Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 40 Antworten
und wurde 2.805 mal aufgerufen
 Spielfilme aktuell
Seiten 1 | 2 | 3
Knew-King



Beiträge: 5.534

19.02.2017 22:49
#16 RE: Yu-Gi-Oh! The Dark Side of Dimensions (Japan, 2016) Zitat · antworten

Das ist die berühmte Hodensalbe von den GeloRevoice-Herstellern. Drei mal am Tag kräftig einreiben und das Organ erklingt ewig jung. Also das Stimmorgan.

toto


Beiträge: 818

19.02.2017 22:52
#17 RE: Yu-Gi-Oh! The Dark Side of Dimensions (Japan, 2016) Zitat · antworten

Wo gibt es die zu kaufen??? LOL

dantini


Beiträge: 117

22.02.2017 16:35
#18 RE: Yu-Gi-Oh! The Dark Side of Dimensions (Japan, 2016) Zitat · antworten

Und schon wieder ein Clip. Da wird endlich mal wieder ein japanischer Name (Aigami) übernommen, und dann müssen sie die verfälschte Aussprache natürlich gleich mit aus der US-Version übernehmen...

https://www.youtube.com/watch?v=83owbzH_GXw

Edit 26.02.: Fünfter Ausschnitt, eine Rückblende: https://www.youtube.com/watch?v=VhVCUeIW_A0
Keine neuen Sprecher, aber gute Sprecherleistung von Konrad Bösherz, finde ich.


dantini


Beiträge: 117

01.03.2017 14:34
#19 RE: Yu-Gi-Oh! The Dark Side of Dimensions (Japan, 2016) Zitat · antworten

Ausschnitt mit Kaiba und Aigami.
https://www.youtube.com/watch?v=X7Lm1eApRkM
Gerrit Schmidt-Foß spricht tiefer als ich ihn in Erinnerung habe, vielleicht haben sie sich mehr an der US-Version orientiert. Christian Zeiger klingt für mich passend.

Ausschnitt mit Jennifer Weiß als Sera:
https://www.youtube.com/watch?v=z2FckvadQVM
"Sie ist sehr schön, das goldene Kästchen." ist eine etwas seltsame Grammatik...


dantini


Beiträge: 117

12.03.2017 19:35
#20 RE: Yu-Gi-Oh! The Dark Side of Dimensions (Japan, 2016) Zitat · antworten

Manno... mein Kino hat den Film für meine Begriffe mit so einer plärrenden Lautstärke gespielt dass es mir schwer gefallen ist die Sprecherleistungen richtig zu beurteilen. Aber drei Dinge sind mir aufgefallen:
-Nils Nelleßen als Joachim-Tennstedt-Ersatz hat gut funktioniert
-Yami Bakura hatte nicht David Nathan
-Grrr, die ganzen (pseudo-)ägyptischen bzw. japanischen Namen wurden englisch ausgesprochen. Mani als Männy, Sera als Särah, Aigami als Aigah-mi...

Es gab eine Sprecherauflistung am Ende, aber sie war zu schnell vorbei als dass ich irgendwas gesehen hätte was noch nicht bekannt ist. Heiko Akrap war glaube ich dabei? Hoffentlich ist die Tafel auch auf der DVD.


Champ



Beiträge: 300

13.03.2017 01:42
#21 RE: Yu-Gi-Oh! The Dark Side of Dimensions (Japan, 2016) Zitat · antworten

Zitat von dantini im Beitrag #20
-Yami Bakura hatte nicht David Nathan


War's denn Reinhardt, oder haben sie irgendeine Kinderstimme genommen?

dantini


Beiträge: 117

13.03.2017 09:31
#22 RE: Yu-Gi-Oh! The Dark Side of Dimensions (Japan, 2016) Zitat · antworten

Zitat von Champ im Beitrag #21
Zitat von dantini im Beitrag #20
-Yami Bakura hatte nicht David Nathan


War's denn Reinhardt, oder haben sie irgendeine Kinderstimme genommen?


Es war eine hohe, kindlichere Stimme. Ich will mich jetzt nicht festlegen bis ich den Film in einer weniger ohrenbetäubenden Lautstärke sehen kann, und ich weiß nicht was durch hochpitchen, Verstellung und anderweitige Nachbearbeitung möglich wäre - aber ich glaube kaum dass das Nathan oder Reinhardt war.


Champ



Beiträge: 300

13.03.2017 10:52
#23 RE: Yu-Gi-Oh! The Dark Side of Dimensions (Japan, 2016) Zitat · antworten

Huh, Schade. Ein Grund weniger, sich den Film anzusehen.

holger.852


Beiträge: 153

13.03.2017 15:15
#24 RE: Yu-Gi-Oh! The Dark Side of Dimensions (Japan, 2016) Zitat · antworten

Yami Bakura müsste auch "Constantin von Jascheroff" gewesen sein. Die Stimme nur etwas verstellt. Da bin ich mir eigentlich zu 85% sicher. Ich hätte mir aber auch um das erste auftauchen von Yami Bakura noch zu verdeutlichen Nathan oder Reinhardt gewünscht. Bei mir im Kino war es ehr umgekehrt,... die Sprache (center kanal) war recht leise und die effektkanäle waren zu laut (fast schon störend). Und das bei einer optimalen mittig/mittigen Sitzposition im Kinosaal. Hoffentlich ist die Bluray 5.1 Abmischung dann besser. Schade fand ich sonnst das aus dem "schwarzen Magier Mädchen" das "dunkle Magier Mädchen" gemacht wurde.

dantini


Beiträge: 117

13.03.2017 16:37
#25 RE: Yu-Gi-Oh! The Dark Side of Dimensions (Japan, 2016) Zitat · antworten

Jetzt wo du's sagst, das kann gut sein. Hab Constantin von Jascheroff mal eingetragen.
Besonders räumlich kam mir der Ton insgesamt nicht vor, dafür halt laut... Und das mit den Kartennamen ist ja schon seit 5D's oder ZeXal so, dass die TCG-Namen verwendet werden müssen. Noch mehr als bei Schwarzer Magier und co hat mich das gestört, als "Keltischer Wächter und Keltischer Wärter (sic) für edle Waffen" gerufen wurden.

holger.852


Beiträge: 153

13.03.2017 16:40
#26 RE: Yu-Gi-Oh! The Dark Side of Dimensions (Japan, 2016) Zitat · antworten

Stimmt der "Elfenschwertkämpfer". Ich bin aus der Serie nach YuGiOh GX ausgestiegen^^ Mit den reinen Sammelkartenspiel hatte ich auch schon seit ca.8 Jahren nichts mehr am Hut. Für mich war es ein rein Nostalgischer Kinobesuch weil halt erste YuGiOh Generation und fast alle Orginalstimmen wieder mit dabei waren^^ Wenn im Kino ein YuGiOh 5D Film (falls es sowas geben sollte) kommen sollte wäre ich nicht mit an Board^^


Persian



Beiträge: 927

15.03.2017 21:58
#27 RE: Yu-Gi-Oh! The Dark Side of Dimensions (Japan, 2016) Zitat · antworten

Da der Elfenschwertkämpfer/Keltische Wächter erwähnt wurde:
Was ich nie kapiert habe, wieso wurden teils in der deutschen Fassung der Serie Kartennamen aus dem japanischen Original verwendet (wie halt Elfenschwertkämpfer statt wie im englischen 'Celtic Guardian') wenn die Synchro doch auf der Ami-Version basierte?

dantini


Beiträge: 117

16.03.2017 00:07
#28 RE: Yu-Gi-Oh! The Dark Side of Dimensions (Japan, 2016) Zitat · antworten

Da müsste man wohl den damaligen Dialogbuchautor (Mario von Jascheroff?) fragen. Vielleicht wurde ja - zumindest bei Staffel 1 der Originalserie - aufgrund von Unzufriedenheit mit dem Material tatsächlich auch ein Blick auf die japanische Version geworfen. Dann wäre es wiederum merkwürdig dass nur die Kartennamen, aber nicht die verschlimmbesserten Dialoge zurückkorrigiert wurden... Offizielle Kartennamen von Konami scheinen bei DM und GX tatsächlich noch nicht bereitgestellt worden zu sein, wohingegen sie bei den neueren Serien offensichtlich verpflichtend sind.


dantini


Beiträge: 117

27.07.2017 20:51
#29 RE: Yu-Gi-Oh! The Dark Side of Dimensions (Japan, 2016) Zitat · antworten

Ich hätte hier ein paar Samples zu den Nebenrollen. Erkennt jemand was?


Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Bewaffneter KC-Angestellter.mp3
Böser Ägypter.mp3
KC-Computerstimme.mp3
KC-Grabungsleiter.mp3
Mr. Clown (Dukes Vater).mp3
Sanpei.mp3
Scott Irvine.mp3
Sportlehrer Karita.mp3
dantini


Beiträge: 117

30.07.2017 19:58
#30 RE: Yu-Gi-Oh! The Dark Side of Dimensions (Japan, 2016) Zitat · antworten

Wo ich den Film jetzt nochmal auf Deutsch schaue fällt mir auf, wie viel besser Thomas Kästner auf Großvater Muto hätte passen können statt auf Bakuras Vater. Andre Beyer klingt hier einfach nicht "großväterlich" wie Vorgänger Peter Groeger, sondern eher unangenehm und auch etwas emotionslos. Das hat mich aus dem Film gerissen, obwohl es nur zwei kurze Szenen betrifft. Wenn überhaupt hätte Beyer dafür von mir aus Bakuras Vater übernehmen können, statt dass man sie genau andersrum besetzt...

Gibt's eigentlich sonst irgendeinen Sprecher der wirklich nahe an Peter Groeger rankommt?


Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor