Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 45 Antworten
und wurde 3.380 mal aufgerufen
 Spielfilme aktuell
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Maestro1


Beiträge: 742

21.12.2018 13:14
#16 RE: Men In Black (2019) Zitat · antworten

@Dubber der Weiße, es gibt keine Steigerung von "hochdekoriert". Und Du nennst Dich Dudencop^^

Dubber der Weiße


Beiträge: 3.957

21.12.2018 13:51
#17 RE: Men In Black (2019) Zitat · antworten

Ach so. Verstehe.


Gustav Gans


Beiträge: 128

23.12.2018 11:09
#18 RE: Men in Black International (2019) Zitat · antworten

Ist Tessa Thompson nicht eine der beiden Walke-Sisters? Die, die sie auch in WESTWORLD spricht? Klingt jedenfalls so und wäre Kontinuität.
Marieke Oeffinger ist es leider nicht, die ja auch ganz hervorragend passt.

AZ3oS


Beiträge: 342

23.12.2018 13:32
#19 RE: Men in Black International (2019) Zitat · antworten

Hatte auch das Gefühl, dass es ihre Westworld-Stimme ist. Sicher bin ich mir aber nicht.

Koboldsky


Beiträge: 1.882

23.12.2018 13:42
#20 RE: Men in Black International (2019) Zitat · antworten

Helmut Gauß mal wieder für Liam Neeson - Wie geil!
Dürfte wohl zu der Minderheit gehören, die Gauß sogar einen kleinen Tick passender als Rumpf findet, obwohl natürlich beide perfekt für Neeson sind.

Acid


Beiträge: 2.060

23.12.2018 15:44
#21 RE: Men in Black International (2019) Zitat · antworten

Meine auch eine Walke-Schwester herauszuhören. Wäre begrüßenswert da beide meine absoluten Favoritinnen auf ihr sind. Kommt mMn perfekt vom Gesicht, ist nahe am Original und relativ unverbraucht.

8149



Beiträge: 4.570

23.12.2018 16:36
#22 RE: Men in Black International (2019) Zitat · antworten

Also der International Trailer ist wirklich schlechter als der US.
Gauß auf Neeson ist für mich sehr ungewohnt. :/
Gibt es einen markanten Unterschied bei den Walkes? Stelle ich mir bei Zwillingen schwierig vor.
Ich tippe auf Friederike (Westworld). Meine Begründung dafür ist dämlich und nicht nachvollziehbar.

WasGehtSieDasAn



Beiträge: 2.576

23.12.2018 17:24
#23 RE: Men in Black International (2019) Zitat · antworten

Zitat von 8149 im Beitrag #22
Gibt es einen markanten Unterschied bei den Walkes? Stelle ich mir bei Zwillingen schwierig vor.
Ich tippe auf Friederike (Westworld). Meine Begründung dafür ist dämlich und nicht nachvollziehbar.

Ich tendiere stattdessen mehr gen Marie-Isabel.

lysander


Beiträge: 1.049

09.02.2019 17:37
#24 RE: Men in Black International (2019) Zitat · antworten

Das verheißt nichts Gutes wenn da Helmut Gauß auf Liam Neeson zu hören ist. Gauß wurde auch an anderer Stelle schon für Rumpf genommen. 😕

WasGehtSieDasAn



Beiträge: 2.576

09.02.2019 19:11
#25 RE: Men in Black International (2019) Zitat · antworten

Zitat von lysander im Beitrag #24
Gauß wurde auch an anderer Stelle schon für Rumpf genommen. 😕

Wo hört man denn sonst noch Gauß anstelle Rumpf für Neeson aktuell? In seinem neuesten Film Hard Powder ist es, zumindest im Trailer noch, Bernd Rumpf.

WB2017



Beiträge: 4.652

11.02.2019 12:49
#26 RE: Men in Black International (2019) Zitat · antworten

Zitat von lysander im Beitrag #24
Das verheißt nichts Gutes wenn da Helmut Gauß auf Liam Neeson zu hören ist. Gauß wurde auch an anderer Stelle schon für Rumpf genommen. 😕

Er wird womöglich, wegen seinen Äusserungen, aus dem Film geschnitten.

Bollwerk


Beiträge: 53

11.02.2019 12:59
#27 RE: Men in Black International (2019) Zitat · antworten

Ach Gott... diese Äußerungen waren doch begründet und einfach nur ehrlich. Schlimm sowas...

Was ich mich derzeit frage: was soll bloß passieren wenn meine Generation (der bis 30-Jährigen) mal in hohe Ämter usw. kommt. Jeder, aber wirklich jeder hat Dreck am stecken in Form von irgendwelchen Suff-Fotos oder idiotischen Äußerungen die irgendwie irgendwo irgendwann mal aufgezeichnet wurden. Alles ist auf Facebook-Servern, Google-Clouds oder alten SD-Karten abgespeichert und wartet nur darauf gefunden zu werden.

8149



Beiträge: 4.570

11.02.2019 17:58
#28 RE: Men in Black International (2019) Zitat · antworten

'...wird womöglich..'
Und wieder wird kein Insider zitiert, sondern eine wütende Twittermenge, die nichts mit dem Film zu tun hat. Was Idioten fordern, bedeutet nicht sofort, dass es im Raum steht. Virtuell steht alles im Raum. Ich wünsche mir dass Neeson sich als lebender Maiskolbenalien herausstellt, soll jetzt jeder wegen mir glauben, dass das 'womöglich' in Betracht gezogen wird?
Bisher ist die Bild am Sonntag die einzige Seite die mWn angibt von irgendwelchen Insidern was gehört zu haben. Dass die Bild sehr viele Stimmen im Kopf hat die real nicht existieren, ist ja bekannt. Die Quelle ist so bescheuert wie letztens mit Shankar und den Simpsons.

iron


Beiträge: 3.091

11.02.2019 18:20
#29 RE: Men in Black International (2019) Zitat · antworten

Zitat von WB2017 im Beitrag #26


Er wird womöglich, wegen seinen Äusserungen, aus dem Film geschnitten.



Ist mir neu...Welche Äußerungen denn?


"SIE DENKEN DOCH NICHT, WAS ICH DENKE, DASS SIE DENKEN?!"
(Eberhard Haar in "Knight Rider 2000")

WB2017



Beiträge: 4.652

11.02.2019 18:30
#30 RE: Men in Black International (2019) Zitat · antworten

Zitat von iron im Beitrag #29
Zitat von WB2017 im Beitrag #26

Er wird womöglich, wegen seinen Äusserungen, aus dem Film geschnitten.


Ist mir neu...Welche Äußerungen denn?

Zitat
Der 66-jährige Schauspieler Liam Neeson gab letzten Dienstag bekannt, dass er einen schwarzen Mann töten wollte. In einem Interview bei «Good Morning America» erzählte er, was ihn zum Film «Cold Pursuit» inspiriert hat.
Vor etwa 40 Jahren vergewaltigte ein schwarzer Mann eine nahe stehende Freundin Neesons. Nachdem er von der brutalen Tat erfuhr, streifte er tagelang durch Gegenden, in denen viele Schwarze lebten. Er habe gehofft, «ein schwarzer Bastard» würde ihn angreifen. Dann hätte er an ihm seine Wut auslassen und Gewalt anwenden können, so Neeson weiter.
Obwohl der irische Schauspieler niemanden verletzt hat und Reue zeigt, löste er einen Shitstorm aus. Die Rassismus-Vorwürfe gegen ihn nehmen nicht ab, die Premiere seines neuen Films «Cold Pursuit» wurde abgesagt. Nun droht ihm die nächste Krise.
Der «Bild am Sonntag» zufolge werden in der Produktionsstätte Sony Krisensitzungen gehalten. Angeblich soll Neeson im neuen Film «Men in Black: International» ersetzt werden.
Damit würde der Filmverleih dem Druck der Fans nachkommen. In den sozialen Medien wird Neesons Absetzung mit Nachdruck gefordert. - nau.ch


Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor