Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 38 Antworten
und wurde 3.089 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | 2 | 3
CrimeFan



Beiträge: 4.314

30.10.2020 14:20
#31 RE: Made in Italy (Italien, 2020) Zitat · antworten

Liam Neeson: Helmut Gauß

HalexD


Beiträge: 1.169

30.10.2020 22:35
#32 RE: Made in Italy (Italien, 2020) Zitat · antworten

Gott sei Dank...
Sollte ab jetzt für alle zukünftigen Neeson-Filme Pflicht sein.

Insomnio


Beiträge: 719

31.10.2020 00:26
#33 RE: Made in Italy (Italien, 2020) Zitat · antworten

Zitat von HalexD im Beitrag #32
Gott sei Dank...
Sollte ab jetzt für alle zukünftigen Neeson-Filme Pflicht sein.


Wir können wohl davon ausgehen

Samedi



Beiträge: 13.642

31.10.2020 01:08
#34 RE: Made in Italy (Italien, 2020) Zitat · antworten

Wenn Neeson jetzt wieder mehr Filme dieser Art macht und weniger Action, dann ist Gauß sicher auch immer gerne dabei.


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

iron


Beiträge: 4.253

31.10.2020 18:05
#35 RE: Made in Italy (Italien, 2020) Zitat · antworten

Zitat von Samedi im Beitrag #34
Wenn Neeson jetzt wieder mehr Filme dieser Art macht und weniger Action, dann ist Gauß sicher auch immer gerne dabei.

Er darf dann halt in der Regel nicht allzu wählerisch sein, auch wenn ihm (Neesons) Actionrollen nicht besonders liegen. Ich halte ihn jedoch für professionell genug, die Herausforderungen die solche Rollen mit sich bringen, anzunehmen. Mit Neeson wird es in Zukunft schließlich bestimmt auch noch ganz nandere Filme geben.


"Du dummer... dummer kleiner Wicht! Was fällt dir ein es überall rum zu erzählen!?" - "Wenn du dich deshalb schämst, solltest du es vielleicht nicht machen." - "Ich schäm mich nicht.. es ist mir nur peinlich!"
(Aus "40 Tage und 40 Nächte")

Insomnio


Beiträge: 719

31.10.2020 21:31
#36 RE: Made in Italy (Italien, 2020) Zitat · antworten

Na ja, er meinte ja nur, er wäre jetzt nicht der größte Fan von Action-Synchros. Klar würde er das auch machen.

DarkMarc


Beiträge: 196

02.11.2020 16:29
#37 RE: Made in Italy (Italien, 2020) Zitat · antworten

Klar kriegt er auch die Action-Rollen hin! Gaus war mein Erstkontakt, fand ihn eigentlich immer genauso gut wie Rumpf. Also für mich der einzig gewollte Nachfolger (und "Rückkehr zur alten Stimme").

Connor J. Macleod



Beiträge: 351

09.01.2021 11:21
#38 RE: Made in Italy (Italien, 2020) Zitat · antworten

Gibt's einen deutschen Trailer? Oder woher sie Bestätigung von Gauß?

AZ3oS


Beiträge: 656

09.01.2021 11:25
#39 RE: Made in Italy (Italien, 2020) Zitat · antworten

Wenn ich mich richtig erinnere, hat Gauß das persönlich im Interview bei den Media-Paten bestätigt.

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz