Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 93 mal aufgerufen
 Spielfilmklassiker
Jeannot



Beiträge: 2.110

31.08.2017 16:16
Normandie-Njemen Zitat · antworten

Normandie-Njemen
(Normandie-Nemen)

Frankreich/UdSSR 1960
RE Jean Dréville

DE 1961
Synchronisation: DEFA
RE Helmut Brandis
B Egon Satorius


Benoit Georges Rivière Otto Mellies
Commandant Marcellin Marc Cassot Kurt Ulrich
Major Flavier Jean-Claude Miche Fred Düren
Colin Jacques Richard Erik Veldre
Lemaitre Gianni Esposito Armin Mueller-Stahl
Le Gen Gérard Darrieu Horst Manz
Captaine de Liron Gérard Buhr Werner Röwekamp
Dupont André Oumansky Erhard Köster
Doktor Roland Chalosse Carl Maria Weber
Vignelette Clément Tierry Wolfgang Thal
Ltd. de Bossy Jean Hoube Steffen Klaus
Ltd. Castor, Dolmetscher Nicolas Bataille Hans-Peter Minetti
Simonet Richard Winckler Arno Wyzniewski
Périer Jacques Bernard Karl Sturm
Kazal Daniel Darès Ulrich Thein
de Vilmont Roland Menard Günther Haack
dt. Ltd. Hans Verner Wilfried Ortmann?
Hauptmann Sarjan Wladimir Bamdasow Gerry Wolff
Chardon Pierre Trabaud ?
Erzähler Walter Niklaus


1959 drehte Jean Dréville zusammen mit "Mosfilm" diesen Streifen über ein wenig bekanntes Kapitel aus dem 2. WK:
Französische Piloten fliehen 1943 aus Pétains Waffenstillstands-Armee und bilden innerhalb der Roten Armee die Jagdflieger-Staffel "Normandie".
Unterhaltungsspezialist Dréville macht daraus eine sachliche, aber auch spannende Angelegenheit ohne jegliches Pathos.

Die Synchro wartet mit stimmlichen Schwergewichten auf. Minetti spricht als Dolmetscher teilweise russisch, was er offenbar gut kann.
Die sowjetischen Rollen sind mit einer Ausnahme im OT mit Untertitelung belassen.
Vielleicht aus Respekt vor den Originaldialogen (immerhin Charles Spaak und Konstantin Simonow) wurden die Wörter "Rußland" und "Russe(n)" in der Synchro beibehalten.


"Wenn du den Auftrag ausgeführt hast, kommst du sofort nach Afrika!" (Wolfgang Eichberger für Piero Lulli in MACISTE IM KAMPF MIT DEM PIRATENKÖNIG)

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 9.838

31.08.2017 17:09
#2 RE: Normandie-Njemen Zitat · antworten

Hoi, das ist ja ein sehr früher Erzähler-Auftritt von Walter Niklaus. Und eine wirklich illustre Besetzung. Hast du ein Tonbeispiel von Hans Verner. Ortmann erkenne ich für gewöhnlich sicher.
Ich denke, dass der Begriff "Russland" aus Gründen der Authentizität erhalten wurde, da Franzosen diesen verwendet haben und hätten. Und auf Authentizität scheint der Kritik nach hier großer Wert gelegt worden zu sein.

Gruß
Stefan

Jeannot



Beiträge: 2.110

31.08.2017 19:34
#3 RE: Normandie-Njemen Zitat · antworten

Ortmann kenne ich auch sehr gut, aber Verner sagt einfach zu wenig.


"Wenn du den Auftrag ausgeführt hast, kommst du sofort nach Afrika!" (Wolfgang Eichberger für Piero Lulli in MACISTE IM KAMPF MIT DEM PIRATENKÖNIG)

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor