Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 34 Antworten
und wurde 2.648 mal aufgerufen
 Serien: Aktuelle Diskussionen
Seiten 1 | 2 | 3
CrimeFan



Beiträge: 423

20.07.2018 12:26
#16 RE: Nightflyers (USA 2018) Zitat · antworten

Denken eigentlich, die Verantwortlichen für solche billig Synchronisationen, dass sie einen guten Job machen ? Dachte die Sprecherin des Mädchens, wirklich dass sie gut auf die Rolle passt ? Und denkt Netflix wirklich, dass sie diesen Müll veröffentlichen können ?
Wenn das wirklich so veröffentlicht wird, ist das selbst für Netflix ein neuer Tiefpunkt.

ronnymiller


Beiträge: 2.812

20.07.2018 14:53
#17 RE: Nightflyers (USA 2018) Zitat · antworten

Manche Youtube-User vergleichen es mit einem Fan-Dub. Das wäre eine Beleidigung für jeden Fan-Dub. Die sind deutlich besser :)

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 14.018

20.07.2018 22:16
#18 RE: Nightflyers (USA 2018) Zitat · antworten

Ich meine auf der männlichen Hauptrolle Walter Bohnacker zu erkennen. Spräche schon für eine Fremdproduktion.


WB2017



Beiträge: 3.355

20.07.2018 22:18
#19 RE: Nightflyers (USA 2018) Zitat · antworten

Zitat von producer im Beitrag #10
Edit: Und kann es sein, dass die Frau von 0:23 die gleiche deutsche Stimme hat wie die bei 0:38?

Klingt sehr danach. Doppelbesetzung in Trailer, oh mann

Dr. Synchro



Beiträge: 391

20.07.2018 23:12
#20 RE: Nightflyers (USA 2018) Zitat · antworten

Und? Ist die fertige Fassung auch so grauenvoll oder hat Netflix das Ruder nochmal gerissen?

Dubber der Weiße


Beiträge: 3.493

21.07.2018 00:08
#21 RE: Nightflyers (USA 2018) Zitat · antworten

US-Synchro.
Oder Luxemburg.

Das Mädchen ist das Gruseligste, was ich je gehört habe. Pennywise-Level!

WB2017



Beiträge: 3.355

09.12.2018 15:55
#22 RE: Nightflyers (USA 2018) Zitat · antworten

Gibt es inzwischen neue Infos bzgl. der Synchronfassung?

8149



Beiträge: 3.860

09.12.2018 19:13
#23 RE: Nightflyers (USA 2018) Zitat · antworten
WB2017



Beiträge: 3.355

09.12.2018 19:27
#24 RE: Nightflyers (USA 2018) Zitat · antworten

Zitat von 8149 im Beitrag #23
Schon gelesen?

Ja habe ich Die Frage war aber ob es in der zwischenzeit September-Dezember (3 Monate) was neues bekannt wurde.

Melchior


Beiträge: 187

09.12.2018 19:37
#25 RE: Nightflyers (USA 2018) Zitat · antworten

Anscheinend entstand/entsteht die Synchronisation bei der DMT - Digital Media Technologie GmbH in Hamburg. Zumindest wenn ich diese Vida richtig verstanden habe: http://www.sebastian-faust.de/vita/

WB2017



Beiträge: 3.355

15.01.2019 17:07
#26 RE: Nightflyers (USA 2018) Zitat · antworten

Trailer 2 - DE:

CrimeFan



Beiträge: 423

15.01.2019 17:51
#27 RE: Nightflyers (USA 2018) Zitat · antworten

Schade, dass sie das Studio gewechselt haben Eigentlich habe ich mich, schon auf die andere Synchro gefreut

Nur ein Fan


Beiträge: 198

15.01.2019 18:44
#28 RE: Nightflyers (USA 2018) Zitat · antworten

Ich höre am Anfang Martin May heraus.

websconan



Beiträge: 112

17.01.2019 21:25
#29 RE: Nightflyers (USA 2018) Zitat · antworten

Netflix hat also doch ein gewisses Qualitätskriterium. Ist doch super ;)

psy89


Beiträge: 15

01.02.2019 10:04
#30 RE: Nightflyers (USA 2018) Zitat · antworten

Hat schon jemand reingeschaut? Ich hab die erste Folge gesehen und bin sehr angetan von der deutschen Fassung, passt alles sehr gut.

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor