Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 105 mal aufgerufen
 Spielfilme 1970 bis 1989
Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 15.423

06.04.2018 22:20
Das Fest des Rübezahl (CSSR 1981) Zitat · antworten

Das Fest des Rübezahl (Krakonos a lyzníci)
Regie: Vera Plívová-Simková
Erstaufführung: 20.11.1981 Kino DDR/21.04.1984 DDR 1/01.01.1985 NDR
Deutsche Bearbeitung: DEFA Studio für Synchronisation, Berlin
Dialogbuch: Fanny Berthold
Dialogregie: Dagmar Nawroth

Winter, Ende des 19. Jahrhunderts im Riesengebirge. Die beiden Jungen Matej und Jenda sind auf dem Heimweg, als ihnen ein seltsamer Mann begegnet. Dick eingemummelt huscht er wie ein Wirbelwind an ihnen vorbei ins Tal. Die Beiden sind sich sicher: Das muss Rübezahl gewesen sein - der Herrscher der Berge. Aber was waren das für seltsame Bretter an seinen Füßen? Aus Dankbarkeit, dass die Jungen den Fremden nicht an die Polizei verraten haben, die in ihm nur einen Schmuggler sehen, erfüllt der Berggeist Matej und Jenda einen Wunsch. Er schenkt ihnen die Zauberbretter. Damit beginnt ein Verwirrspiel, in dessen Lauf nicht nur die Jungen der Faszination des Skifahrens erliegen...


Jenda Pelc (Milan Padalík) ANDRÈ SPANG
Matej (Jan Kreidl) BERND RAPPRAEGER
Vítek (Viktor Král) HOLGER EHMKE
Rozicka (Vanda Krnanská) DORITT TRENTOWSKY
Lehrer (Ondrej Havelka) Joachim Kaps
Rübezahl (Karel Hermánek) Thomas Wolff
Oberst (Jirí Prýmek) Wolfram Handel
Trompeter (Karel Augusta) Fritz Decho
Kolár Vichr (Václav Helsus) Manfred Wagner
Otec Pelc (Jirí Zák) Winfried Freudenreich
Matka Pelcová (Michaela Bendova) Anne Wollner
Glasbläser (Jirí Zahajský) Gerhard Lau [?]
Starsí financ (Václav Lohniský) ?
hrabe Weinach (Vít Olmer) ?
Financ (Jan Kraus) ?
Josífek (Jan Kehár) NICO KOTTUSCH
Beta (Marie Horáková) ?
Vichrová (Zora Kerova) ?
Skitrainer (Miroslav Vladyka) Detlef Bierstedt

Toller Kinderfilm mit liebevoller Synchro und talentierter Kindersprecher.


Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 10.376

06.04.2018 22:28
#2 RE: Das Fest des Rübezahl (CSSR 1981) Zitat · antworten

... und mit einer witzigen Zweitrolle für Thomas Wolff.

Gruß
Stefan

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 15.423

06.04.2018 23:03
#3 RE: Das Fest des Rübezahl (CSSR 1981) Zitat · antworten

Such dir's aus. :D

Gibt's von dem Film eigentlich auch ne Westsynchro? (wohl dann bestimmt von Bavaria)

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 10.376

06.04.2018 23:14
#4 RE: Das Fest des Rübezahl (CSSR 1981) Zitat · antworten

Nein, auch hinter dem Titel "Rübezahl und die Skiläufer" versteckt sich die DEFA-Fassung, die (sogar in besserer Bild- und Tonqualität) auch von Eurovideo auf DVD heraus gebracht wurde.

Gruß
Stefan

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor