Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 1.233 mal aufgerufen
 Filme: 1990 bis 2009
Seiten 1 | 2
Django Spencer



Beiträge: 3.775

22.08.2018 16:05
Trabbi goes to Hollywood (1991) Zitat · antworten

Trabbi Goes to Hollywood (Driving Me Crazy)
USA 1991
Regie: Jon Turteltaub
Deutsche Bearbeitung: Cinephon Filmproduktions GmbH
Dialogbuch: Arne Elsholtz
Dialogregie: Peter Baumgartner

 	
Rolle (Schauspieler) Synchronsprecher

Gunther Schmidt (Thomas Gottschalk) Thomas Gottschalk
Max (Billy Dee Williams) Thomas Danneberg
Mr. B (Dom DeLuise) Gerd Duwner
Vince (James Tolkan) Robert Dietl
Ricky (Michelle Johnson) Maud Ackermann
John McCready (George Kennedy) Joachim Cadenbach
Mr. Goodwyn (Steve Kanaly) Jürgen Kluckert
Buzz (Richard Moll) Jürgen Heinrich
Hotelportier (Milton Berle) Eberhard Wechselberg
Taj (Morton Downey Jr.) Rüdiger Evers
Omar (Robert Miano) Gerald Paradies
Cubey (Tommy 'Tiny' Lister) Thomas Kästner
Bluto (Andre Rosey Brown) Tilo Schmitz
Türsteher (Branscombe Richmond) Andreas Hosang
Legs (Starr Andreeff) ??
Jack (Antony Alda) Markus Hoffmann
Otto (Michael Rüth) Michael Rüth
Klein (Ulrich Beiger) Ulrich Beiger
Horst (Herb Krause) Hans-Joachim Hanisch
Honda Boss (Ken Shinkai) Christoph Piesk
Volvo Boss (Celeste Yarnall) Anita Lochner
GM Boss (Peter Lupus) Gerd Jochum
Sekretärin (Romy Rosemont) Philine Peters-Arnolds
(??) Bea Tober



Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Trabbi goes to Hollywood (1991)-01-Michelle Johnson.mp3
Trabbi goes to Hollywood (1991)-09-Starr Andreeff.mp3
Trabbi goes to Hollywood (1991)-10-Antony Alda.mp3
Griz


Beiträge: 28.833

22.08.2018 16:09
#2 RE: Trabbi goes to Hollywood (1991) Zitat · antworten

Trabbi goes to Hollywood (1991)-01-Michelle Johnson > Maud Ackermann oder?
Trabbi goes to Hollywood (1991)-02-Tommy Tiny Lister > ja, Kästner stimmt
Trabbi goes to Hollywood (1991)-04-Richard Moll (Wahrscheinlich Jürgen Heinrich) > Heinrich stimmt
Trabbi goes to Hollywood (1991)-07-Ken Shinkai > geht es in Richtung Christoph Piesk (klingt aber nicht tief genug)
Trabbi goes to Hollywood (1991)-08-Celeste Yarnell > Anita Lochner

GG

Silenzio
Moderator

Beiträge: 18.263

22.08.2018 17:22
#3 RE: Trabbi goes to Hollywood (1991) Zitat · antworten

Herb Krauss - Hans-Joachim Hanisch
Antony Alda - Markus Hoffmann?

Maud Ackermann, Christoph Piesk, Gerd Jochum stimmt.

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 8.040

22.08.2018 17:42
#4 RE: Trabbi goes to Hollywood (1991) Zitat · antworten

Haaaach, Maud Ackermann klingt einfach nur !

Zwiebelring



Beiträge: 6.411

22.08.2018 18:29
#5 RE: Trabbi goes to Hollywood (1991) Zitat · antworten

Trabbi goes to Hollywood (1991)-12: Bea Tober

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 8.040

22.08.2018 18:32
#6 RE: Trabbi goes to Hollywood (1991) Zitat · antworten

Synchronfirma: Cinephon Filmproduktions GmbH
Dialogbuch: Arne Elsholtz
Dialogregie: Peter Baumgartner

Django Spencer



Beiträge: 3.775

22.08.2018 18:37
#7 RE: Trabbi goes to Hollywood (1991) Zitat · antworten

Zitat von Silenzio im Beitrag #3
Herb Krauss - Hans-Joachim Hanisch


Stimmt, an Professor Nimnul aus "Chip und Chap" hätte ich denken sollen.

Zitat von Donnie Darko im Beitrag #4
Haaaach, Maud Ackermann klingt einfach nur !


Dass kann ich absolut bestätigen.

Zitat von Donnie Darko im Beitrag #6
Synchronfirma: Cinephon Filmproduktions GmbH
Dialogbuch: Arne Elsholtz
Dialogregie: Peter Baumgartner


Vielen Dank für die interessante Info, dass Elsholtz für das Dialogbuch verantwortlich war.

DaddlerTheDalek



Beiträge: 194

31.08.2018 15:19
#8 RE: Trabbi goes to Hollywood (1991) Zitat · antworten

Zitat von Django Spencer im Beitrag #7
Zitat von Silenzio im Beitrag #3
Herb Krauss - Hans-Joachim Hanisch


Stimmt, an Professor Nimnul aus "Chip und Chap" hätte ich denken sollen.


Ist ja auch eine sehr markante Stimme.

CrimeFan



Beiträge: 5.090

17.05.2020 16:43
#9 RE: Trabbi goes to Hollywood (1991) Zitat · antworten

Hab zwar nur ein paar Szenen gesehen, aber die Selbstsynchronisation von Thomas Gottschalk ist ja wirklich Käse. Da hätte man ruhig jemand anderes ranlassen können.

MrTwelve



Beiträge: 682

17.05.2020 17:20
#10 RE: Trabbi goes to Hollywood (1991) Zitat · antworten

Ich verstehe, was du meinst. Bei Gottschalks Dialogen war ich vorgestern auch immer etwas irritiert. Hebt sich schon von den anderen synchronisierten Rollen ab. Aber wäre Thomas Gottschalk beim deutschen Publikum mit einer anderen Stimme angekommen?

Das war hier im Forum auch mal Diskussionsthema: Die Qualität der Selbstsynchronisation

Bei Michael Rüth hingegen habe ich diesen Eindruck nicht, aber gut, der ist Synchroprofi.

Django Spencer



Beiträge: 3.775

17.05.2020 17:42
#11 RE: Trabbi goes to Hollywood (1991) Zitat · antworten

Zitat von CrimeFan im Beitrag #9
Hab zwar nur ein paar Szenen gesehen, aber die Selbstsynchronisation von Thomas Gottschalk ist ja wirklich Käse. Da hätte man ruhig jemand anderes ranlassen können.

Dass ist deine Meinung, ich dagegen kann niemanden anders für Gottschalk vorstellen & passt doch einfach perfekt, für diesen sehr unterhaltsamen Streifen, der schon als Kiddie für mich Kult ist.

Oder wäre dir Danneberg für Gottschalk & Glaubrecht für Billy Dee Williams lieber gewesen?

Ich hatte schon geahnt, dass jemand wegen Schlefaz den Beitrag etwas neues postet.

CrimeFan



Beiträge: 5.090

18.05.2020 21:19
#12 RE: Trabbi goes to Hollywood (1991) Zitat · antworten

Ehrlich gesagt hat Gottschalk, jetzt nicht die Mega Markante Stimme, so das überhaupt niemand ihn synchronisieren könnte und sein Spiel ist jetzt auch nicht das Glanzstück vor den Herren. Ich könnte damit leben, auch wenn mir kein Ersatz für ihn einfällt. Auf einen Til Schweiger beispielsweise, kann man einfach niemanden besetzen, da seine gesamte Art einmalig ist.

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 13.747

18.05.2020 22:45
#13 RE: Trabbi goes to Hollywood (1991) Zitat · antworten

Ich hab immer eine ziemliche akkustische Ähnlichkeit zu Ingolf Lück gesehen. Aber ob dieser Tausch nun so bedeutend wäre ...

Gruß
Stefan

Chow Yun-Fat


Beiträge: 6.315

19.05.2020 07:10
#14 RE: Trabbi goes to Hollywood (1991) Zitat · antworten

Vermutlich hätte das Elsholtz einfach selbst gemacht, hätte Gottschalk nicht zur Verfügung gestanden.

MrTwelve



Beiträge: 682

27.01.2022 20:56
#15 RE: Trabbi goes to Hollywood (1991) Zitat · antworten

Ist Thomas Gottschalk eigentlich im englischen Original auch mit seiner eigenen Stimme zu hören oder wurde der da fremdsynchronisiert? Und weiß einer, wie das (hier vielleicht etwas off-topic) bei "Sister Act 2" im Original bei ihm war?

Seiten 1 | 2
Wedlock »»
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz