Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 162 mal aufgerufen
 Spielfilme 1970 bis 1989
Slartibartfast



Beiträge: 5.938

19.03.2018 12:40
Sodbrennen (1986) Zitat · antworten

Eine Frage:
Hat jemand eine Ahnung, ob Sidney Pollack in diesem Film ein Cameo hat?
Im ganzen Netz ist dazu nichts zu finden, aber hier steht laut disem Credit des Sprechers Eberhard Weissbarth soll es einen solchen Auftritt gegeben haben:
https://www.stimmgerecht.de/sprecher/294...Weissbarth.html


Gruß
Martin
___________________________________
"Der Mann hier redet von Logik, ich rede vom Untergang des Universums!" (Christian Rode in "Star Trek II - Der Zorn des Khan" [1992])
Visit http://www.synchronkartei.de

John Connor



Beiträge: 4.883

19.03.2018 19:10
#2 RE: Sodbrennen (1986) Zitat · antworten

Ich habe den Film vor ein paar Monaten im Rahmen meiner privaten Jack Nicholson-Retrospektive erstmals gesehen und darf mit Fug und Recht behaupten, dass er den absoluten Tiefpunkt in Nicholsons Filmkarriere darstellt, er ist sogar schlechter als DIE KUNST ZU LIEBEN. Immerhin darf man ihm zugute halten, dass er darin nur eine etwas größere Nebenrolle spielt, die darstellerische Alleinverantwortliche für das Fiasko also Meryl Streep ist, die hier wie auch in 90% ihrer Filme absolut unerträglich ist. Es passiert in 100 Minuten Handlung nicht das Geringste, außer dass unentwegt sinnloses Schickeria-Zeugs gebrabbelt wird; dass dabei auch ein halbwegs witziger Satz rumkommt, ist einzig dem empirischen Gesetz der großen Zahl zu verdanken: als sich Meryl Streep sich bei ihrem Vater Steven Hill über einen der zahlreichen Seitensprünge ihres Gatten Nicholson ausheult, sagt der: "Wenn du Monogamie willst, heirate einen Schwan!"

Was war nochmal die Frage? Ach ja. Der gute Herr Weissbarth hat Sydney Pollack mit Sicherheit mit Milos Forman verwechselt, denn Ersterer taucht im ganzen Film kein einziges Mal auf, dafür aber Letzterer in einer Cameo-Rolle als Dmitri, der tumbe Liebehaber von Catherine O'Hara.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 Milos Forman_SODBRENNEN.png 
VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 28.308

19.03.2018 19:18
#3 RE: Sodbrennen (1986) Zitat · antworten

Zitat von John Connor im Beitrag #2
als sich Meryl Streep sich bei ihrem Vater Steven Hill über einen der zahlreichen Seitensprünge ihres Gatten Nicholson ausheult, sagt der: "Wenn du Monogamie willst, heirate einen Schwan!"


Ich bin mir fast sicher, dass das in Wirklichkeit aus einem L&O-Ausschnitt stammte, der versehentlich in die Aufzeichnung geraten war.


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Slartibartfast



Beiträge: 5.938

19.03.2018 19:20
#4 RE: Sodbrennen (1986) Zitat · antworten

Interessant, wenn nicht mal die eigene Vita stimmt.


Gruß
Martin
___________________________________
"Der Mann hier redet von Logik, ich rede vom Untergang des Universums!" (Christian Rode in "Star Trek II - Der Zorn des Khan" [1992])
Visit http://www.synchronkartei.de

John Connor



Beiträge: 4.883

19.03.2018 19:22
#5 RE: Sodbrennen (1986) Zitat · antworten

Hihi ja, es ist ein typischer Adam Schiff-Spruch.

(Und an der STelle möchte ich mein altes abfälliges Urteil über Steven Hill demütig zurücknehmen, nachdem ich ihn in dem großartigen FLUCHT INS UNGEWISSE gesehen habe, für mich definitiv der beste Sidney Lumet-Film).

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor