Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 607 mal aufgerufen
 Filme: 1990 bis 2009
Wilkins


Beiträge: 3.668

29.11.2017 00:43
Ghost Dad - Nachrichten von Dad (USA 1990) Zitat · antworten

Ghost Dad - Nachrichten von Dad
(Ghost Dad)


USA 1990
Regie: Sidney Poitier
Musik: Henry Mancini
Deutsche Bearbeitung: Alster Studios Synchron GmbH, Hamburg

Rolle                         (Schauspieler)                Synchronschauspieler
Elliot Hopper (Bill Cosby) Wolfgang Völz
Diane Hopper (Kimberly Russell) Barbara Fenner
Joan (Denise Nicholas) Karin Eckhold
Sir Edith Moser (Ian Bannen) Eckart Dux
Carol (Christine Ebersole) Angela Stresemann
Mr. Emery Collins (Barry Corbin) Hans Sievers
Danny Hopper (Salim Grant) Sven Florian Schneider
Amanda Hopper (Brooke Fontaine) [Kind]
Mr. Seymour (Dakin Matthews) Harald Pages
Tony Ricker (Dana Ashbrook) Christian Stark
Stuart (Omar Gooding) Leonhard Mahlich
Curtis Burch, der Taxifahrer (Raynor Scheine) Rolf Jülich o. Hartmut Rüting?!
Mr. Cohen, älterer Patient (Arnold Stang) Günter Lüdke
Mr. Turner, Lehrer (Brian Stokes Mitchell) Tomas Kröger
Jonelle (Lisa Mene Nemanchek) ?
Mr. Nero (George Ganz) Günter Lüdke
Elliots Arzt (Eric Menyuk) Holger Mahlich
Schwester Satler (Pamela Poitier) Antje Roosch
Sheriff (James McIntire) -
Krankenhausverwalterin (Robin Pearson Rose) ?

Geschäftsmann in Menge {09:58} Jörg Gillner
Geschäftsmann {11:24} Utz Richter
Schüler "Jetzt steig rein!" {56:05} Fridolin Baldenius?

Harmlose Familienkomödie für zwischendurch.

Kimberly Russell klingt - gerade in den lauteren Passagen - nach einer jungen Tina Eschmann, dann aber wieder überhaupt nicht. Brian Stokes Mitchells Sprecher habe ich schon gefühlte achtdrölfzigmilliarden Mal in Hamburger Synchros aus der Zeit in Nebenrollen gehört, ohne dass ich ihn benamsen könnte.


Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Amanda.mp3
Carol.mp3
Diane.mp3
Krankenschwester.mp3
Lehrer.mp3
Taxifahrer.mp3
Verwalterin.mp3
Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 8.012

29.11.2017 02:59
#2 RE: Ghost Dad - Nachrichten von Dad (USA 1990) Zitat · antworten

Diane: Barbara Fenner
Carol: Angela Stresemann
Krankenschwester: Antje Roosch


28:06:42:12

"Da is doch nichts da, Schätzchen!"
"Herr Flamme, wir nehmen auf."
"Öha!"
Donnies Thread zu Carolin van Bergen

Wilkins


Beiträge: 3.668

29.11.2017 15:08
#3 RE: Ghost Dad - Nachrichten von Dad (USA 1990) Zitat · antworten

Danke. Antje Roosch erkenne ich selbst irgendwie nie. Eindeutig ein Hinweis für mangelnden 'Knight Rider'-Konsum meinerseits...

Wilkins


Beiträge: 3.668

20.05.2022 15:08
#4 RE: Ghost Dad - Nachrichten von Dad (USA 1990) Zitat · antworten

Auch hier konnte die Kaul-DB weiter Licht ins Dunkel bringen...

Amanda Hopper                 (Brooke Fontaine)             Katherina Mahler
Curtis Burch, der Taxifahrer (Raynor Scheine) Kay Sabban

...Katherina Mahler hat indes noch zwei weitere Lücken geschlossen. Auf Kay Sabban wäre ich allerdings nie selbst gekommen. Neben seiner langjährigen Rolle im "Großstadtrevier" ist er mir vor allem durch die (etwas trashige, aber durchaus liebevoll gemachte) "Garfield"-Hörspielserie mit Hape Kerkeling (!) in der Titelrolle bekannt, in der Sabban neben Manuskript und Regie auch den Erzählerpart übernahm.

Schweizer


Beiträge: 1.260

21.05.2022 10:19
#5 RE: Ghost Dad - Nachrichten von Dad (USA 1990) Zitat · antworten

Finde es interessant, dass man hier Wolfgang Völz und nicht Engelbert von Nordhausen besetzt hat.
Aber wenn ich es richtig einschätze wurde ja die Cosby Show erst 1990 mit von Nordhausen auf Cosby gezeigt. Da der Film auch aus dem Jahr ist war die Combo wohl erst gerade frisch und hatte noch keinen Status der eine Besetzung von Nordhausens unumgänglich machte.

Das ist aber auch nicht tragisch. Völz macht einen gewohnt guten Job gerade mit dem argen overacting Cosbys in diesem Film. Wenigstens versteht man auf Deutsch alles während das im O-Ton ja teilweise furchtbar ist bei dem Streifen :)
Zudem geht Völz von der Art her zumindest teilweise in eine ähnliche stimmliche Richtung wie EvN.

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz