Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 43 Antworten
und wurde 3.951 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | 2 | 3
mrmisery ( gelöscht )
Beiträge:

13.07.2018 23:03
Asterix und das Geheimnis des Zaubertranks (Frankreich 2018) Zitat · antworten

Der Nachfolger von "Asterix - Im Land der Götter" steht in den Startlöchern... Der neue Animationsfilm kommt am 05.12.2018 in die französischen Kinos. In Deutschland wird er laut imdb am. 11.04.2019 zu sehen sein. Ein deutscher Titel steht noch nicht fest, denke mal es wird irgendtwas in Richtung "Das Geheimnis des Zaubertranks" werden ;)

Heute wurde der erste Trailer veröffentlicht:
https://www.youtube.com/watch?v=UarJ0l27dGI (frz.)
https://youtu.be/ENy6SEZkFx8 (dt.)

Asterix und das Geheimnis des Zaubertranks (FR, 2018)
>Astérix: Le secret de la potion magique<

ROLLE ORIGINALSPRECHER SYNCHRONSPRECHER (Spekulation) SYNCHRONSPRECHER (Film) SYNCHRONSPRECHER (Trailer)
Asterix (Christian Clavier) Michael Pan (o. Peschel) Milan Peschel G. Hoegel oder Ch. Tramitz?
Obelix (Guillaume Briat) Charlie Hübner Charlie Hübner Marc Rosenberg
Miraculix (Bernard Alane) Thomas Rau Thomas Rau
Majestix (?) Jochen Striebeck Christoph Jablonka
Troubardix (Arnaud Léonard) Kai Taschner Kai Tascher
Methusalix (?) Claus-Peter Damitz Willi Röbke
Verleihnix (François Morel) Gerhard Jilka Gerhard Jilka
Automatix (Lionnel Astier) Christoph Jablonka Christoph Jablonka
Gutemine (Florence Foresti) Angelika Bender Angelika Bender

Obige Spekulations-Liste orientiert sich am Vorgänger "Im Land der Götter". Da laut frz. wikipedia Christian Clavier (zumindest stimmlich) wieder die Rolle des Asterix übernimmt, ist es durchaus möglich, dass man eventuell wieder auf Pan zurückgreifen will, der den Clavier-Asterix in den Realfilmen sprach. Manfred Erdmann, der im Vorgänger noch Majestix sprach, ist leider zwischenzeitlich verstorben - habe daher einen früheren Vorschlag von VanToby aufgegriffen und Striebeck "nominiert".

Edit: Ergänzung von Informationen aus dem Forum (Stand 02.09.2018) / nunmehr obsolete Formulierungen meinerseits kursiv gesetzt

Siegbert Schnösel


Beiträge: 415

14.07.2018 01:59
#2 RE: Asterix - Le secret de la potion magique (Frankreich 2018) Zitat · antworten

Dass Roger Carel Asterix im nächsten Teil nicht mehr sprechen würde, war ja eh von Anfang an ziemlich klar.
Kontinuität zu den Realfilmen fänd' ich darum hier eher unnötig.
Striebeck stelle ich mir äußerst passend auf Majestix vor!

dantini



Beiträge: 331

14.07.2018 03:51
#3 RE: Asterix - Le secret de la potion magique (Frankreich 2018) Zitat · antworten

Michael Pan fände ich gut, der hat mir auf Asterix damals schon gut gefallen. Ebenso wie Manfred Lehmann auf Obelix übrigens.

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 13.650

14.07.2018 08:43
#4 RE: Asterix - Le secret de la potion magique (Frankreich 2018) Zitat · antworten

Pan fand ich schon immer naheliegend für Asterix, es wird endlich Zeit, dass er ihn in einem Trickfilm sprechen darf (die seltsame berliner Synchronfassung mal außen vor gelassen).
Aber hier wird wahrscheinlich wieder ein Promi vors Mikro geholt. Wer es auch sei, man kann nur hoffen, dass er passt und sein Handwerk versteht.

Gruß
Stefan

Dark_Blue


Beiträge: 917

14.07.2018 17:39
#5 RE: Asterix - Le secret de la potion magique (Frankreich 2018) Zitat · antworten

Frank Zander fänd ich für Asterix auch mal wieder bombe. Hatte mir in Asterix, der Gallier sehr gefallen!

Schlitzi


Beiträge: 1.745

15.07.2018 15:44
#6 RE: Asterix - Le secret de la potion magique (Frankreich 2018) Zitat · antworten

Ich mochte Tramitz sehr gerne auf Asterix.

HalexD


Beiträge: 1.249

15.07.2018 16:19
#7 RE: Asterix - Le secret de la potion magique (Frankreich 2018) Zitat · antworten

Frank Zander oder Michael Pan wären toll.
Und bei Obelix muss mal Jürgen Kluckert ran.

UFKA8149



Beiträge: 8.645

15.07.2018 16:53
#8 RE: Asterix - Le secret de la potion magique (Frankreich 2018) Zitat · antworten

Die Asterix-Seite benutzt bereits einen deutschen Titel: Asterix und das Geheimnis des Zaubertranks

ronnymiller ( gelöscht )
Beiträge:

15.07.2018 19:11
#9 RE: Asterix - Le secret de la potion magique (Frankreich 2018) Zitat · antworten

Die Synchro des Vorgängers war richtig schlecht - optisch fand ich den Film toll, aber ein zweites Mal würde ich ihn mir wegen der desaströsen Promi-Synchro nicht angucken. Vielleicht besinnt man sich hier ja mal wieder und findet vielleicht einen passenden Promi - oder Profi. Die zweite Option wäre in jedem Fall die Bessere.

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.141

15.07.2018 20:16
#10 RE: Asterix - Le secret de la potion magique (Frankreich 2018) Zitat · antworten

Ich fand die Promis im ersten Teil gar nicht so verkehrt. Da gab es schon schlimmeres. :)

hudemx


Beiträge: 6.855

15.07.2018 20:21
#11 RE: Asterix - Le secret de la potion magique (Frankreich 2018) Zitat · antworten

Kann dir nur zustimmen Mew Mew - ich fand die Promis im Land der Götter alles andere als störend. Klar sie waren nicht optimal, aber man hat hörbar das beste draus gemacht :)

Vermouth ( gelöscht )
Beiträge:

15.07.2018 20:28
#12 RE: Asterix - Le secret de la potion magique (Frankreich 2018) Zitat · antworten

Ich fand die Synchro und auch die Stimmauswahl von Land der Götter gelungen. Den Film davor fand ich ziemlich schlecht. Tilo Schmitz passte meiner Meinung nach überhaupt nicht auf Obelix.

Frank Brenner



Beiträge: 10.959

31.08.2018 12:49
#13 RE: Asterix - Le secret de la potion magique (Frankreich 2018) Zitat · antworten

Hallo,

gerade kam dazu eine Pressemitteilung:

Asterix und das Geheimnis des Zaubertranks (FR, 2018)


Asterix (Christian Clavier) Milan Peschel
Obelix (Guillaume Briat) Charly Hübner

UFKA8149



Beiträge: 8.645

31.08.2018 13:06
#14 RE: Asterix - Le secret de la potion magique (Frankreich 2018) Zitat · antworten
Vermouth ( gelöscht )
Beiträge:

31.08.2018 13:18
#15 RE: Asterix - Le secret de la potion magique (Frankreich 2018) Zitat · antworten

Der Trailer gefällt mir, was ich besonders toll finde ist, dass Asterix und Co. in diesem Film wieder eine Reise machen. Bei Land der Götter fand ich es ein bisschen schade, dass alles quasi direkt vor dem gallischen Dorf stattfand, allerdings hat mir die 3D Umsetzung super gefallen man hat den alten Charme tatsächlich sehr gut einfangen können. Der Film war besser als Asteris in Amerika und Asterix und die Wikinger.

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz