Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 593 mal aufgerufen
 Stimmen & Co.
MarcB


Beiträge: 15

21.05.2018 16:12
Maria Körber (1930-2018) Zitat · antworten

Wie ich gerade gelesen habe ist die Synchronschauspielerin Maria Körber leider am 14. Mai gestorben.

Mein Beileid allen Angehörigen und Freunden.

berti


Beiträge: 14.803

21.05.2018 18:52
#2 RE: Maria Körber (1930-2018) Zitat · antworten

Auch mein Beileid, besonders an ihren Mann (Joachim Kerzel)!

Dr. Synchro



Beiträge: 355

21.05.2018 19:15
#3 RE: Maria Körber (1930-2018) Zitat · antworten

Wow.... das ist.... Mein Beileid an ihren Mann Joachim Kerzel.

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 15.769

22.05.2018 00:49
#4 RE: Maria Körber (1930-2018) Zitat · antworten

Sehr schade. Sie machte ja seit Jahrzehnten kein Synchro mehr, aber in den 60er/70er hatte sie ja ihre Hoch-Zeit und wurde z.B. auch gerne von Brunnemann besetzt. Schöne, unaufdringliche Stimme. Selbst für Mylène Demongeot in "Fantomas bedroht die Welt" fand ich sie recht passend, auch wenn da Margot Leonard perfekt war, aber außer das hier eben die Leonard fehlte, ist ihre Leistung nicht zu beanstanden. Passte schon nicht schlecht.

HalexD


Beiträge: 636

22.05.2018 12:47
#5 RE: Maria Körber (1930-2018) Zitat · antworten

Die deutsche Stimme von Ann Darrow (Fay Wray) im originalen KING KONG von 1933.
Mein Beileid an die Familie.

iron


Beiträge: 2.448

22.05.2018 15:14
#6 RE: Maria Körber (1930-2018) Zitat · antworten

Herrn Kerzel wünsche ich jetzt viel Kraft! Ihre Stimme war mir leider nicht vertraut, aber ich werde versuchen, mich in Zukunft mit ihr bekannt zu machen.


R.I.P.!

Marvin


Beiträge: 206

09.07.2018 21:06
#7 RE: Maria Körber (1930-2018) Zitat · antworten

Ich wünsche ihrer Familie viel Kraft und alles Gute. Mir wird sie immer in guter Erinnerung bleiben. Vor etwa einem Jahr habe ich noch mit Herrn Kerzel korrespondiert, ursprünglich hatte ich an Frau Körber geschrieben, weil ich an einer Autogrammkarte von ihr interessiert war. Da teilte er mir von ihrem gesundheitlichen Zustand mit. Deshalb lebte sie ja auch seit ca. zehn Jahren zurückgezogen und hat den Beruf aufgegeben.
Mein aufrichtiges Beileid dem Witwer.

iron


Beiträge: 2.448

09.07.2018 22:41
#8 RE: Maria Körber (1930-2018) Zitat · antworten

Ich kann nur hoffen und ich wünsche ihm von Herzen, dass er trotzdem noch lange genügend Kraft und Motivation für die Arbeit im Synchronstudio findet.


R.I.P.!

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor