Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 468 mal aufgerufen
 Spielfilmklassiker
Frank Brenner



Beiträge: 8.322

10.02.2018 09:36
Der 27. Tag (1957; DF: 1958) Zitat · antworten

Hallo,

dieser äußerst rare SF-Klassiker ist nun bei Anolis als Mediabook erschienen. Im Booklet finden sich auch ein paar Angaben zur Synchronisation, leider hat man dabei Reinhard Glemnitz dem falschen Schauspieler zugeordnet. Würde mich freuen, wenn sich noch ein paar Lücken schließen könnten. Danke fürs Reinhören und jegliche Mithilfe!

Der 27. Tag


Gene Barry (Jonathan Clark) [John Pauls-Harding]
Valerie French (Eve Wingate) [Maria Körber]
George Voscovec (Prof. Klaus Bechner) [Anton Reimer]
Arnold Moss (Der Fremde) [Wolf Ackva]
Stefan Schnabel (Anführer der Sowjets) [Ernst Konstantin]
Ralph Clanton (Mr. Ingram) [Heinz Engelmann]
Friedrich von Ledebur (Dr. Karl Neuhaus) [Klaus W. Krause]
Mel Welles (russischer Marschall) [Dietrich Thoms??]
Paul Frees (Nachrichtensprecher Ward Mason) [Christian Marschall]
Don Spark (Harry Bellows, der Maler) [Reinhard Glemnitz]
Theodore Marcuse (Colonel Gregor) [Wolfgang Büttner]
Grandon Rhodes (UN-Vorsitzender) [Klaus W. Krause]
Eric Feldary (russischer Sergeant) [Herbert Weicker]
Philip Van Zandt (Taxifahrer)
Emil Sitka (Zeitungsverkäufer)
Paul Birch (US-Admiral) [Willy Friedrichs]
John Bryant (Kelly, FBI-Agent) [Niels Clausnitzer]
Michael Harris (2. FBI-Agent) [Til Kiwe]
Mark Warren (Pete, Clarks Kollege) [Gerd Potyka]
David Bond (Dr. Schmidt) [Eberhard Mondry]
Walda Winchell (Krankenschwester) [Ingeborg Grunewald]

- (Zeitungsschlagzeilenleser) [Herbert Weicker]
N.N. (N.N.) [Erich Ebert]

Trailersprecher: Niels Clausnitzer
Deutsche Bearbeitung: Riva Film München
Synchronregie: Ingeborg Grunewald


Gruß,

Frank

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Emil Sitka und kurz Philip Van Zandt.mp3
Mel Welles.mp3
Valerie French.mp3
lupoprezzo


Beiträge: 2.449

10.02.2018 16:29
#2 RE: Der 27. Tag (1957; DF: 1958) Zitat · antworten

Krause für Grandon Rhodes höre ich auch.


Gruß
Horst

hitchcock


Beiträge: 652

10.02.2018 20:49
#3 RE: Der 27. Tag (1957; DF: 1958) Zitat · antworten

Ist Valerie French vielleicht Marianne Lutz? Leider passt da München nicht ganz.

Viele Grüße
hitch

Frank Brenner



Beiträge: 8.322

11.02.2018 12:32
#4 RE: Der 27. Tag (1957; DF: 1958) Zitat · antworten

Besten Dank für Eure Meinungen...


Gruß,

Frank

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 15.442

11.02.2018 23:22
#5 RE: Der 27. Tag (1957; DF: 1958) Zitat · antworten

Ne, Marianne Lutz ist das ziemlich sicher nicht. Mir kommt da irgendwie Maria Körber in den Sinn, auch wenn ebenfalls nicht so richtig nach München passt. Aber zumindest in "Agent 505 - Todesfalle Beirut" war sie ja wohl dabei.

lupoprezzo


Beiträge: 2.449

11.02.2018 23:34
#6 RE: Der 27. Tag (1957; DF: 1958) Zitat · antworten

Hmm, an Körber musste ich tatsächlich auch denken, aber die Stimme hier klang mir irgendwie etwas älter. Aber wäre schon eine Möglichkeit...


Gruß
Horst

Stephen
Listenpfleger
Schauspieler-Übersicht


Beiträge: 2.626

15.05.2018 00:59
#7 RE: Der 27. Tag (1957; DF: 1958) Zitat · antworten

Bei Maria Körber würde ich nicht widersprechen, ganz sicher bin ich aber leider auch nicht.

Dann hab ich noch:
Paul Birch (US-Admiral) > Willy Friedrichs
John Bryant (Kelly, FBI-Agent) > Niels Clausnitzer
Michael Harris (2. FBI-Agent) > Til Kiwe
Mark Warren (Pete, Clarks Kollege) > Gerd Potyka
David Bond (Dr. Schmidt) > Eberhard Mondry
Walda Winchell (Krankenschwester) > Ingeborg Grunewald


Frank Brenner



Beiträge: 8.322

15.05.2018 16:46
#8 RE: Der 27. Tag (1957; DF: 1958) Zitat · antworten

Prima, danke, hab's oben ergänzt!


Gruß,

Frank

Wilkins


Beiträge: 2.320

15.05.2018 19:09
#9 RE: Der 27. Tag (1957; DF: 1958) Zitat · antworten

Könnte Mel Welles vielleicht Dietrich Thoms sein? Kenne seine Stimme leider nur aus den 70er Jahren, aber eine Ähnlichkeit ist auf jeden Fall da.

Hans-Joachim Albrecht


Beiträge: 594

16.05.2018 13:51
#10 RE: Der 27. Tag (1957; DF: 1958) Zitat · antworten

Schade, in den Filmprogrammen keine Synchro-angaben. gruß.hans.

«« Erster Sieg
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor