Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 27 Antworten
und wurde 1.745 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | 2
Maestro1


Beiträge: 1.114

17.09.2017 12:06
DIE EISKÖNIGIN - OLAF TAUT AUF Zitat · antworten

Kristen Bell         Anna                        Yvonne Greitzke    Yvonne Greitzke             
Anna [Gesang] Pia Allgaier Pia Allgaier
Idina Menzel Elsa - Die Eiskönigin Dina Kürten Dina Kürten
Elsa [Gesang] Willemijn Verkaik/ Willemijn Verkaik
Jonathan Groff Kristoff Leonhard Mahlich
Kristoff [Gesang] Manuel Straube
Josh Gad Olaf Hape Kerkeling
? ? Thomas Amper


Musikalische Leitung: Thomas Amper
Studio: Jamzone Studio, München

WB2017



Beiträge: 7.158

17.09.2017 13:14
#2 RE: Die Eiskönigin: Olaf taut auf (USA 2017) Zitat · antworten

Trailer 1 - DE:


Idina Menzel - Elsa - Dina Kürten (1. Stimme) / Willemijn Verkaik (2. Stimme)
Kristen Bell - Anna - Yvonne Greitzke
Josh Gad - Olaf - Hape Kerkeling

Off-Sprecher: Christoph Jablonka

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.479

17.09.2017 13:35
#3 RE: Die Eiskönigin: Olaf taut auf (USA 2017) Zitat · antworten

Elsa hat in den Sprachparts natürlich im Trailer wieder Dina Kürten. Willemijn Verkaik ist nur für den Gesang da.

Maestro1


Beiträge: 1.114

17.09.2017 14:24
#4 RE: Die Eiskönigin: Olaf taut auf (USA 2017) Zitat · antworten

"nur" hahaha.

Auf die Musik in Disney-Filmen ist immer Verlass: klingt so motivierend wie immer. Ab 0:36 ...

chris-85


Beiträge: 132

05.11.2017 20:18
#5 RE: Die Eiskönigin: Olaf taut auf (USA 2017) Zitat · antworten

Während der Original-Soundtrack bereits digital erhältlich ist, folgt die deutsche Ausgabe dann ab 24.11.2017.

Bei uns singen, wie gewohnt, wieder Hape Kerkeling, Pia Allgaier, Willemijn Verkaik und Manuel Straube.

https://www.amazon.de/dp/B076LRYH8J/ref=...&sr=1-5%3C/a%3E

UFKA8149



Beiträge: 9.511

25.11.2017 02:27
#6 RE: Die Eiskönigin: Olaf taut auf (USA 2017) Zitat · antworten

Aber für wen singt Straube, Hans?

Weitere Besetzung aus den Angaben des Hörspiels:
Elias Chamlali, Eva-Maria Werth, Dieter Memel, Nik Hartmann, Manuel Straube, Leonhard Mahlich, Pia Allgaier, Yvonne Greitzke, Willemijn Verkaik, Dina Kürten, Hape Kerkeling

Nik Hartmann hat wohl wieder Oaken gesprochen (zwischen dem Film und diesem Special waren's ja Amper und Gossler), Chamlali, Memel und Werth sind unbekannt.

EDIT: Ich raff's noch immer nicht, wieso Greitzke als Anna nicht singen darf. Sie ist doch auch Sängerin!

EDIT: Hape Kerkeling im Synchronstudio (nicht wirklich viel in so einem 1-Minuten-Video zu sehen): https://www.youtube.com/watch?v=1alZICyDJUc

Maestro1


Beiträge: 1.114

26.11.2017 15:48
#7 RE: Die Eiskönigin: Olaf taut auf (USA 2017) Zitat · antworten

https://www.youtube.com/watch?v=j0UmtTCYGi0 Wenn wir zusammen sind (Willemijn Verkaik, Pia Allgaier, Hape Kerkeling, Manuel Straube)

https://www.youtube.com/watch?v=dAWms9NdMIQ Die Ballade von Flemmingrad(Manuel Straube)]

Dukemon


Beiträge: 480

27.11.2017 13:22
#8 RE: Die Eiskönigin: Olaf taut auf (USA 2017) Zitat · antworten

Ich frage mich wieso man eigentlich nicht mehr die Sängerinnen hört in Disney Filmen, die zum Beispiel für die Musen aus Herkules gesungen haben. :s Die waren in den 90ern präsent und dann plötzlich nicht mehr zu hören.

Aristeides


Beiträge: 1.572

27.11.2017 19:58
#9 RE: Die Eiskönigin: Olaf taut auf (USA 2017) Zitat · antworten

Dann kann unten für Kristoffs Gesang ja Manuel Straube ergänzt werden - Die Ballade von Flemmingrad singt doch wohl Kristoff und nicht ein Nebenrollen-Troll...

Jayden



Beiträge: 6.533

27.11.2017 20:27
#10 RE: Die Eiskönigin: Olaf taut auf (USA 2017) Zitat · antworten

Moin moin,

hat zwar mit der deutschen Fassung nichts zu tun, ist aber mehr als großartig: Kristen "Magnum P.I." Bell und Dave "Letterman" Grohl performen einen Frozen & Metallica Mash-Up ... "Enter Snowman"



MfG

Jayden

UFKA8149



Beiträge: 9.511

27.11.2017 22:53
#11 RE: Die Eiskönigin: Olaf taut auf (USA 2017) Zitat · antworten

Ist die Ballade aus Sicht von Kristoff oder ist das nur im Hintergrund zu hören? Wäre nämlich ungewöhnlich, plötzlich Mahlich selbst nicht singen zu lassen.

Jib


Beiträge: 49

27.11.2017 23:03
#12 RE: Die Eiskönigin: Olaf taut auf (USA 2017) Zitat · antworten

Zitat von 8149 im Beitrag #11
Ist die Ballade aus Sicht von Kristoff oder ist das nur im Hintergrund zu hören? Wäre nämlich ungewöhnlich, plötzlich Mahlich selbst nicht singen zu lassen.


Das Original wird anscheinend von Jonathan Groff gesungen. Also hat man da gesanglich wohl (warum auch immer) umbesetzt. Warum man da jetzt ausgerechnet Manuel Straube nehmen musste, der im Hauptfilm ja noch für Hans gesungen hat, erschließt sich mir nicht ganz. Bei den aktuellen Disneyfilmen bekommt man echt das Gefühl, Deutschland hätte nicht mehr als 10 SängerInnen zu bieten.

chris-85


Beiträge: 132

29.11.2017 17:14
#13 RE: Die Eiskönigin: Olaf taut auf (USA 2017) Zitat · antworten

Ich glaube das ist so ein Generationending.

In den 90ern war z. B. bei Disney Joachim Kemmer oft in Filmen zu hören, idealerweise als Sprech- und Gesangstimme. Ebenso Alexandra Wilcke.
Damals herrschte trotzdem mehr Abwechslung.

Nyan-Kun


Beiträge: 4.918

29.11.2017 17:42
#14 RE: Die Eiskönigin: Olaf taut auf (USA 2017) Zitat · antworten

Bei Joachim Kemmer konnte ich seine regelmäßigen Besetzungen noch verstehen, da er sowohl gesanglich als auch vom Schauspiel extrem Wandlungsfähig war und in seinen Rollen eine unglaubliche "Bühnenpräsenz" ausstrahlte. Manuel Straube und Thomas Amper sind zwar auch nicht schlecht, sind jedoch von der Wandlungsfähigkeit eines Joachim Kemmers noch weit entfernt, sodass mich deren öfteren Besetzungen (vor allem bei den Gesangsparts und teilweise auch Sprechparts) eher nerven, da ich immer das Gefühl habe, dass es vielleicht erfrischendere und passendere Stimmen gibt oder man zum Teil ruhig die eigentlichen Sprecher hätten singen lassen können. Vor allem bei Philipp Moog fand ich das extrem schade. Wie genial wäre das gewesen, wenn er mit seiner lockeren Art "Sei hier Gast" gesungen hätte.

UFKA8149



Beiträge: 9.511

02.12.2017 14:29
#15 RE: Die Eiskönigin: Olaf taut auf (USA 2017) Zitat · antworten

Ab dem 8.12. wird der Kurzfilm aus den US-Kinos genommen, da sich sehr viele Leute beschwert haben. Ein 22-minütiger Kurzfilm vor einem 105-minütigen Spielfilm ist keine kluge Entscheidung. Davor gibt's ja noch 10-20 Minuten Werbung+Trailer und zwischen Kurzfilm und Film ist noch ein Coco-Kurzfilm.
Ich glaube in Mexiko wurde er schon längst aus dem Kino genommen, da es dort auch zu Beschwerden kam, v.a. da der Tag der Toten ein wichtiger mexikanischer Feiertag ist. Da wollen Menschen einen Film darüber sehen und nicht eine Stunde dämlich hingehalten werden mit Werbung (was Olafs Kurzfilm für Eiskönigin 2 auch ist).

Ich denke im dt.sprachigen Raum können wenige was mit dem Tag der Toten anfangen und gehen eher wegen dem Kurzfilm ins Kino; hier wird er denke ich im Kino weitergespielt werden.

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz