Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 437 mal aufgerufen
 Spielfilme 1970 bis 1989
Slartibartfast



Beiträge: 5.914

28.03.2018 16:26
Paranoia (Umberto Lenzi 1970) - erscheint erstmals auf deutsch Zitat · antworten

(a.k.a. A Quiet Place to Kill)



Carroll Baker Helen Maritna Mank
Jean Sorel Maurice Sauvage Bernd Vollbrecht
Alberto Dalbés Dr. Harry Webb Lutz Harder
Marina Coffa Susan Sauvage Andrea Cleven
Anna Proclemer Constance Sauvage Ilka Teichmüller
Hugo Blanco Miguel Heiko Akrap
Manuel Díaz Velasco Kommissar Dirk Müller
Lisa Halvorsen Solange Lara Lamberti
Luis Davila Richter Jaime Michael Bauer
Jacques Stany Helens Rennsport-Freund Uwe Jellinek



Der Film erscheint am 2.5.2018 erstmals in deutsche Sprache. Könnte wieder mal eine City-of-Voices-Nummer werden.


Gruß
Martin
___________________________________
"Der Mann hier redet von Logik, wir reden vom Untergang des Universums!" (Christian Rode in "Star Trek II - Der Zorn des Khan" [1992])
Visit http://www.synchronkartei.de

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 15.347

28.03.2018 16:44
#2 RE: Paranoia (Umberto Lenzi 1970) - erscheint erstmals auf deutsch Zitat · antworten

Erscheint ja von X Rated. Da dürfte City of Voices ziemlich sicher sein.

lupoprezzo


Beiträge: 2.446

05.05.2018 14:22
#3 RE: Paranoia (Umberto Lenzi 1970) - erscheint erstmals auf deutsch Zitat · antworten

Ah, ich wollte schon Samples machen, aber Martin hat ja die Sprecher schon nachgetragen...

Ein paar Rollen sind allerdings (auch in der IMDB) falsch zugeordnet:
- der Richter "Jaime" ist Luis Davila, nicht Jacques Stany (der spielt Helens Rennsport-Freund am Anfang)
- Diener "Miguel" ist Hugo Blanco, nicht Manuel Díaz Velasco (das dürfte der Kommissar sein)

Abgesehen von Bernd Vollbrecht hab ich natürlich niemanden erkannt - ich hab von aktuellen Synchros ja keine Ahnung. Ich fand die Stimmen insgesamt aber nicht schlecht. Bei Vollbrecht für Sorel fehlte mir etwas der Sunny Boy. Maritna Mank für Carroll Baker war nicht verkehrt, geht etwas in Richtung Traudel Haas.

Die Mischung klang diesmal aber etwas flach und steril (im Vergleich zu den anderen Gialli, die in der letzten Zeit bei City of Voices synchronisiert wurden). Evtl. hat man da doch das Studio gewechselt...?


Gruß
Horst

lupoprezzo


Beiträge: 2.446

08.05.2018 01:26
#4 RE: Paranoia (Umberto Lenzi 1970) - erscheint erstmals auf deutsch Zitat · antworten

Hier noch ein Sample zu Jacques Stany (und zur Sicherheit auch Luis Davila - das müsste dann Michael Bauer sein).


Gruß
Horst

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
stany.mp3
davila.mp3
Wilkins


Beiträge: 2.270

08.05.2018 05:02
#5 RE: Paranoia (Umberto Lenzi 1970) - erscheint erstmals auf deutsch Zitat · antworten

stany.mp3 -> Dieter Memel (?)
davila.mp3 -> müsste tatsächlich Bauer sein, klingt aber stark untypisch

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 15.347

08.05.2018 10:44
#6 RE: Paranoia (Umberto Lenzi 1970) - erscheint erstmals auf deutsch Zitat · antworten

Stany ist Uwe Jellinek, der auch ständig bei den "Retro-Synchros" von City of Voices dabei ist.

Wilkins


Beiträge: 2.270

08.05.2018 10:50
#7 RE: Paranoia (Umberto Lenzi 1970) - erscheint erstmals auf deutsch Zitat · antworten

Ach, klar. Jellinek erinnert mich in dem Sample erstaunlicherweise an Fritz von Hardenberg.

Slartibartfast



Beiträge: 5.914

08.05.2018 16:51
#8 RE: Paranoia (Umberto Lenzi 1970) - erscheint erstmals auf deutsch Zitat · antworten

Zitat von lupoprezzo im Beitrag #3
Evtl. hat man da doch das Studio gewechselt...?


"City of Voices" hat die Produktion als die ihre bestätigt.


Gruß
Martin
___________________________________
"Der Mann hier redet von Logik, wir reden vom Untergang des Universums!" (Christian Rode in "Star Trek II - Der Zorn des Khan" [1992])
Visit http://www.synchronkartei.de

lupoprezzo


Beiträge: 2.446

08.05.2018 21:04
#9 RE: Paranoia (Umberto Lenzi 1970) - erscheint erstmals auf deutsch Zitat · antworten

Zitat von Slartibartfast im Beitrag #8
Zitat von lupoprezzo im Beitrag #3
Evtl. hat man da doch das Studio gewechselt...?


"City of Voices" hat die Produktion als die ihre bestätigt.


Okay, dann hoffe ich mal, dass sie die Abmischung in Zukunft nicht immer so machen.


Gruß
Horst

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor