Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 77 mal aufgerufen
 Spielfilme 1970 bis 1989
dlh


Beiträge: 10.515

10.04.2018 23:27
Wettlauf zum Ruhm - Die Entschlüsselung der Erbsubstanz (1987) Zitat · antworten

Wettlauf zum Ruhm - Die Entschlüsselung der Erbsubstanz (Life Story)
UK 1987

Darsteller(in) 		- Rolle 			- Synchronsprecher(in)
Jeff Goldblum - Jim Watson - Joachim Kunzendorf
Tim Pigott-Smith - Francis Crick - Rolf Becker
Alan Howard - Maurice Wilkins - Wolfgang Draeger
Juliet Stevenson - Rosalind Franklin - Marlen Diekhoff
Betsy Brantley - Elizabeth Watson - Marianne Bernhardt
John Moreno - Vittorio Luzzati - Rüdiger Schulzki
Anthony Benson - J.T. Randall - Manfred Steffen
Clive Panto - Max Perutz - Edgar Hoppe
Rupert Massey - John Kendrew - Holger Mahlich
Geoffrey Chater - Sir Lawrence Bragg - Wolfram Schaerf
Nicholas Fry - Raymond Gosling - Achim Schülke
Tom McCabe - Bill Seeds - Thomas Schüler
Petronella Ford - Odile Crick - Ursula Sieg
Ian Harvey - Bruce Fraser - ?
Vass Anderson - Alex Stokes - ?
Jill Johnson - Freda Ticehurst - Brigitte Schacht
Lyndon Brook - Erwin Chargaff - Hartmut Reck
Vincent Marzello - Peter Pauling - Peter Heinrich

Deutsche Bearbeitung: Studio Hamburg Synchron GmbH (im Auftrag des NDR, 1987)
Dialogregie: Wolfgang Draeger
Dialogbuch: Wolfgang Draeger
Redaktion: Albrecht Fölsing


Der sehenswerte Film nach wahren Begebenheiten war Jahre lang gar nicht erhältlich, ist aber im Dezember letzten Jahres still und heimlich auf DVD herausgekommen.


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.
"Alles, was Sie wissen müssen, finden Sie dort. Im Kopf dieses Mannes." (Michael Telloke in "MillenniuM")

Wilkins


Beiträge: 2.157

10.04.2018 23:46
#2 RE: Wettlauf zum Ruhm - Die Entschlüsselung der Erbsubstanz (1987) Zitat · antworten

Es ist Thomas Schüler.

Kunzendorf auf Jeff Goldblum UND Hamburger Synchro - Das ist für mich Guckpflicht! Gehe ich recht in der Annahme, dass der deutsche Abspann mit auf der DVD ist?

dlh


Beiträge: 10.515

10.04.2018 23:52
#3 RE: Wettlauf zum Ruhm - Die Entschlüsselung der Erbsubstanz (1987) Zitat · antworten

Zitat von Wilkins im Beitrag #2
Gehe ich recht in der Annahme, dass der deutsche Abspann mit auf der DVD ist?

Ja, die DVD besitzt ein komplett dt. Master inklusive Abspann mit Sprecherangaben (alleine hätte ich einige der Exoten nie erkannt ), Original-Ton gibt es allerdings auch. Bildqualität ist etwas betagt, aber bei der Seltenheit des Films kann man darüber hinweg sehen - und mit 10 bis 12€ ist die DVD preislich auch im Rahmen.


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.
"Alles, was Sie wissen müssen, finden Sie dort. Im Kopf dieses Mannes." (Michael Telloke in "MillenniuM")

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor