Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 24 Antworten
und wurde 1.257 mal aufgerufen
 Serien: Aktuelle Diskussionen
Seiten 1 | 2
WB2017



Beiträge: 2.788

04.04.2018 18:15
Nightflyers (USA 2018) Zitat · antworten

Nightflyers, USA 2018

US-Erstausstrahlung: 02.12.2018 Syfy
DE-Erstausstrahlung: tba 2019 Netflix International

Produktionsunternehmen: Universal Cable Productions / Netflix / Hypnotic / Gaeta Rosenzweig Films / Lloyd Ivan Miller Productions


?? ?? Jennifer Böttcher
?? ?? Sebastian Faust

Hauptdarsteller:
Eoin Macken Karl D’Branin ??
David Ajala Roy Eris ??
Jodie Turner-Smith Melantha Jhirl ??
Angus Sampson Rowan ??
Sam Strike Thale ??
Maya Eshet Lommie Thorne ??
Brían F. O’Byrne Auggie ??
Gretchen Mol Dr. Agatha Matheson ??

Nebendarsteller:
Phillip Rhys Murphy ??
Gwynne McElveen Tobis ??
Zoe Tapper Joy D'Branin ??
Miranda Raison Tessia ??


Synchronstudio: DMT Digital Media Technologie GmbH, Hamburg
Dialogbuch: ??
Dialogregie: Martin May


WB2017



Beiträge: 2.788

04.04.2018 18:16
#2 RE: Nightflyers (USA 2018) Zitat · antworten

Teaser 1 - DE:


Gretchen Mol - Dr. Agatha Matheson - ??

WB2017



Beiträge: 2.788

15.05.2018 11:52
#3 RE: Nightflyers (USA 2018) Zitat · antworten

Teaser 2 - DE:


kein Dialog


WB2017



Beiträge: 2.788

20.07.2018 06:36
#4 RE: Nightflyers (USA 2018) Zitat · antworten

Trailer 1 - DE:

Chat Noir


Beiträge: 5.883

20.07.2018 07:00
#5 RE: Nightflyers (USA 2018) Zitat · antworten

Autsch.

CrimeFan



Beiträge: 292

20.07.2018 08:23
#6 RE: Nightflyers (USA 2018) Zitat · antworten

Klingt, nach einen neuen Synchron Highlight von Audio Resort oder Lautfabrik . Das Mädchen hört sich so an, als würde eine Anfang 40 Jährige, versuchen wie ein Kind zu klingen. Die anderen, sind so absolut Monoton und können einfach nicht Schauspielern.
Man könnte doch mal, am Ende des Jahres, eine TOP 10 Liste machen, mit den schlechtesten Netflix Synchronisationen 2018. Da ist diese Serie, wahrscheinlich schon in den Top 3.

Begas


Beiträge: 1.233

20.07.2018 09:09
#7 RE: Nightflyers (USA 2018) Zitat · antworten

Klingt doch total professionell, besonders als die eine Frau 'Sabbetaje' sagt


"'Dumm und Dümmer' hat mir beim ersten Mal besser gefallen, als der Film noch 'Die zwölf Geschworenen' hieß."
(Eckart Dux für Jerry Stiller in KING OF QUEENS)

Nyan-Kun


Beiträge: 1.516

20.07.2018 10:05
#8 RE: Nightflyers (USA 2018) Zitat · antworten

Bei der Frau, die das kleine Mädchen spricht bin ich vor lachen fast vom Stuhl gefallen. Wenn das tatsächlich so bleibt dann kann man das ganze echt nicht mehr ernst nehmen. Die anderen lustlos klingenden Sprecher sind das eine, aber für das Mädchen sollte man schon was besseres finden. Ansonsten verkommt das ganze zu einer richtig schönen Lachnummer.


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 29.502

20.07.2018 10:34
#9 RE: Nightflyers (USA 2018) Zitat · antworten

Besonders schlimm fand ich das fortwährende Geschmatze. Der Mann klingt ohnehin so, als würde er mit vollem Mund reden. Aber dann doch diese feuchten Riesenschmatzer bei {0:27} und seitens der blonden Frau bei {0:50}. Igitt.


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

producer


Beiträge: 148

20.07.2018 10:35
#10 RE: Nightflyers (USA 2018) Zitat · antworten

Ist das am Ende eine US-Synchro? Manches davon mag für meine Ohren nicht wirklich deutsch klingen. Neben der "Sabbetaje" z.B. auch bei 0:23
Vielleicht sind es aber auch Schnittfehler.

Edit: Und kann es sein, dass die Frau von 0:23 die gleiche deutsche Stimme hat wie die bei 0:38?


Nyan-Kun


Beiträge: 1.516

20.07.2018 10:42
#11 RE: Nightflyers (USA 2018) Zitat · antworten

Jetzt wo Toby das erwähnt höre ich auch dieses Geschmatze.

Eine US-Synchro ist das definitiv nicht. Ansonsten hätten die Sprecher einen deutlicheren Ami-Einschlag. Klingt für mich eher nach unroutinierten lustlosen Sprechern gepaart mit einer ebenso lustlosen Regie die es schnell hinter sich bringen wollte.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 29.502

20.07.2018 10:44
#12 RE: Nightflyers (USA 2018) Zitat · antworten

Einen gewissen amerikanischen Duktus schien ich bei einigen auch wahrzunehmen. Vielleicht ist das aber auch Ergebnis dämlichen US-O-Ton-Nachgeäffes.


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 29.502

20.07.2018 10:59
#13 RE: Nightflyers (USA 2018) Zitat · antworten

Zitat von Nyan-Kun im Beitrag #11
Jetzt wo Toby das erwähnt höre ich auch dieses Geschmatze.


Beide Male übrigens aus dem Off, wo das Original stumm ist. Also eine Nachlässigkeit beim Schnitt bzw. der Mischung, wo es spätestens hätte auffallen sollen.


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Wilkins


Beiträge: 2.543

20.07.2018 11:04
#14 RE: Nightflyers (USA 2018) Zitat · antworten

Der eine Sprecher ("Unsere Welt geht unter. Und der Nightflyer ist unsere einzige Chance..") klingt für mich nach Jörg Fischer. (Der hier nebenbei eine erstaunliche Ähnlichkeit mit dem heutigen Horst Stark hat.) Also wohl doch wieder Qualitätsware aus Los Angeles.

dlh


Beiträge: 11.024

20.07.2018 11:07
#15 RE: Nightflyers (USA 2018) Zitat · antworten

Hätte anhand des Trailers jetzt aber auch stark auf Ami-Synchro getippt.


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.
"Alles, was Sie wissen müssen, finden Sie dort. Im Kopf dieses Mannes." (Michael Telloke in "MillenniuM")

Seiten 1 | 2
«« Psych
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor