Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 23 Antworten
und wurde 1.398 mal aufgerufen
 Spielfilme aktuell
Seiten 1 | 2
Chat Noir


Beiträge: 5.808

15.11.2017 14:47
Fireworks (J, 2017) Zitat · antworten

Fireworks: Alles eine Frage der Zeit
打ち上げ花火、下から見るか? 横から見るか? Uchiage Hanabi, Shita Kara Miru ka? Yoko Kara Miru ka?



Figur                    (japanischer Sprecher)      deutscher Sprecher
Nazuna Oikawa (Suzu Hirose) Shalin Rogall Kristina Tietz, V. Frenz
Norimichi Shimada (Masaki Suda) David Wittmann Jannik Schümann, C. Otto

Yuuuke Azumi (Mamoru Miyano) Ricardo Richter David Turba
Nazunas Mutter (Takako Matsu) Isabelle Schmidt Britta Steffenhagen
Jun’ichi (Shintarou Asanuma) Niclas Lutz Till Völger
Kazuhiro (Toshiyuki Toyonaga) Maximilian Artajo
Minoru (Yuuki Kaji) Christian Zeiger Dirk Petrick
Nazunas Stiefvater (Shin’ichirou Miki) Jaron Löwenberg
Miura (Kana Hanazawa) Berenice Weichert Rubina Kuraoka
Mitsuishi (Takahiro Sakurai) Julien Haggége Arne Stephan
Norimichis Vater (Nobuo Tobita) Sven Gerhardt
Norimichis Mutter (Michiko Neya) Antje von der Ahe Ghadah Al-Akel, G. Eberhard
Yuusukes Vater (Mitsuru Miyamoto) Rainer Fritzsche
Hanabishi (Fumihiko Tachiki) Marco Kröger

Synchronstudio: EuroSync GmbH, Berlin
Dialogbuch & -Regie: Ulrike Lau, Petra Barthel


"We all take the gift of life for granted, if only we could slow things down because before you knew it, the gift is gone."

Chrono


Beiträge: 828

15.11.2017 15:49
#2 RE: Fireworks (J, 2017) Zitat · antworten

Shalin Rogal als Nazuna - traumhaft, ja bitte, unbedingt!
Carsten Otto sehe ich vielleicht auf Yuusuke, da ich bei Norimichi irgendwie Lust auf Wanja Gerick hätte.

Und Bianca Krahl müsste mal wieder her, einfach aus Prinzip...

aijinn


Beiträge: 1.207

15.11.2017 16:34
#3 RE: Fireworks (J, 2017) Zitat · antworten

Die arme Bianca..... :P


"Was??? Ich hab' aber auch ein Pech, jetzt fängt die auch noch an!" J.B. (damals Wippich)

Chrono


Beiträge: 828

16.11.2017 06:12
#4 RE: Fireworks (J, 2017) Zitat · antworten

Die würde drauf brennen, mit nem Feuerwerk in den Augen. ;)

Jaden


Beiträge: 242

01.06.2018 17:14
#5 RE: Fireworks (J, 2017) Zitat · antworten

Ihr werdet mich wahrscheinlich für verrückt halten, aber ich stelle mir anhand des Trailers Tammo Kaulbarsch ziemlich cool auf Norimichi Shimada vor. Für Yuuuke Azumi würde ich noch Julius Jellinek in den Raum werfen. Deine zweite Wahl für Nazuna Oikawa gefällt mir etwas besser :).

Bei mir würde es in etwa so aussehen:


Figur (japanischer Sprecher) deutscher Sprecher

Nazuna Oikawa (Suzu Hirose) Kristina Tietz Shalin Rogall
Norimichi Shimada (Masaki Suda) Tammo Kaulbarsch

Yuuuke Azumi (Mamoru Miyano) Julius Jellinek David Turba, Ricardo Richter
Nazunas Mutter (Takako Matsu) Isabelle Schmidt Britta Steffenhagen
Jun’ichi (Shintarou Asanuma) Niclas Lutz Till Völger
Kazuhiro (Toshiyuki Toyonaga) Maximilian Artajo
Minoru (Yuuki Kaji) Christian Zeiger Dirk Petrick
Nazunas Stiefvater (Shin’ichirou Miki) Matthias Klie Jaron Löwenberg
Miura (Kana Hanazawa) Berenice Weichert Rubina Kuraoka
Mitsuishi (Takahiro Sakurai) Julien Haggége Arne Stephan
Norimichis Vater (Nobuo Tobita) Lutz Schnell Sven Gerhardt
Norimichis Mutter (Michiko Neya) Antje von der Ahe Ghadah Al-Akel, G. Eberhard
Yuusukes Vater (Mitsuru Miyamoto) Viktor Neumann
Hanabishi (Fumihiko Tachiki) Marco Kröger



Synchronstudio: EuroSync GmbH, Berlin
Dialogbuch & -Regie: Ulrike Lau, Petra Barthel

Die fettgedruckten sind die, die ich anders besetzen würde, den Rest hast du sehr gut gewählt :)


Chrono


Beiträge: 828

03.06.2018 11:23
#6 RE: Fireworks (J, 2017) Zitat · antworten

Kaulbarsch in einer Berliner Universum Synchro? Die Chancen darauf gehen wohl gegen null.
Jellinek finde ich selbst für Universum-Verhältnisse mittlerweile zu ausgelutscht. Hoffe, dass man ihn zumindest dieses Jahr nicht mehr (für größere Rollen) besetzt. Allein schon auch wegen Fairy Tail.

Jaden


Beiträge: 242

03.06.2018 11:45
#7 RE: Fireworks (J, 2017) Zitat · antworten

Zitat von Chrono im Beitrag #6
Kaulbarsch in einer Berliner Universum Synchro? Die Chancen darauf gehen wohl gegen null.
Jellinek finde ich selbst für Universum-Verhältnisse mittlerweile zu ausgelutscht. Hoffe, dass man ihn zumindest dieses Jahr nicht mehr (für größere Rollen) besetzt. Allein schon auch wegen Fairy Tail.

Ich weiß, dass er Hamburger ist, aber ich denke für einen Film sollte das doch machbar sein. Immerhin haben sie doch auch für Made in Abyss Linda Fölster bekommen. Sie ist doch noch Hamburg ansässig oder?

Aber was haltet ihr von Kaulbarsch auf der Hauptrolle? Ich finde es sowieso schade, dass man ihn so selten auf einer Animehauptrolle hört. Er hat, wie ich finde, eine sehr jugendhafte und heroische Stimme. Gleiches gilt für Niclas Lutz, ist er überhaunt noch in der Synchronbranche vertreten?

Chrono


Beiträge: 828

03.06.2018 11:57
#8 RE: Fireworks (J, 2017) Zitat · antworten

Im Gegensatz zu Kaulbarsch pendeln die Fölster-Schwestern allerdings sowieso öfters nach Berlin. Kaulbarsch hat das mal vor 10 Jahren genau so gemacht, jetzt aber wohl längst nicht mehr.

Finde ihn mit seinen über 40 Jahre mittlerweile zu alt für Schüler-Rollen.
Lutz synchronisiert, man ist scheinbar nur zu blind dafür, ihn mal für Anime zu besetzen.


Jaden


Beiträge: 242

03.06.2018 12:14
#9 RE: Fireworks (J, 2017) Zitat · antworten

Zitat von Chrono im Beitrag #8
Im Gegensatz zu Kaulbarsch pendeln die Fölster-Schwestern allerdings sowieso öfters nach Berlin. Kaulbarsch hat das mal vor 10 Jahren genau so gemacht, jetzt aber wohl längst nicht mehr.

Finde ihn mit seinen über 40 Jahre mittlerweile zu alt für Schüler-Rollen.
Lutz synchronisiert, man ist scheinbar nur zu blind dafür, ihn mal für Anime zu besetzen.

Ja, aber sein Alter entspricht so gar nicht seinem Stimmalter, ich würde ihn vom Stimmalter der Generation Richter, Turba, Jellinek und Sablik zuordnen.

Chat Noir


Beiträge: 5.808

22.07.2018 17:13
#10 RE: Fireworks (J, 2017) Zitat · antworten

Studio: EuroSync [Berlin]
Regie: Hilke Flickenschildt

Na da bin ich mal auf das Ergebnis gespannt.

Modisan93


Beiträge: 145

23.07.2018 21:38
#11 RE: Fireworks (J, 2017) Zitat · antworten

Oh wie super freu mich drauf :))

Jaden


Beiträge: 242

04.08.2018 11:25
#12 RE: Fireworks (J, 2017) Zitat · antworten

Gibt es neue Infos zum Sprechercast? Gestern feierte der Film seine Deutschlandpremiere.

Chrono


Beiträge: 828

06.08.2018 07:03
#13 RE: Fireworks (J, 2017) Zitat · antworten

Nazuna - Lisa May-Mitsching
Norimichi - Patrick Keller

Yusuke - Sebastian Fitzner
Nazunas Mutter - Alexandra Wilcke
Jun'ichi - Till Völger
Kazuhiro - Patrick Baehr
Minoru - Marco Eßer
Nazunas Stiefvater - Roland Wolf
Miura - Berenice Weichert
Mitsuishi - Karlo Hackenberger
Norimichis Mutter - Maria Jany
Hanabishi (Feuerwerker) - Axel Lutter

Rollen nicht eindeutig zuweisbar:
Hans-Jürgen Dittberner (älterer Mann), Fabian-Oscar Wien (junger Mann);

Verstehe zwar nicht, warum man Fitzner nicht mit Eßer () getauscht hat, da Yusuke eigentlich cooler/tiefer klingen sollte als Norimichi, aber ansonsten ist der Cast gut.


Dark_Blue


Beiträge: 389

06.08.2018 11:02
#14 RE: Fireworks (J, 2017) Zitat · antworten

Cast ist in Ordnung. Vielleicht hätte man nicht gleich wieder Lisa Mitsching und Patrick Keller besetzen sollen. Hätte mir da eher was wie Carsten Otto vorstellen können...

Mastering


Beiträge: 121

06.08.2018 15:34
#15 RE: Fireworks (J, 2017) Zitat · antworten

Zitat von Dark_Blue im Beitrag #14
Hätte mir da eher was wie Carsten Otto vorstellen können...


Wenn man einmal in die Synchronkartei blickt, ist doch offensichtlich, dass der Herr nicht hauptberuflich spricht und offensichtlich andere Prioritäten hat; es wird also seine Gründe haben, warum er selten zu hören ist. Wieso wird diese, offensichtlich utopische, Idee hier immer wieder recycelt?


Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor