Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 134 mal aufgerufen
 Spielfilme 1970 bis 1989
Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 15.201

28.12.2017 02:23
Kleines Fräulein Robinson (CSSR 1974) Zitat · antworten

Kleines Fräulein Robinson (Robinsonka)
Regie: Karel Kachyna
Erstaufführung: 03.08.1976 DDR 1/10.08.1978 ARD
Deutsche Bearbeitung: DEFA Studio für Synchronisation, Berlin
Dialogbuch: Gerda Malig
Dialogregie: Günter Wolf


Blažena (Miroslava Šafránková) Dorothea Meissner
Jarolav (Petr Kostka) Lothar Schellhorn
Tonička (Jaroslava Obermaierová) TRAUDL KULIKOWSKY
Jarda (Vladimír Dlouhý) Michael Pan
Mada (Marie Horáková) ?
Zorka (Jitka Vitnerová) ?
Julka (Zdena Lacinová) ?
Krankenschwester (Renata Borová) ?
Händler (Zdeněk Martínek) Siegfried Seibt
Taxifahrgast (Vladimír Pospíšil) Günter Wolf
Lehrerin (Vilda Ascherlová) ?

Dorothea Meissner für die kleine Schwester von Libuše Šafránková, die sie ja im allseits nervenden "Aschenbrödel" sprach. Das hat durchaus Charme und eine gewisse Ironie.

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 10.131

28.12.2017 09:01
#2 RE: Kleines Fräulein Robinson (CSSR 1974) Zitat · antworten

Wurde die DEFA-Fassung auch in der ARD gezeigt? Das wäre zu dieser Zeit noch ziemlich ungewöhnlich gewesen.

Gruß
Stefan

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 15.201

28.12.2017 10:53
#3 RE: Kleines Fräulein Robinson (CSSR 1974) Zitat · antworten

Gute Frage. Da fehlt mir etwas der Überblick: wer von beiden großen Sendern sendete denn später eher schon DEFA-Synchros? ARD oder ZDF?

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 10.131

28.12.2017 11:04
#4 RE: Kleines Fräulein Robinson (CSSR 1974) Zitat · antworten

Auf jeden Fall die ARD (tschechische Serien ausgenommen) ab ca. 1980 - die "Dachsfelsen"-Trilogie waren wohl die letzten tschechischen Filme, für die eine eigene Synchro erstellt wurden. Das ZDF verweigerte fast konsequent die Übernahme von DEFA-Fassungen - umgekehrt lief es allerdings genauso.

Gruß
Stefan

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 15.201

28.12.2017 11:11
#5 RE: Kleines Fräulein Robinson (CSSR 1974) Zitat · antworten

Krass, dass damals so aussortiert wurde. Von beiden Seiten, wobei manche natürlich ihre Berechtigung hatten (wie besonders blödelige Brunnemann oder Brandt-Synchros). Mit Beginn der Privatsender dagegen hatte Adlershof dann viele Aufträge.

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor