Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 27 Antworten
und wurde 1.806 mal aufgerufen
 Filme: Klassiker
Seiten 1 | 2
kinofilmfan


Beiträge: 2.504

30.08.2016 14:25
#16 RE: Perry Rhodan - SOS aus dem Weltall (1967) Zitat · antworten

Zitat
war nicht zu Beginn ein Prolog-Sprecher (Petruo?) zu hören



Das ist Heinz Petruo, der den Titel ansagt.

AndiR.


Beiträge: 3.125

30.08.2016 16:50
#17 RE: Perry Rhodan - SOS aus dem Weltall (1967) Zitat · antworten

Ah,also doch beim richtigen Film gewesen!

Frank Brenner



Beiträge: 11.057

30.08.2016 18:07
#18 RE: Perry Rhodan - SOS aus dem Weltall (1967) Zitat · antworten

Tatsächlich, das ist Petruo...der ist mir wohl irgendwie damals durchgerutscht, oder ich habe eine Fassung gesehen, in der er nicht vorkam...

percyparker


Beiträge: 385

01.09.2016 14:55
#19 RE: Perry Rhodan - SOS aus dem Weltall (1967) Zitat · antworten

Zitat von MrTwelve im Beitrag #8
Hat Arne Elsholtz 1967 schon Dialogbücher & Regie gemacht? Da müsste er erst 23 Jahre alt gewesen sein.



Ziemlich genau um diese Zeit hat er wohl bei Hermes mit Buch und Regie angefangen. Wenn ich mir die Sprüche allerdings so durchlese (ist einige Zeit her, dass ich den Film gesehen hab), dann würde ich doch sogar Ingo Hermes selbst vermuten. Und weil Brandt als Sprecher dabei war, hat er sicher einiges 'ad lib' beigesteuert.

Für viele etwas weniger bewanderte gilt ja die Gleichung Blödelsynchro = Rainer Brandt. Ich dachte früher auch, dass das fast alles von Brandt und/oder Brunnemann ist, aber zu der Zeit als das in Mode war hat das im Prinzip fast jeder mal gemacht.

MrTwelve



Beiträge: 682

01.09.2016 18:23
#20 RE: Perry Rhodan - SOS aus dem Weltall (1967) Zitat · antworten

Auf einigen Websites, die über den Film berichten, steht sogar, dass die Rainer Brandt Film Produktionsgesellschaft mbH den Film bearbeitet hätte, was allerdings gar nicht sein kann. Denn die wurde erst 1973 gegründet. Die dachten das wahrscheinlich wegen der Blödelsynchro und der Tatsache, dass Rainer Brandt als Hauptsprecher dabei war (auch ich machte anfangs diesen Fehler).

Dann ist wohl doch die Hermes Synchron GmbH mit Ingo Hermes bzlg. Dialogbuch & -regie wahrscheinlicher.

kogenta



Beiträge: 1.827

01.09.2016 19:39
#21 RE: Perry Rhodan - SOS aus dem Weltall (1967) Zitat · antworten

Erstaunlich ist allerdings: 1967 gab es die Masche 'Blödel-Synchro' eigentlich noch nicht, das waren allenfalls wenige Einzelfälle, bei denen Brandt nicht federführend war.

Ehre wem Ehre gebührt - aber es sieht ganz so aus, als ob der 'Erfinder' dieser Masche keineswegs Rainer Brandt war! Dem gefiel's anscheinend, und er ist dann später erfolgreich auf diesen Zug aufgesprungen und heimst jetzt den ganzen 'Ruhm' ein...

Gruß, kogenta

Mailman


Beiträge: 475

02.09.2016 15:34
#22 RE: Perry Rhodan - SOS aus dem Weltall (1967) Zitat · antworten

Ich hab mal gelesen Franz-Otto Krüger ist der Urvater der Blödel-Synchros.

Lammers


Beiträge: 3.936

02.09.2016 16:11
#23 RE: Perry Rhodan - SOS aus dem Weltall (1967) Zitat · antworten

Zitat von Mailman im Beitrag #22
Ich hab mal gelesen Franz-Otto Krüger ist der Urvater der Blödel-Synchros.


Das stimmt durchaus. Er hat schon 1957 in Filmen gekalauert, wie mir mal jemand erzählte und hat halt später auch bei "A hard day's night" mit Rainer Brandt zusammen gekalauert.

MrTwelve



Beiträge: 682

03.09.2016 11:14
#24 RE: Perry Rhodan - SOS aus dem Weltall (1967) Zitat · antworten

Hier habe ich jetzt übrigens noch mal ein Sample mit Schwester Silvas Dialogen.

Zumindest könnten das ihre Dialoge sein, die Bildqualität ist teils sehr schlecht, und man sieht nicht genau, ob da Dr. Sheridan oder Schwester Silva spricht. Schwester Silva ist quasi nur zusammen mit Dr. Sheridan im Bild, wenn sie redet (falls das tatsächlich sie ist, die redet).

Also könnte da bei "Silva(+Sheridan).mp3 auch Dialog von Dr. Sheridan drauf sein.

Erkennt jemand die Sprecher?

Als ich eben noch einige Szenen aus dem Film gesehen habe (um das Sample zu erstellen), habe ich Friedrich Schoenfelder übrigens herausgehört. Unmittelbar vor der Szene, in der Dr. Haggard von Perry & Bully das außerirdische Funkgerät bekommt, ist eine Szene mit Militär, in der Schoenfelder einen Offizier spricht.

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Dr. Sheridan.mp3
Silva(+Sheridan).mp3
MrTwelve



Beiträge: 682

29.09.2016 18:25
#25 RE: Perry Rhodan - SOS aus dem Weltall (1967) Zitat · antworten

Friedrich Schoenfelder hat auch jemand in der Synchronkartei als "Behördenvertreter" eingetragen.

Habe mir den Film gestern Abend noch mal angesehen. Friedrich Schoenfelder habe ich dreimal gehört: Einmal als Offizier der Bodenkontrolle (als sich das außerirdische Beiboot der Erde nähert), dann als Empfänger von Homer Arkin am Flughafen (das wird wohl der Behördenvertreter sein) und als Offizier einer Spezialeinheit (wie im vorherigen Post schon geschrieben).

Das habe ich gleich mal ergänzt.

Tonelli1972


Beiträge: 150

09.10.2016 15:23
#26 RE: Perry Rhodan - SOS aus dem Weltall (1967) Zitat · antworten

"Hat Rainer Brandt mal bei der Hermes Buch/Regie gemacht?"

Ja, hat er!
Und zwar bei der Synchro von "Man nennt mich Halleluja", die 1972 entstand.
Im Vor- oder Nachspann ist die "Hermes-Synchron" angegeben.

Silenzio
Moderator

Beiträge: 18.263

09.10.2016 22:52
#27 RE: Perry Rhodan - SOS aus dem Weltall (1967) Zitat · antworten

Ist das sicher? Wenn mich nicht alles täuscht war für "Man nennt mich Halleluja" doch Arne Elsholtz verantwortlich, der auch in einer kleinen Nebenrolle zu hören war.

Tonelli1972


Beiträge: 150

10.10.2016 22:56
#28 RE: Perry Rhodan - SOS aus dem Weltall (1967) Zitat · antworten

Vielleicht 'ne Verwechslung.
Der Nachfolger "Beichtet Freunde, Halleluja kommt" ist von Arne Elsholtz.
Die "Man nennt mich Halleluja-Synchro" ist eindeutig (Sprücheart und Diktion)
von Brandt und kommt, meiner Meinung nach, in ihrer "Abgedrehtheit" gleich
nach "Santana-Noch warm und schon Sand drauf".

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz