Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 155 mal aufgerufen
 Spielfilmklassiker
Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 9.839

25.10.2017 11:36
König Salomons Diamanten (USA 1950) Zitat · antworten

"König Salomons Diamanten" (King Solomon's Mines)

Dt. Kinopremiere: 21.12. 1951
MGM-Synchronabteilung, Berlin (West)


Allan Quatermain Stewart Granger Siegfried Schürenberg
Elizabeth Curtis Deborah Kerr Elfie Beyer (laut Arne)
John Goode Richard Carlson Klaus Schwarzkopf
Van Brun Hugo Haas Walter Suessenguth
Bezirkshauptmann Lowell Gilmore Peter Elsholtz

Prachtvoller Afrika-Film mit jeder Menge Schauwerten, der aber auch einige Klischees lakonisch aufs Korn nimmt. Apropos lakonisch: Schürenberg wirkt im ersten Moment ungewohnt, passt aber großartig gerade zur Figur Quatermains, der ja erheblich älter ist als es Granger zu dieser Zeit war. Überhaupt eine tadellose deutsche Fassung, in der bspw. Suessenguth wunderbar dreckig wirkt und seine Figur keineswegs älter macht.
Wie oft war Elsholtz eigentlich unter fremder Regie zu hören? Auch wenn seine Rolle recht groß ist, würde ich ihn als Synchronregisseur nicht ausschließen.
Es existierten übrigens zwei verschiedene deutsche Vorspannvarianten: in der einen läuft der Titel sehr großformatig langsam von rechts nach links durchs Bild, in der anderen wird der komplette Titel schlicht gezeigt.

Gruß
Stefan

berti


Beiträge: 14.231

25.10.2017 13:43
#2 RE: König Salomons Diamanten (USA 1950) Zitat · antworten

Zitat von Stefan der DEFA-Fan im Beitrag #1
Wie oft war Elsholtz eigentlich unter fremder Regie zu hören?

Zumindest in "African Queen" hatte er eine kleine Rolle unter Alfred Vohrers Regie.
Ansonsten könnte man das anhand dieser Liste überprüfen:https://www.synchronkartei.de/sprecher/1464/2


Hans-Joachim Albrecht


Beiträge: 278

25.10.2017 19:40
#3 RE: König Salomons Diamanten (USA 1950) Zitat · antworten

in der zeitschrift DER NEUE FILM steht der film nicht drin. MGM-filme sind dort
kaum bis gar nicht enthalten. schade. hätte gern geholfen.
gruß. hans.
bei den filmprogrammen ist es genauso : auch hier bei MGM-Filmen Fehlanzeige betr.
synchronangaben.


 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor