Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 22 Antworten
und wurde 1.144 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | 2
Maestro1


Beiträge: 1.114

31.01.2017 16:17
Verleugnung (USA, GB, 2017) Zitat · antworten

Die amerikanischen Schriftstellerin Deborah E. Lipstadt (Rachel Weisz). kann Menschen wie den britischen Historiker David Irving (Timothy Spall) nicht ausstehen. Der englische Autor behauptet in seinen Schriften, dass es den Holocaust nie wirklich gegeben habe und Adolf Hitler in seiner Rolle als Nazi-Führer stark verzerrt und dämonisiert dargestellt worden ist. Deshalb bezeichnet Lipstadt ihn als Holocaust-Leugner.

Um ihrer Anschuldigung entgegenzuwirken, klagt der erboste Irving sie daraufhin der Verleumdung an. Es kommt zu einem Gerichtsprozess, bei dem die US-Amerikanerin beweisen muss, dass die Nazi-Verbrechen in den Konzentrationslager tatsächlich stattgefunden haben und dass Irving historische Daten manipuliert hat.

Rachel Weisz - Bettina Weiß

Tom Wilkinson - Lutz Riedel

Timothy Spall - Gudo Hoegel

Andrew Scott - Marius Clarén

Mark Gatiss - Thomas Nero Wolff


deutscher Trailer 1: https://www.youtube.com/watch?v=e52LSgWg0ow

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.445

31.01.2017 19:59
#2 RE: Verleugnung (USA, GB, 2017) Zitat · antworten

Klingt interessant und bitte bei Bettina Weiß bleiben!

hartiCM


Beiträge: 819

31.01.2017 21:11
#3 RE: Verleugnung (USA, GB, 2017) Zitat · antworten

Ich hab noch Wolfgang Wagner und Katharina Tomaschewsky rausgehört. Das könnte ne tolle Synchro werden.

iron


Beiträge: 5.107

31.01.2017 21:35
#4 RE: Verleugnung (USA, GB, 2017) Zitat · antworten

Auf Timothy Spall ist Bei 1:12 imho. nicht Hoegel zu hören.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 41.659

31.01.2017 21:42
#5 RE: Verleugnung (USA, GB, 2017) Zitat · antworten

Doch.

toto


Beiträge: 1.622

19.02.2017 10:58
#6 RE: Verleugnung (USA, GB, 2017) Zitat · antworten

Hoffentlich ist die Urbschat-Mingues-Phase endlich vorbei und es bleibt in Zukunft bei Bettina Weiß. Sie ist einfach die perfekte Stimme für Rachel Weisz!!!

toto


Beiträge: 1.622

05.03.2017 15:30
#7 RE: Verleugnung (USA, GB, 2017) Zitat · antworten

Ich glaube ich habe auch noch Arianne Borbach am Anfang erkannt. Die dunkelhäutige Frau hat sich ziemlich nach Martina Treger angehört.

iron


Beiträge: 5.107

09.03.2017 14:05
#8 RE: Verleugnung (USA, GB, 2017) Zitat · antworten

In dieser Rolle von Timothy Spall finde ich Hoegel nicht sehr optimal. Axel Lutter würde mir hier viel besser gefallen, zumal die trailerbesetzung sonst aus Berlin ist.

Maestro1


Beiträge: 1.114

09.03.2017 16:01
#9 RE: Verleugnung (USA, GB, 2017) Zitat · antworten

Ich finde Hoegel deswegen schon passend, weil er ihn auch bei Harry Potter gesprochen hat.

toto


Beiträge: 1.622

09.03.2017 19:19
#10 RE: Verleugnung (USA, GB, 2017) Zitat · antworten

Wisst ihr schon etwas über die endgültige Synchro??

Maestro1


Beiträge: 1.114

10.03.2017 17:39
#11 RE: Verleugnung (USA, GB, 2017) Zitat · antworten

Die Pressevorführungen sind erst übernächste Woche...

toto


Beiträge: 1.622

10.03.2017 18:17
#12 RE: Verleugnung (USA, GB, 2017) Zitat · antworten

Ach so. Hoffentlich bleibt es auch im Film bei Bettina Weiß. Mir ist es nach wie vor schleierhaft, wie man damals auf Claudia Urbschat-Mingues gekommen ist!!

toto


Beiträge: 1.622

03.04.2017 06:23
#13 RE: Verleugnung (USA, GB, 2017) Zitat · antworten

Hallo Leute. Ich habe tolle Nachrichten!! Gestern haben sie bei "ttt" im Ersten erste Aussschnitte ausm Film gezeigt, und auch dort ist es bei Bettina Weiß geblieben!!! Da der Film bald startet, kann man davon ausgehen, dass dies auch die fertige Fassung ist. Ich freue mich auf jedem Fall, dass es auch hier Bettina geworden ist!!

toto


Beiträge: 1.622

13.04.2017 14:10
#14 RE: Verleugnung (USA, GB, 2017) Zitat · antworten

Laut Synchronkartei wurde der Film bei der Scalamedia GmbH in München synchronisiert,weswegen es mich umso mehr freut, dass es hier Bettina Weiß und nicht Claudia Urbschat-Mingues geworden ist.

Von wem wird eigentlich Tom Wilkinson gesprochen??

AshKetchum


Beiträge: 43

15.04.2017 13:00
#15 RE: Verleugnung (USA, GB, 2017) Zitat · antworten

Entschuldigung, aber gibt es auch Sprechertabelle? Gibt es auch Münchner Sprecher?

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz