Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 533 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Frank Brenner



Beiträge: 10.794

16.08.2017 14:58
Moonlight (2016; DF: 2017) Zitat · antworten

Hallo,

der mit dem Oscar als bester Film des Jahres ausgezeichnete Film taucht hier bislang gar nicht auf, in Ergänzung zu den Angaben in der SK (https://www.synchronkartei.de/film/36837) hier nun noch ein paar mehr Details aus den Synchrontafeln:

Moonlight


Mahershala Ali Juan (Falilou Seck)
Shariff Earp Terrence (Tim Sander)
Duan Sanderson Azu (Marcel Collé)
Alex R. Hibbert ”Little” alias Chiron mit 9 Jahren (Oliver Szerkus)
Janelle Monáe Teresa (Maja Maneiro)
Naomie Harris Paula (Vera Teltz)
Jaden Piner Kevin mit 9 Jahren (Jan Philipp Jäschke)
Herman 'Caheei McGloun Longshoreman (Michael Stobbe)
Ashton Sanders Chiron mit 16 Jahren (Sami El-Sabkhawi)
Edson Jean Mr. Pierce (Frank Schaff)
Patrick Decile Terrel (Jesco Wirthgen)
Jharrel Jerome Kevin mit 16 Jahren (Patrick Roche)
Fransley Hyppolite Pizzo (Roman Wolko)
Tanisha Cidel Rektorin Williams (Natascha Petz)
Trevante Rhodes ”Black” alias Chiron (Marios Gavrillis {Gavrilis})
Stephon Bron Travis (Julius Jellinek)
André Holland Kevin (Tim Knauer)
Justin Ebenhack Gangmitglied (Dennis Sandmann)
N. N. Dealer (Martin Gleitze)


Weitere Sprecher: Tonke Bethsold, Alma Maja Ernst, Marco Esser, Leonard Max Kühne, Julian Mau, Ute Noack, Nicolas Rathod, Niklas Woywood

Synchronfirma: Christa Kistner Synchronproduktion GmbH, Potsdam
Dialogbuch+Dialogregie: Antonia Ganz
Übersetzung: Thilo Mardaus
Aufnahmeleitung: Johannes Steinert
Cutterteam: Andrea Minde, Nicholas Hohlfeld, Tatjana Jakob
Tonmeister: Christoph Kuhnmünch
Mischung: Matthias Schwab
Redaktion: Jürgen Riescher, dcm


Gruß,

Frank

hartiCM


Beiträge: 807

16.08.2017 15:09
#2 RE: Moonlight (2016; DF: 2017) Zitat · antworten

Wie macht denn der Herr Seck seinen Job? Hat ihn schon mal jemand gehört, ich meine, das ist ja eine große Rolle hier.


Wolf: "Vielleicht können wir Sie ja irgendwo absetzen. Wo wohnen Sie?"
Vega: "Redondo."
Jules: "Inglewood"
Wolf: "Ich - ich habe eine Vision. Ich sehe eine...eine Taxifahrt! Macht das ihr weg kommt, Freunde!"
Christian Brückner, Thomas Danneberg und Helmut Krauss in Pulp Fiction

Frank Brenner



Beiträge: 10.794

17.08.2017 16:15
#3 RE: Moonlight (2016; DF: 2017) Zitat · antworten

Ich fand ihn sehr überzeugend, hat eine angenehm tiefe Stimme und spielt sehr facettenreich!


Gruß,

Frank

hartiCM


Beiträge: 807

17.08.2017 16:37
#4 RE: Moonlight (2016; DF: 2017) Zitat · antworten

Danke für die Antwort. Hört sich ja sehr gut an :).


Wolf: "Vielleicht können wir Sie ja irgendwo absetzen. Wo wohnen Sie?"
Vega: "Redondo."
Jules: "Inglewood"
Wolf: "Ich - ich habe eine Vision. Ich sehe eine...eine Taxifahrt! Macht das ihr weg kommt, Freunde!"
Christian Brückner, Thomas Danneberg und Helmut Krauss in Pulp Fiction

Maestro1


Beiträge: 1.114

17.08.2017 17:07
#5 RE: Moonlight (2016; DF: 2017) Zitat · antworten

Ist euch aufgefallen, dass die erste Trailerbesetzung fast komplett geändert wurde. Und im 2 Trailer plötzlich keine "Mainstrem-Sprecher" vertreten waren? Morgenstern statt Sander z.B.

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz