman"-Trailer.
Traditioneller Anime ist einfach schöner, die meisten Serien und Filme sind bereits computeranimiert, imitieren aber wenigstens Vintage-Animationen.
Das hier ist einfach nur steril und hässlich, so wie die meisten neuen Kinderserien im Fernsehen.

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor