Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 226 mal aufgerufen
 Spielfilme 1970 bis 1989
Edigrieg



Beiträge: 2.480

22.04.2018 16:26
David & Sandy (Polen/Schweden 1988) Zitat · antworten



Warum tu ich mir das an? Lesen könnte man statt dessen, in die Sonne gehen oder wahlweise mal wieder Bambi gucken.
Habt ihr bei Eurem Hobby auch manchmal solche Selbstzweifel? Bei solchen Filmen wie diesem "Prachtstück" ich auf alle Fälle!

Untersucht wurde das verdeutschte US-Master mit englischem Eröffungssong einer polnisch-schwedischen Gemeinschaftsproduktion.

Erstaufführung: 13.12.1988 auf VHS und laut Filmevona-z.de am 12.10.1990 im Kino der DDR .. ähm *hust*, wie bitte?


David - ?Fridolin Baldenius / Björn Gebauer?
Vater Edward - Horst Stark
Mutter Sarah - Heidi Berndt
Fräulein Sausewind - Angela Stresemann
Samuel (dialoglos) - Ben Hecker
Mr. Störenfried - Gerhard Marcel
Papagei - Günter Lüdke
magischer Spiegel - Gottfried Kramer
Die Plixies (6 Außerirdische) - Lutz Schnell, Klaus Dittmann, Hans Sievers, Günter Lüdke, ????? (Sammel-Sample)

Vielen Dank für's Reinhören


Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.455

22.04.2018 16:34
#2 RE: David & Sandy (Polen/Schweden 1988) Zitat · antworten

Mutter Sarah: Heidi Berndt
Fräulein Sausewind: Angela Stresemann
Mr. Störenfried: Gerhard Marcel
Papagei: Günter Lüdke

Einer der Plixies ist auf jeden Fall Lutz Schnell.


28:06:42:12

"Da is doch nichts da, Schätzchen!"
"Herr Flamme, wir nehmen auf."
"Öha!"
Donnies Thread zu Carolin van Bergen

Edigrieg



Beiträge: 2.480

22.04.2018 16:54
#3 RE: David & Sandy (Polen/Schweden 1988) Zitat · antworten

jetzt wo ich den Namen wieder hab (danke Donnie): sind H.Stark und G.Lüdke nicht auch zwischen den Aliens zu hören?

Wilkins


Beiträge: 2.426

22.04.2018 16:59
#4 RE: David & Sandy (Polen/Schweden 1988) Zitat · antworten

Zitat von Edigrieg im Beitrag #1
Warum tu ich mir das an? Lesen könnte man statt dessen, in die Sonne gehen oder wahlweise mal wieder Bambi gucken.
Habt ihr bei Eurem Hobby auch manchmal solche Selbstzweifel? Bei solchen Filmen wie diesem "Prachtstück" ich auf alle Fälle!

Oh Edi, ich verstehe zu gut, was du meinst.

David: Fridolin Baldenius (?)
Plixie 1: Lutz Schnell
Plixie 2: Klaus Dittmann ("Wenn sie in falsche Hände..")
Plixie 3: Hans Sievers ("Seht, die Sonne geht wieder auf..")
Plixie 4: Günter Lüdke stimmt ("Heute Abend, wenn es dunkel ist..")

Von Baldenius kenne ich nur Rollen ab 1990, daher mit kleinem Fragezeichen.

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 15.640

22.04.2018 17:12
#5 RE: David & Sandy (Polen/Schweden 1988) Zitat · antworten

Zitat von Edigrieg im Beitrag #1

Erstaufführung: 13.12.1988 auf VHS und laut Filmevona-z.de am 12.10.1990 im Kino der DDR .. ähm *hust*, wie bitte?


Und der lief sogar in einer eigenen DEFA-Synchronisation. Und einer der seltenen Filme, die dort noch von Progress verliehen wurden, obwohl schon Wiedervereinigung.

Videonaut


Beiträge: 74

22.04.2018 19:51
#6 RE: David & Sandy (Polen/Schweden 1988) Zitat · antworten

Mit ein paar Minuten mehr Laufzeit (entsprechend der polnischen Schnittfassung) war das dann vielleicht auch die rundere Variante.


Gruß
Videonaut

Begas


Beiträge: 1.199

22.04.2018 20:30
#7 RE: David & Sandy (Polen/Schweden 1988) Zitat · antworten

David -> geht eher in Richtung Björn Gebauer (?)
Samuel -> Ben Hecker


"'Dumm und Dümmer' hat mir beim ersten Mal besser gefallen, als der Film noch 'Die zwölf Geschworenen' hieß."
(Eckart Dux für Jerry Stiller in KING OF QUEENS)

hitchcock


Beiträge: 669

22.04.2018 22:20
#8 RE: David & Sandy (Polen/Schweden 1988) Zitat · antworten

Die Namen der Damen wurden vertauscht! Angela Stresemann spricht Mutter Sarah!

Viele Grüße
hitch

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.455

23.04.2018 00:19
#9 RE: David & Sandy (Polen/Schweden 1988) Zitat · antworten

NEIN, die Damen wurden NICHT vertauscht! Ich kenne beide Stimmen seit Jahrzehnten!


28:06:42:12

"Da is doch nichts da, Schätzchen!"
"Herr Flamme, wir nehmen auf."
"Öha!"
Donnies Thread zu Carolin van Bergen

hitchcock


Beiträge: 669

23.04.2018 01:02
#10 RE: David & Sandy (Polen/Schweden 1988) Zitat · antworten

Was hat das denn mit Jahrzehnten zu tun? Du hast die Namen einfach verdreht. Vielleicht hörste nochmal die beiden Samples: Mutter Sarah = erwachsene Beverly March in ES (1990) = Angela Stresemann

Nichts für Ungut.

Viele Grüße
hitch

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.455

23.04.2018 01:18
#11 RE: David & Sandy (Polen/Schweden 1988) Zitat · antworten

Ich HABE noch mal reingehört und die Rollen bzw. Namen zu den Rollen stimmen genau so, wie ich sie geschrieben habe! Mutter Sarah ist ganz klar und eindeutig NICHT Frau Stresemann!


28:06:42:12

"Da is doch nichts da, Schätzchen!"
"Herr Flamme, wir nehmen auf."
"Öha!"
Donnies Thread zu Carolin van Bergen

Edigrieg



Beiträge: 2.480

23.04.2018 03:44
#12 RE: David & Sandy (Polen/Schweden 1988) Zitat · antworten

Zitat von Silenzio im Beitrag #5
Zitat von Edigrieg im Beitrag #1

Erstaufführung: 13.12.1988 auf VHS und laut Filmevona-z.de am 12.10.1990 im Kino der DDR .. ähm *hust*, wie bitte?


Und der lief sogar in einer eigenen DEFA-Synchronisation. Und einer der seltenen Filme, die dort noch von Progress verliehen wurden, obwohl schon Wiedervereinigung.


Mir ist klar, dass nach dem 3. Oktober kein Schalter umgelegt wurde und auf einmal war alles Bundesrepublik. Wie lange liefen die Kinos denn noch offiziell unter "alter Verwaltung"?

hitchcock


Beiträge: 669

23.04.2018 10:35
#13 RE: David & Sandy (Polen/Schweden 1988) Zitat · antworten

Zitat von Donnie Darko im Beitrag #11
Ich HABE noch mal reingehört und die Rollen bzw. Namen zu den Rollen stimmen genau so, wie ich sie geschrieben habe! Mutter Sarah ist ganz klar und eindeutig NICHT Frau Stresemann!


Oh Gott, Du hast natürlich Recht. Als ich grad nochmal reingehört habe, hab ichs auch gehört. Sorry für die Verwirrung, ich dachte jetzt echt, die Samples wären über Nacht getauscht worden.

Viele Grüße
hitch

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor