Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 795 mal aufgerufen
 Off-Topic
Seiten 1 | 2
Griz


Beiträge: 22.409

25.01.2018 22:44
Ein Fall für TKKG (DE, 1985 - 1987) auf DVD!!!! Zitat · antworten

Was kein Mensch für möglich hielt, macht PIDAX möglich.

Die 12-teilige Jugendserie von 1985 - 1987 erscheint 2018 auf DVD. Yeah!!!

GG

https://www.pidax-film.de/Serien-Klassik...TKKG::1294.html


Mew Mew
Moderator

Beiträge: 13.924

26.01.2018 10:18
#2 RE: Ein Fall für TKKG (DE; 1985 - 1987) auf DVD!!!! Zitat · antworten

Finde ich großartig! Grundsätzlich schätze ich aber die 1. Staffel mit Fabian Harloff als Tim. Die Zweitbesetzung fand ich nicht mehr so toll. Wandert aber dennoch ins Regal! :)


Griz


Beiträge: 22.409

26.01.2018 10:37
#3 RE: Ein Fall für TKKG (DE; 1985 - 1987) auf DVD!!!! Zitat · antworten

Damals hieß es doch immer (irgendwo), dass die Serie NICHT auf DVD veröffentlicht werden könnte/dürfte ... ?

Hat das vielleicht was mit den Urheberrechten zu tun?
Ich rechne mal: im November 1987 lief die 12. und letzte Folge dieser Serie und fast exakt 30 Jahre später (2017) bzw. Frühjahr 2018 kommt die DVD jetzt doch heraus?

Weiß jemand mehr dazu?
Werden Rechte nach 30 Jahren wieder neu verhandelt oder ..... ????

GG

andreas-n


Beiträge: 447

26.01.2018 16:06
#4 RE: Ein Fall für TKKG (DE; 1985 - 1987) auf DVD!!!! Zitat · antworten

Insofern hier interessant, weil dort viele Synchronsprecher aus Hamburg mitwirkten:
Edgar Bessen, Fabian Harloff, Micaela Kreißler, Marco Kröger, Lutz Schnell, Günther Jerschke, Günter Lüdke, Ernst von Klipstein, Gernot Endemann, Peter Lakenmacher, Wolf Dietrich Berg, Rolf Becker, Joachim Wolff, Ferdinand Dux...

Sowie Ferdy Mayne, Dieter Krebs, Helga Feddersen, Ivan Desny, Horst Michael Neutze, Horst Janson, Ben Becker u.a.

dlh


Beiträge: 10.923

26.01.2018 16:43
#5 RE: Ein Fall für TKKG (DE; 1985 - 1987) auf DVD!!!! Zitat · antworten

Habe von der Serie vor vielen Jahren mal ein paar Folgen sehen können. Fand ich aber doch sehr schwach. Und die Hörspiele/Bücher sind ja schon grenzwertig, wenn man nicht unbedingt Kindheitserinnerungen damit verbindet.


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.
"Alles, was Sie wissen müssen, finden Sie dort. Im Kopf dieses Mannes." (Michael Telloke in "MillenniuM")

smeagol



Beiträge: 3.418

29.01.2018 08:15
#6 RE: Ein Fall für TKKG (DE; 1985 - 1987) auf DVD!!!! Zitat · antworten

Zitat von dlh im Beitrag #5
Habe von der Serie vor vielen Jahren mal ein paar Folgen sehen können. Fand ich aber doch sehr schwach. Und die Hörspiele/Bücher sind ja schon grenzwertig, wenn man nicht unbedingt Kindheitserinnerungen damit verbindet.

Das ist auch meine Meinung - als Kind habe ich teilweise TKKG und auch Die drei ??? gehört (jaja - Sakrileg in manchen Kreisen ). Heute kann ich mir mit meinen Kindern Die drei ??? immer noch gut anhören (ich sammle sie auch für sie weiter und höre die Folgen durchaus auch noch mal an) ... TKKG aber geht garnicht mehr und funktioniert auch bei den Kindern nicht mehr. Das wiederum hat mich überrascht, weil ich vermutet hätte, dass die Geschichten mit jungen Kindern durchaus noch funktionieren. Vieles ist doch irgendwie "peinlich" heute ... was schade ist, da das Grundmotiv der Reihe ja nicht schlecht ist.

Die Fernsehserie habe ich seinerzeit noch im Ferienprogramm gesehen (meine ich) und fand' das ganz OK ... aber an die Hörspiele kam nichts heran.


--
"Ich würde nach Hause gehen und mich richtig ausschlafen"
Curt Ackermann für Cary Grant in "Über den Dächern von Nizza"

Lord Peter



Beiträge: 3.867

30.01.2018 09:23
#7 RE: Ein Fall für TKKG (DE; 1985 - 1987) auf DVD!!!! Zitat · antworten

Zitat von andreas-n im Beitrag #4
Insofern hier interessant, weil dort viele Synchronsprecher aus Hamburg mitwirkten:
Edgar Bessen, Fabian Harloff, Micaela Kreißler, Marco Kröger, Lutz Schnell, Günther Jerschke, Günter Lüdke, Ernst von Klipstein, Gernot Endemann, Peter Lakenmacher, Wolf Dietrich Berg, Rolf Becker, Joachim Wolff, Ferdinand Dux...

Sowie Ferdy Mayne, Dieter Krebs, Helga Feddersen, Ivan Desny, Horst Michael Neutze, Horst Janson, Ben Becker u.a.


Schon erschütternd, wer sich damals für diese miserable Umsetzung dieser schon miserablen Vorlagen hergegeben hat...

Nein, ernsthaft. Im Gegensatz zu den (klassischen) "Drei Fragezeichen" ist "TKKG" (in allen Inkarnationen - Bücher, Hörspiele, Verfilmungen) SEHR schlecht gealtert. Ich hatte damals auch ca. 50 Folgen auf MC, aber im Gegensatz zu den "???" habe ich die alle auf dem Flohmarkt verkauft, als meine erste große Hörspielphase vorbei war. Als dann Jahre später die zweite anbrach, habe ich die "???" wieder hervorgeholt und sogar den Bestand (bis Nr. 100) aufgestockt. Bei "TKKG" hatte ich keinerlei Bedürfnis, die wiederzuhören. Als meine Frau dann eine Kiste mit ihren alten Kassetten wiederfand, war allerdings eine Folge - die erste - dabei, und wir haben sie uns dann gemeinsam angetan. Und das "Hörerlebnis" pendelte irgendwo zwischen Fassungslosigkeit, unfreiwilligem Humor und Fremdschämen.

Sicher ist es schön für alle, die die Serie mögen, daß sie endlich aus dem "rechtsfreien Raum" befreit wurde und nun offiziell erscheint, aber ich hätte sie echt nicht gebraucht. Ja, ich habe sie damals auch geguckt, aber da hatte man eben weniger Alternativen. Ich entsinne mich noch mit Schrecken an Olli Maier & Helga Feddersen als grausam overactendes Spiritistenpärchen und Diether Krebs im schlecht sitzenden und furchtbar gemusterten Anzug. Das beste war noch die Musik von Carsten Bohn - die man auf den DVDs evtl. gar nicht zu hören bekommen wird...


"Tantchen?"
"Tantchen ist nicht da. Du musst mit Onkelchen Vorlieb nehmen."

Christian Marschall und Hans Wilhelm Hamacher in "Kommissar Maigret" (Folge 1: Maigret und die Tänzerin Arlette)

smeagol



Beiträge: 3.418

30.01.2018 12:54
#8 RE: Ein Fall für TKKG (DE; 1985 - 1987) auf DVD!!!! Zitat · antworten

Zitat von Lord Peter im Beitrag #7
Das beste war noch die Musik von Carsten Bohn - die man auf den DVDs evtl. gar nicht zu hören bekommen wird...

Ich hatte garnicht mehr in Erinnerung, dass in der TV-Serie auch die Musik von Carsten Bohn zu hören war! Seine Musik ist auch heute noch unübertroffen - kein Vergleich zur "neueren" Hörspielmusik in der Drei ??? Reihe - wenngleich es dort definitiv einen Aufwärtstrend gibt.


--
"Ich würde nach Hause gehen und mich richtig ausschlafen"
Curt Ackermann für Cary Grant in "Über den Dächern von Nizza"

Markus


Beiträge: 2.157

30.01.2018 13:48
#9 RE: Ein Fall für TKKG (DE; 1985 - 1987) auf DVD!!!! Zitat · antworten

Geht mir ähnlich wie euch. In den 80ern war die Serie die erste VHS-Aufnahme, die ich mit dem neuen Familienrecorder machen durfte; und ich habe über die folgenden Jahre einen (TKKG)-Koffer mit Hörspielkassetten gefüllt.

Heute höre ich mit meiner Tochter "Drei ???", "Fünf Freunde" oder "Scotland Yard" (sehr unterschätzt!), aber "TKKG" ist mir peinlich. Annette Bastian hat in ihrem Buch über die Kassettenkinder eine kluge, auch witzige Theorie entfaltet, warum das so ist: Identifiziert man sich als Kind und Jugendlicher mit der TKKG-Bande, ist einem das Saubermannimage und die Selbstgerechtigkeit der Vier irgendwann too much.

Außerdem ist die vorgeführte Selbstjustiz und das konservative, rassistische Weltbild recht bedenklich. Dazu etwa:http://bash-magazine.com/tkkg/

Die TV-Serie hat überdies das Problem, dass sie sehr hölzern inszeniert und gespielt ist - trotz der "Starbesetzung".

Trotzdem vielen Dank, dass Pidax den Fans mit der Veröffentlichung eine Freude macht! Bastian empfiehlt übrigens, die Serie als unfreiwillige Parodie zu hören/sehen...

Gruß
Markus



Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
ElEf



Beiträge: 1.910

30.01.2018 16:47
#10 RE: Ein Fall für TKKG (DE; 1985 - 1987) auf DVD!!!! Zitat · antworten

Ein furchtbarer Artikel, geschrieben von einer jungen Frau, die mal ordentlich durchgenudelt werden muss.

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 10.581

30.01.2018 16:54
#11 RE: Ein Fall für TKKG (DE; 1985 - 1987) auf DVD!!!! Zitat · antworten

Anstand scheint dir ein Fremdwort zu sein.

Lars


Beiträge: 447

30.01.2018 21:32
#12 RE: Ein Fall für TKKG (DE; 1985 - 1987) auf DVD!!!! Zitat · antworten

Welcher Artikel überhaupt?

Gruß,

Lars

http://www.bluesmissiles.de

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 29.003

30.01.2018 21:56
#13 RE: Ein Fall für TKKG (DE; 1985 - 1987) auf DVD!!!! Zitat · antworten

Zitat von ElEf im Beitrag #10
Ein furchtbarer Artikel, geschrieben von einer jungen Frau, die mal ordentlich durchgenudelt werden muss.


Ein furchtbarer Kommentar, geschrieben von einem kriminellen Penner, der verprügelt gehört.


Man muss aber entschuldigend anführen, dass ElEf als Kind immer TKKG gelesen hat und deshalb nicht anders konnte, als ein asozialer Alkoholiker zu werden.


So, und nun schlafen gehen - um diese Uhrzeit gehört ihr alle ins Bett!


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

HalexD


Beiträge: 636

02.02.2018 05:31
#14 RE: Ein Fall für TKKG (DE; 1985 - 1987) auf DVD!!!! Zitat · antworten

ElEf hat schon recht. Unmöglich, dieser Artikel.

Lord Peter



Beiträge: 3.867

15.02.2018 20:41
#15 RE: Ein Fall für TKKG (DE; 1985 - 1987) auf DVD!!!! Zitat · antworten

Pidax kneift! Die Serie ist wieder aus den Ankündigungen verschwunden...


"Tantchen?"
"Tantchen ist nicht da. Du musst mit Onkelchen Vorlieb nehmen."

Christian Marschall und Hans Wilhelm Hamacher in "Kommissar Maigret" (Folge 1: Maigret und die Tänzerin Arlette)

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor