Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 233 mal aufgerufen
 Spielfilmklassiker
Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 15.769

18.08.2018 19:28
Gesetz der Peitsche (USA 1952) Zitat · antworten

Gesetz der Peitsche (Kangaroo)
Regie: Lewis Milestone
Erstaufführung: 18.02.1953 (Verleih: Centfox)
Deutsche Bearbeitung: Berliner Synchron GmbH (?)
Dialogbuch: ?
Dialogregie: ?


Dell McGuire (Maureen O'Hara) Tilly Lauenstein
Richard Connor (Peter Lawford) Axel Monjé
Michael McGuire (Finlay Currie) Walther Suessenguth
John W. Gamble (Richard Boone) Siegfried Schürenberg
Trooper Leonard (Chips Raffert) Paul Wagner
Kathleen (Letty Craydon) Gertrud Spalke
Matt (Charles 'Bud' Tingwell) Wolfgang Kieling

Eine kleine Liste zu diesem Abenteuerfilm. Ich habe keine Ahnung, ob die Synchro nicht eh schon in der Synchrondatenbank vorhanden ist, aber die hat ja leider gerade "Dauerurlaub".

Bei Monjé und Kieling hätte ich lieber noch eine Bestätigung. Ersteren erkenne ich nie sicher und Zweiteren hab ich so früh bisher nicht gehört.


Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Peter Lawford.mp3
Charles Tingwell.mp3
Letty Craydon.mp3
Griz


Beiträge: 22.422

19.08.2018 01:23
#2 RE: Gesetz der Peitsche (USA 1952) Zitat · antworten

Letty Craydon > Ursula Krieg
Kieling kenne ich nur mit einer Tonlage tiefer, daher unsicher...

GG

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 10.583

19.08.2018 01:50
#3 RE: Gesetz der Peitsche (USA 1952) Zitat · antworten

Kieling und Monje kann ich bestätigen, Krieg aber nicht. Momentan habe ich einen Klemmer, woher ich die Stimme kenne ...

Gruß
Stefan

Griz


Beiträge: 22.422

19.08.2018 01:54
#4 RE: Gesetz der Peitsche (USA 1952) Zitat · antworten

Kann auch Agnes Windeck sein. Ich schmeiße Krieg und Windeck immer bei den Rutherford-Filmen durcheinander.

GG

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 10.583

19.08.2018 01:55
#5 RE: Gesetz der Peitsche (USA 1952) Zitat · antworten

Beide nicht.

Gruß
Stefan

kinofilmfan


Beiträge: 2.288

19.08.2018 13:32
#6 RE: Gesetz der Peitsche (USA 1952) Zitat · antworten

Letty Craydon müsste Gertrud Spalke sein.


https://dievergessenenfilme.wordpress.com/

Hans-Joachim Albrecht


Beiträge: 702

19.08.2018 14:10
#7 RE: Gesetz der Peitsche (USA 1952) Zitat · antworten

Schade, keine Filmprogramme mit Synchroangaben erschienen.
Gruß.hans

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 10.583

19.08.2018 16:17
#8 RE: Gesetz der Peitsche (USA 1952) Zitat · antworten

Zitat von kinofilmfan im Beitrag #6
Letty Craydon müsste Gertrud Spalke sein.

Das könnte erklären, warum mir die Stimme bekannt vorkommt, ohne dass ich sie wirklich einordnen kann. Ich stimme dir vorsichtig zu.

Gruß
Stefan

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor