Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 260 mal aufgerufen
 Spielfilme 1970 bis 1989
Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 10.399

30.03.2018 20:29
Die Abenteuer des gelben Köfferchens (UdSSR 1970) Zitat · antworten

Die Abenteuer des gelben Köfferchens (Приключения жёлтого чемоданчика)

DDR-Kino: 28.5. 1971
DEFA-Studio für Synchronisation, Berlin
Dialog: Eberhard Richter
Regie: Monika Thiel
Schnitt: Hildegard Sniegowski
Ton: Heinz Baldin, Karl-Heinz Otto


Etwas überdrehte, aber charmante Phantasterei, die manchmal entfernt an "Pan Tau" erinnert. Das muss Zeitgeist sein, da beide mehr oder minder parallel gedreht wurden.
Die rundum gelungene DEFA-Fassung ist insofern bemerkenswert, da sämtliche Lieder synchronisiert wurden - ausnahmsweise lagen die gesonderten Liedbegleitungen vor.
Auf diesen Film könnte sogar die kolportierte Abneigung Kluckerts gegen Singen im Studio zurück zu führen sein, denn er hat sogar den größten Part. Obwohl er etwas mit dem Takthalten zu kämpfen hatte, klingt es gar nicht übel, also kein Grund zur Sorge. Andere behalfen sich mit Sprechgesang.


Anna Petrowna Tatjana Peltzer Ruth Kommerell
Doktor Jewgeni Lebedew Walter Richter-Reinick
Flieger Werjowkin Boris Bystrow Jürgen Kluckert
Petjas Mutter Natalja Selesnjowa Sonja Stokowy (Sonja Deutsch)
Petja Andrej Gromow Karsten Sittich
Toma Wika Tschernakowa Ulrike Börner
Raufbold Alexander Kawalerow Thomas Hermann
Schwätzer Igor Wojewodin Dirk Porath

Schwester Irina Schewtschuk Gina Presgott
Großvater Georgi Swetlani Werner Kamenik
Flugdispatcher Jewgeni Wesnik Werner Sentfleben
Dachdecker Konstantin Kuntyschew Armin Mühlstädt
Fedor Bulankin Wiktor Tichonow Fred Alexander
Frau im Bus Rina Seljonowa Gisela Morgen
Violetta Larissa Tichonowa Helga Piur
Zirkusansager ? Franz Viehmann
in weiteren Rollen: Klaus Nietz, Eckhard Bilz

Ich hoffe auf Besitzer eines Filmprogramms oder FBJ zur Aufklärung der Fehlstellen - ich habe nur eine Fassung mit russischem Vorspann gesehen, bei der zu allem Überfluss noch das Bildformat stark beschnitten war.

Gruß
Stefan


Hans-Joachim Albrecht


Beiträge: 595

31.03.2018 11:59
#2 RE: Die Abenteuer des gelben Köfferchens (UdSSR 1970) Zitat · antworten

Das Filmprogramm hab ich, STEFAN, es ist die nr. K 6/71. ich schreib mal ab:

Produktion, und das ist keine Überraschung bei sowjetischen Kinderfilmen: FILMSTUDIO MAXIM GORKI MOSKAU

Drehbuch: SOPHIA PROKOFJEWA, ILJA FRES

Regie: ILJA FRES

Dialog der dt. Fassung: EBERHARD RICHTER
Regie: MONIKA THIEL
Schnitt: Hildegard Sniegowski
Ton: Heinz Baldin, Karl-Heinz Otto

PETJA wird von KARSTEN SITTICH gesprochen, TOMA von ULRIKE BÖRNER, RAUFBOLD("DER LANGE") von THOMAS HERMANN.

Dann steht noch:...... Schwätzer..........IGOR WOJEWODIN...........DIRK PORATH.

Deine ersten 4 stehen im programm auch (Stokowy steht ).

Das sind dann im Programm also 8 Rollen, darsteller und dt.Sprecher.

Außerdem steht noch folgendes:

In weiteren Rollen: L.Tichonowa, W.Tichonow, J. Wessnik, K.Kuntyschew, Shenja Modell, Serjosha Rodionow u.a.

Gruß. hans.

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 10.399

31.03.2018 12:24
#3 RE: Die Abenteuer des gelben Köfferchens (UdSSR 1970) Zitat · antworten

Vielen Dank, das hat außerordentlich weiter geholfen.

Gruß
Stefan

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 15.455

31.03.2018 12:30
#4 RE: Die Abenteuer des gelben Köfferchens (UdSSR 1970) Zitat · antworten

Interessant. Das ist wohl die früheste, bisher bekannte Arbeit von Monika Thiel. Und noch dazu für die DEFA. Ansonsten kenne ich sie ausschließlich aus Adlerhofer Synchros.

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 10.399

31.03.2018 15:43
#5 RE: Die Abenteuer des gelben Köfferchens (UdSSR 1970) Zitat · antworten

Christel Rudolph fing ja auch bei der DEFA an. Ich weiß gar nicht, ob zu dieser Zeit der Deutsche Fernsehfunk schon sein eigenes Synchronstudio hatte - die früheste mir bekannte Arbeit ist die "Spejbl & Hurvinek"-Serie (in s/w).

Gruß
Stefan

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 15.455

31.03.2018 22:37
#6 RE: Die Abenteuer des gelben Köfferchens (UdSSR 1970) Zitat · antworten

Die erste mir selbst bekannt Synchro wäre "Das Krankenhaus am Rande der Stadt", aber tatsächlich tauchen schon in den FBJ Synchros von 1975 auf. Vielleicht sogar noch früher, aber da hab ich mangels Material keinen Einblick.

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor