Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 449 mal aufgerufen
 Spielfilmklassiker
Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 15.826

26.02.2018 00:45
Eine Pistole für Ringo (I/E 1965) Zitat · antworten

Eine Pistole für Ringo (Una pistola per Ringo)
Regie: Duccio Tessari
Erstaufführung: 02.09.1966 (Verleih: Apollo)
Deutsche Bearbeitung: Berliner Union Film GmbH & Co. Studio KG
Dialogbuch: Hans F. Wilhelm
Dialogregie: Hans F. Wilhelm


Ringo (Giuliano Gemma) Christian Wolff
Sancho (Fernando Sancho) Fritz Tillmann
Sheriff Ben (George Martin) Thomas Braut
Ruby (Lorella De Luca) ?
Dolores (Nieves Navarro) Gisela Reißmann
Major Clyde (Antonio Casas) Kurt Mühlhardt
Pedro (José Manuel Martin) Arnold Marquis
Tim (Pajarito) Hugo Schrader
Chico (Pablito Alonso) Ilja Richter
Bankdirektor (Juan Cazalilla) ?
David (Nazzareno Zamperla) Toni Herbert
Colonel (Francisco Sanz) Helmuth Grube
Bankangestellter (Juan Torres) Helmuth Grube
Handlanger (Carlo Gentili) ?
Verkäufer (Carlos Ronda) Hans F. Wilhelm
Handlanger (Victor Bayo) Hans F. Wilhelm
Bandit # 1 (?) Toni Herbert
Bandit # 2 (?) Helmuth Grube
Alter Mann am Anfang (?) Hans F. Wilhelm
Ladenangestellter (?) Helmuth Grube
Richter (?) Knut Hartwig

Solider Italo Western mit stimmiger Synchro, die ich zweifellos Hans F. Wilhelm zuordnen würde. Christian Wolff in der Hauptrolle, wo man anderer Stelle ganz bestimmt Rainer Brandt oder GGH erwarten würde, kommt ziemlich cool.


Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Lorella De Luca.mp3
Juan Cazalilla.mp3
Carlo Gentili.mp3
Pablito Alonso.mp3
Grinder


Beiträge: 46

26.02.2018 09:23
#2 RE: Eine Pistole für Ringo (I/E 1965) Zitat · antworten

Habe den Film noch auf vhs......vielleicht steht in den deutschen Credits ja noch was zur Synchro.
Werde mal nachschauen...

Hans-Joachim Albrecht


Beiträge: 759

26.02.2018 11:11
#3 RE: Eine Pistole für Ringo (I/E 1965) Zitat · antworten

Die IFB Nr. 7407 zu diesem film beinhaltet leider keine Synchro-angaben.

kogenta



Beiträge: 1.655

26.02.2018 12:29
#4 RE: Eine Pistole für Ringo (I/E 1965) Zitat · antworten

Wer spricht denn den Jungen (Pablito Alonso)?
Die Stimme kenne ich irgendwoher...?

Ist derselbe Junge, der in 'Durchs wilde Kurdistan' Lex Barker in eine Falle locken soll.

Gruß, kogenta


Hans-Joachim Albrecht


Beiträge: 759

26.02.2018 18:34
#5 RE: Eine Pistole für Ringo (I/E 1965) Zitat · antworten

Wie alt ist dieser junge in etwa in dem film ? wenn er 16/17/18 ist, könnte es gut HELO GUTSCHWAGER sein,
der um die zeit in Berlin mehrere solcher jungen sprach.
eine hörprobe, sollte es mit dem alter hinkommen, wäre gut. ich kenne zufällig HELO`s stimme sehr gut.

gruß.hans.

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 15.826

26.02.2018 21:49
#6 RE: Eine Pistole für Ringo (I/E 1965) Zitat · antworten

Soundsample ist jetzt unter "Pablito Alonso" oben zu finden. Helo Gutschwager sagt mir nichts, kein Plan.

hitchcock


Beiträge: 707

26.02.2018 23:37
#7 RE: Eine Pistole für Ringo (I/E 1965) Zitat · antworten

Nicht Helo Gutschwager.

Viele Grüße
hitch


Wilkins


Beiträge: 2.547

27.02.2018 00:13
#8 RE: Eine Pistole für Ringo (I/E 1965) Zitat · antworten

Helo Gutschwager würde ich auch ausschließen, den habe ich durch "Die Hexe und der Zauberer" ganz gut im Ohr. Ich meine allerdings, dass mir der Jungsprecher bekannt vorkommt. Vielleicht ein Sprecher, der später noch Synchron gemacht hat... Ulrich Gressieker? Wohl zu alt. Mathias Einert? Zu jung. Hans-Georg Panczak? Der wäre damals ca. 14 gewesen, das käme womöglich hin. Ein wenig Ähnlichkeit kann ich da schon erkennen.

Griz


Beiträge: 22.666

27.02.2018 00:16
#9 RE: Eine Pistole für Ringo (I/E 1965) Zitat · antworten

Pablito Alonso > eindeutig GRAF DUCKULA ähm. Ilja Richter!

GG

BTW. Ein GRAF DUCKULA-Serienführer startet sicherlich auch bald von mir!


Hans-Joachim Albrecht


Beiträge: 759

27.02.2018 10:19
#10 RE: Eine Pistole für Ringo (I/E 1965) Zitat · antworten

Stimmt, HELO GUTSCHWAGER ist es auf keinen fall, hab reingehört. Auch Hans-georg PANCZAK ist es keinesfallas.

ich sage auch wie GRIZ: ILJA RICHTER ! kommt auch mit dem alter, 13/14, hin.

gruß. hans.

kogenta



Beiträge: 1.655

27.02.2018 12:02
#11 RE: Eine Pistole für Ringo (I/E 1965) Zitat · antworten

Ilja Richter - ganz eindeutig!

Diese Art der Betonung hat sonst keiner, darum kam mir die Stimme auch so bekannt vor - zu dumm, dass ich da nicht selbst drauf gekommen bin!

Gruß, kogenta


Grinder


Beiträge: 46

02.03.2018 11:00
#12 RE: Eine Pistole für Ringo (I/E 1965) Zitat · antworten

@Silenzio:
Du kannst das Fragezeichen hinter dem Studio oben löschen ;-)
Ist durch den dt. Vorspann verifiziert. Ansonsten enthält dieser aber keine Infos zur Synchro.

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor