Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 331 mal aufgerufen
 Spielfilmklassiker
lupoprezzo


Beiträge: 2.474

01.04.2018 16:00
Der Eroberer von Korinth (1961) Zitat · antworten

DER EROBERER VON KORINTH
Il conquistatore di Corinto, I/F 1961

Dt. EA: 23.03.1962
Erst-Verleih: Adria
Deutsche Bearbeitung: ITF (Intertelefilm) GmbH, Berlin
Dialogregie: Horst Sommer
Deutsches Buch: Horst Sommer

Caius Vinicius JACQUES SERNAS Michael Chevalier
Hebe GENEVIEVE GRAD Christel Merian
Artemida GIANNA MARIA CANALE Bettina Schön
Diaeos JOHN DREW BARRYMORE Curt Ackermann
Critolaos GIANNI SANTUCCIO Klaus W. Krause
Callicratos NANDO TAMBERLINI Walther Suessenguth
Metellus GORDON MITCHELL Joachim Nottke
Lucius Quintus GUALTIERO ISNENGHI Axel Monjé
Hippolytos IVANO STACCIOLI Peter Schiff
Sextus Julius Caesar GIANNI SOLARO Hans Walter Clasen
Korinther ADRIANO MICANTONI Alexander Welbat
Cinzia MIRANDA CAMPA Elfe Schneider


Noch völlig unerfasst der Film (nur von "Jeannot" gibt's ein paar Einträge in den Schauspieler-Threads). Von der Synchronfirma hab ich noch nie gehört, ist aber kein Aprilscherz, sondern steht so im alten deutschen Kinovorspann.

Schöne Ostern wünsche ich allerseits!


Gruß
Horst

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
grad_canale.mp3
grad.mp3
solaro.mp3
Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 10.532

01.04.2018 18:30
#2 RE: Der Eroberer von Korinth (1961) Zitat · antworten

Die Firma könnte eine Art Zwischenfirma von Horst Sommer gewesen sein (wobei ich nicht weiß, ob die Cinelux schon seine war oder er nur für sie arbeitete) - hier scheint ja schon die langjährige Zusammenarbeit zwischen Sommer und dem Adria-Verleih begonnen zu haben, die sich dann mit Sommers Rialto für zahllose italienische Billigfilme fortsetzte.

Gruß
Stefan

lupoprezzo


Beiträge: 2.474

01.04.2018 21:47
#3 RE: Der Eroberer von Korinth (1961) Zitat · antworten

Zitat von Stefan der DEFA-Fan im Beitrag #2
Die Firma könnte eine Art Zwischenfirma von Horst Sommer gewesen sein (wobei ich nicht weiß, ob die Cinelux schon seine war oder er nur für sie arbeitete) (...)


Gut möglich, kurz danach wechselte er ja von Berlin nach München.

Bei der Cinelux war er vermutlich nur angestellt, denn da kamen ja auch andere Regisseure/Autoren zum Einsatz.


Gruß
Horst

kinofilmfan


Beiträge: 2.285

02.04.2018 07:40
#4 RE: Der Eroberer von Korinth (1961) Zitat · antworten

Zitat
Von der Synchronfirma hab ich noch nie gehört



Die bearbeiteten auch Pietreks "Meisterwerk" "Buster Keaton in Wildwest" (1964).


https://dievergessenenfilme.wordpress.com/

Hans-Joachim Albrecht


Beiträge: 669

02.04.2018 09:49
#5 RE: Der Eroberer von Korinth (1961) Zitat · antworten

Die Filmprogramme zu dem film sind alle ohne Synchroangaben. gruß. hans.

lupoprezzo


Beiträge: 2.474

02.04.2018 13:49
#6 RE: Der Eroberer von Korinth (1961) Zitat · antworten

Zitat von kinofilmfan im Beitrag #4

Zitat
Von der Synchronfirma hab ich noch nie gehört


Die bearbeiteten auch Pietreks "Meisterwerk" "Buster Keaton in Wildwest" (1964).



Danke Peter! War die Synchro auch von Horst Sommer?


Gruß
Horst

kinofilmfan


Beiträge: 2.285

02.04.2018 15:40
#7 RE: Der Eroberer von Korinth (1961) Zitat · antworten

Zitat
War die Synchro auch von Horst Sommer?



Nein. Dialogbuch: Christiane Lembach - Dialogregie: Ulrich Epp


https://dievergessenenfilme.wordpress.com/

Hans-Joachim Albrecht


Beiträge: 669

02.04.2018 16:34
#8 RE: Der Eroberer von Korinth (1961) Zitat · antworten

Christine heißt sie, hat noch im hohen alter bei synchron gearbeitet, als Synchron- Autorin und Synchron- Regisseurin fürs Fernsehen.
Im unmittelbaren Nachkrieg hat sie auch selbst mehrfach bei der TOBIS und späteren DEFA synchronisiert, z.b. sprach sie 1946 die SCHÖNE WASSILISSA
im gleichnamigen sowjetischen Märchenfilm an der seite des viel jüngeren Peter-Timm Schaufuss.
Eine wunderbare synchro !
1949 hat Frau Lembach zusammen mit ihrem guten Freund, dem Synchronautor und -regisseur Volker J.Becker, wie so viele andere Westberliner Künstler
die DEFA in Richtung der Westberliner synchronstudios verlassen.
gruß.hans


lupoprezzo


Beiträge: 2.474

03.04.2018 23:57
#9 RE: Der Eroberer von Korinth (1961) Zitat · antworten

Ah, Frau Lembach. Sie war ja auch im Westen für viele verschiedene Studios tätig. Nach Gründung von Peter Baumgartners Cinephon in den 1970ern war sie dort dann jahrelang Stammautorin. Dass sie anfangs auch selbst gesprochen hat, war mir jetzt gar nicht bewusst.

Ich hab im Ausgangspost noch ein paar Samples drangehängt. Genevieve Grad ist wahrscheinlich Marianne Mosa oder Bettina Schön und "Caesar" ist auch bekannt...


Gruß
Horst

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 15.659

04.04.2018 00:12
#10 RE: Der Eroberer von Korinth (1961) Zitat · antworten

Solaro ist Hans Walter Clasen. Polternd wie immer.

hitchcock


Beiträge: 669

04.04.2018 01:00
#11 RE: Der Eroberer von Korinth (1961) Zitat · antworten

Canale ist Bettina Schön und Grad ist Christel Merian ;)

Viele Grüße
hitch


lupoprezzo


Beiträge: 2.474

04.04.2018 21:57
#12 RE: Der Eroberer von Korinth (1961) Zitat · antworten

Schau an! Danke euch!


Gruß
Horst

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor