Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 38 Antworten
und wurde 3.084 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | 2 | 3
Samedi



Beiträge: 13.611

25.06.2018 16:12
Made in Italy - Auf die Liebe! (Italien, 2020) Zitat · antworten

Ein Film von James D'Arcy.

Besetzung:


Liam Neeson Robert Helmut Gauß / Jacques Breuer / Helmut Gauß
Lindsay Duncan Kate Dagmar Dempe / Katharina Lopinski
Micheál Richardson Jack Patrick Roche / Max Felder
Helena Antonio Raffaella Katrin Zimmermann
Gian Marco Tavani Marzio Alexander Brem
Marco Quaglia Luigi Christoph Banken


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

Samedi



Beiträge: 13.611

01.02.2020 23:13
#2 RE: Made in Italy (Italien, 2020) Zitat · antworten

DE-Verleih: Leonine


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

Samedi



Beiträge: 13.611

01.03.2020 23:54
#3 RE: Made in Italy (Italien, 2020) Zitat · antworten

US-Verleih: IFC Films


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

Samedi



Beiträge: 13.611

13.06.2020 22:40
#4 RE: Made in Italy (Italien, 2020) Zitat · antworten

US-Release: 07.08.2020


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

Samedi



Beiträge: 13.611

10.07.2020 13:13
#5 RE: Made in Italy (Italien, 2020) Zitat · antworten

Trailer 1 - US:


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

Samedi



Beiträge: 13.611

23.07.2020 15:19
#6 RE: Made in Italy (Italien, 2020) Zitat · antworten

Trailer 1 - DE:


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 38.305

23.07.2020 15:27
#7 RE: Made in Italy (Italien, 2020) Zitat · antworten

Dagmar Dempe, Patrick Roche


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

HalexD


Beiträge: 1.165

29.07.2020 09:39
#8 RE: Made in Italy (Italien, 2020) Zitat · antworten

Jacques Breuer könnte ein "Platzhalter" sein, angeblich ist Helmut Gauß für die finale Synchronfassung vorgesehen.

ronnymiller ( gelöscht )
Beiträge:

29.07.2020 12:46
#9 RE: Made in Italy (Italien, 2020) Zitat · antworten

Das wäre schade, würde aber wohl einige im Forum wieder besänftigen.

HalexD


Beiträge: 1.165

29.07.2020 15:46
#10 RE: Made in Italy (Italien, 2020) Zitat · antworten

Zitat von ronnymiller im Beitrag #9
Das wäre schade, würde aber wohl einige im Forum wieder besänftigen.


Warum wäre das schade?
Der passt viel besser zu Liam Neeson.

Psilocybin


Beiträge: 867

29.07.2020 16:05
#11 RE: Made in Italy (Italien, 2020) Zitat · antworten

Schade für die tolle Rollenbesetzung.
Wäre nicht das erste mal, dass im Trailer der Regiewunsch und im Film der Verleihwunsch besetzt wurde.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 38.305

29.07.2020 16:22
#12 RE: Made in Italy (Italien, 2020) Zitat · antworten

Mit Jacques Breuer ist die Umstellung deutlich größer, weil Liam Neeson in den vergangenen Jahren mit Bernd Rumpf doch ein sehr einseitiges strenges Rollenbild verkörperte. Jacques Breuer ist da so ziemlich das Gegenteil innerhalb des Möglichen. Ich glaube, ich habe keinen einzigen dieser Filme gesehen, fand Bernd Rumpf in Trailern aber überaus passend. Mit Liam Neeson verbinde ich jedoch tatsächlich vor allem Helmut Gauß in TATSÄCHLICH LIEBE, den ich mir auch zu dieser softeren Rolle wieder vorstellen könnte.

Ich bin da also etwas im Zwiespalt: Einerseits wäre Helmut Gauß der beste Kompromiss für alle, weil er sowohl nahe an Bernd Rumpf ist als auch zu weicheren Rolle ohnehin passt. Andererseits fände ich Jacques Breuer einen hammergenialen Rollencast.

Dass für den Hauptfilm noch einmal umbesetzt wird, könnte im Bereich des Möglichen liegen.

Davon abgesehen halte ich HalexD allerdings für einen Schwätzer, der hier ohne ernsthafte Grundlage spekuliert.


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Dubber der Weiße


Beiträge: 5.422

29.07.2020 19:07
#13 RE: Made in Italy (Italien, 2020) Zitat · antworten

Epischer Schlusssatz. Möchte festhalten, dass ich Breuer spannender fände. Trailer reizt mich sogar primär deswegen. Wenn es nicht sein soll, tja, Lebbe geht weider.


Django Spencer



Beiträge: 3.424

28.08.2020 22:12
#14 RE: Made in Italy (Italien, 2020) Zitat · antworten

EDIT: Doppelpost & kann bitte entfernt werden.


Django Spencer



Beiträge: 3.424

28.08.2020 22:12
#15 RE: Made in Italy (Italien, 2020) Zitat · antworten

Laut der SK, ist Breuer nun sicher auf Neeson zu hören.
https://www.synchronkartei.de/film/48292

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz