Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 37 Antworten
und wurde 3.487 mal aufgerufen
 Serien: Aktuelle Diskussionen
Seiten 1 | 2 | 3
Dylan



Beiträge: 16.145

03.12.2016 17:28
Santa Clarita Diet (USA, 2017-) Zitat · antworten

Santa Clarita Diet



Die Single-Kamera-Comedy Santa Clarita Diet handelt von dem verheirateten Paar Sheila und Joel, zwei Immobilienmaklern, die in dem titelgebenden Vorort in Los Angeles ein irgendwie unzufriedenes Leben fristen. Zumindest bis Sheila eine dramatische Veränderung durchlebt, die das Leben der beiden in eine Spirale von Tod und Zerstörung führt - auf eine gute Weise.
Text: serienjunkies.de


Schauspieler Rolle Synchronsprecher Berlin

Drew Barrymore Sheila Hammond Nana Spier Nana Spier
Timothy Olyphant Joel Hammond Marco Ammer Markus Pfeiffer
Ricardo Chavira Dan Palmer Christian Intorp Marco Kröger
Skyler Gisondo Eric Bemis Heiko Akrap Marco Eßer
Liv Hewson Abby Hammond Jenny Maria Meyer Jamie Lee Blank
=====================================================================================================================
Synchronstudio: TV+Synchron GmbH, Berlin
Buch und Regie: Daniel Anderson



Die Serie startet am 3. Februar auf Netflix.

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.532

03.12.2016 17:51
#2 RE: Santa Clarita Diet (USA, 2017-) Zitat · antworten

Wenn ich "fies" wäre...


Schauspieler Rolle Synchronsprecher

Drew Barrymore Sheila Jennifer Böttcher
Timothy Olyphant Joel Rasmus Borowski
Ricardo Chavira ? Martin Lohmann
Skyler Gisondo Eric Tobias Diakow
Liv Hewson Abby Franciska Friede

Richard T. Jones Rick Sascha Rotermund
Mary Elizabeth Ellis Lisa Kerstin Draeger
=====================================================================================================================
Synchronstudio: Studio Hamburg
Buch und Regie: Patrick Bach

Chat Noir


Beiträge: 8.405

18.12.2016 22:07
#3 RE: Santa Clarita Diet (USA, 2017-) Zitat · antworten


Drew Barrymore ... Carmen Katt / Ute Noack
Timothy Olyphant ... Sven Gerhardt
Ricardo Chavira ... Marco Kröger
Skyler Gisondo ... Christian Zeiger
Liv Hewson ... Jenny Maria Meyer

Zitat von Dylan im Beitrag #1
Synchronstudio: TV+Synchron GmbH, Berlin
Buch und Regie: ?



Regie: Daniel Anderson

Chat Noir


Beiträge: 8.405

05.01.2017 22:10
#4 RE: Santa Clarita Diet (USA, 2017-) Zitat · antworten

Skyler Gisondo: Heiko Akrap

Urgh.

Dylan



Beiträge: 16.145

09.01.2017 12:47
#5 RE: Santa Clarita Diet (USA, 2017-) Zitat · antworten
Chat Noir


Beiträge: 8.405

14.01.2017 13:53
#6 RE: Santa Clarita Diet (USA, 2017-) Zitat · antworten

Timothy Olyphant: Marco Ammer

Nana Spier hat das Budget wohl komplett gesprengt ... 🙈

Dylan



Beiträge: 16.145

17.01.2017 14:15
#7 RE: Santa Clarita Diet (USA, 2017-) Zitat · antworten

Der deutsche Trailer:



Ich finde Marco Ammer von der Stimme her passend, aber sein Spiel wirkt jetzt nicht so gut ...
Ein erfahrener Sprecher an Nana Spiers Seite wär schon toll gewesen. So geht Timothy Olyphant nun irgendwie unter.

ronnymiller ( gelöscht )
Beiträge:

17.01.2017 17:16
#8 RE: Santa Clarita Diet (USA, 2017-) Zitat · antworten

So eine Scheiße. Ehrlich. Da lobe ich Netflix für die großartige "Lemony Snicket" Synchro und dann versemmelt man hier wieder den guten Ruf. Ich hatte ja beim Trailer noch gehofft, dass es bitte bitte nicht die fertige Synchro ist, aber ich wurde enttäuscht. "Falsche" Stimme und nicht besonders gut gesprochen ist es auch noch. Ich bin derb enttäuscht. Trotz Nana Spier muss ich WIEDER eine Netflix Serie auf englisch gucken.

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.532

17.01.2017 17:46
#9 RE: Santa Clarita Diet (USA, 2017-) Zitat · antworten

Bis auf Nana Spier klingt alles wirklich furchtbar. Nathan Fillion mit Gerald Schaale? Wirklich? Und Marco Ammer klingt wirklich furchtbar unerfahren. Es klingt eher wie im Heimstudio aufgenommen. Vielleicht eine nette Stimme, aber vom Spiel und der Besetzung leider untauglich.

ronnymiller ( gelöscht )
Beiträge:

17.01.2017 19:38
#10 RE: Santa Clarita Diet (USA, 2017-) Zitat · antworten

Ich kann mir diese Ausfälle nicht erklären. Berliner Studio, Top-Cast (also mutmaßlich ein Premium-Projekt) und Nana Spier ist ja auch dabei. Also warum man den Rest so verkackt (Tschuldigung für die Ausdrucksweise) kann ich einfach nicht nachvollziehen. Für Nathan Fillion den Tobi Kluckert zu holen ist doch auch nicht zu viel verlangt, oder? Bei Olyphant könnte man ja noch argumentieren, dass er eh keinen "Stammsprecher" hat. Für mich wäre Flechtner immer gesetzt.

Chat Noir


Beiträge: 8.405

28.01.2017 21:34
#11 RE: Santa Clarita Diet (USA, 2017-) Zitat · antworten

Zitat von Chat Noir im Beitrag #3
Liv Hewson              ...  Jenny Maria Meyer



Und ich sollte recht behalten

Weiterer Cast: https://www.synchronkartei.de/serie/36140

ronnymiller ( gelöscht )
Beiträge:

03.02.2017 23:30
#12 RE: Santa Clarita Diet (USA, 2017-) Zitat · antworten

Nach Sichtung der ersten Folge ist meine Enttäuschung über die deutsche Fassung riesengroß. Nana Spier ist großartig, aber Marco Ammer hätte in früheren Zeiten wohl bestenfalls mal Nebenrollen sprechen dürfen. Die Stimmfarbe ist ja ok, aber erstens ist ein Lispeln nicht zu überhören und zweitens klingt es wie eine "Promi-Synchro" mit nem You-Tuber. Das war jetzt echt böse, oder? Ich entschuldige mich dafür. Nebenrollen JA - Hauptrolle Timothy Olyphant ganz klar NEIN. Wie klein war denn das Budget, dass man da so besetzen muss? Nathan Fillion ist ja auch noch so eine Sache. Für die paar Takes kann man auch einen Kluckert holen. Das wird das Budget auch nicht sprengen, oder? Schade. Jetzt guck ich auf englisch und ärgere mich, dass wieder eine Comedy-Synchro missglückt ist. Aber man holt ja sogar für die Hauptrolle in The Ranch keinen Stammsprecher...ich sollte nicht überrascht sein.

Schweizer


Beiträge: 1.308

04.02.2017 00:20
#13 RE: Santa Clarita Diet (USA, 2017-) Zitat · antworten

Das Problem mit Netflix ist, dass die inzwischen UNBERECHENBAR sind.
Am Anfang wusste man wenigstens das so gut wie jede Synchro unbrauchbar ist. Das war einfacher :D ;)

Inzwischen liefern die sowohl grandioses ab das man als A-Klasse bezeichen kann (zB. Eine reihe betrüblicher Ereignisse) wie auch nach wie vor D-Klasse schrott.
Oder noch schlimmer wie hier sogar ergänzt mit leckeren Rosinen (Nana Spier). So das sich die leckeren Rosinen noch mehr vom schlechteren Rest abheben und die Synchro noch unerträglicher machen.

Ich bin echt auf Kriegsfuss mit Netflix.
Weil noch schlimmer ist, dass da auch nie klar ist ob eine nachfolgende Staffel immer noch das gleiche Studio usw. bearbeiten wird.
Sowas geht einfach imho nicht.
Es ist ein Wunder, dass die überhaupt dazugelernt haben und nicht mehr die durchgängige Billigschiene von den Anfängen beibehalten.
Aber jetzt ist das ganze wie Lotto spielen. Als deutschsprachiger Zuschauer und Synchronfan schwitzt man da immer Blut vor dem start einer Netflix Serie oder dem start einer weiteren Staffel wenn die vorherige gut bearbeitet wurde. Denn bei Netflix ist alles möglich.

websconan



Beiträge: 610

04.02.2017 01:09
#14 RE: Santa Clarita Diet (USA, 2017-) Zitat · antworten

Ich finde die Synchro ganz in Ordnung allerdings stört mich auch hier Jenny Maria Meyer wie auch schon bei der Serie Magic Kaito. Ich finde ihr Schauspiel immer noch zu unnatürlich und es ist nicht nachvollziehbar, das Her Anderson sie schonwieder auf eine Hauptrolle besetzt hat, wie er es schon bei Magic Kaito gemacht hat. Nana Spier ist wirklich großartig, und ich finde die Serie lebt von der Hauptdarstellerin. Daher war es eine gute Entscheidung sie zu nehmen. Aber warum TV+ Synchron? Mir graust es schon immer das die Conan Filme immer wieder bei TV+ bearbeitet werden, aber warum jetzt auch Netflix. Die sollen lieber bei Hamburg Synchron oder SDI bleiben. Die können es besser.

UFKA8149



Beiträge: 9.576

04.02.2017 01:47
#15 RE: Santa Clarita Diet (USA, 2017-) Zitat · antworten

Tobias Kluckert und TV+Synchron. Soll 's da mal nicht was erzählenswertes gegeben haben?

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz