Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 240 mal aufgerufen
 Spielfilme 1990 bis 2009
CrimeFan



Beiträge: 302

30.09.2018 23:11
Die verschwiegene Familie (KOR, 1998; DF: 2005) Zitat · antworten

Die verschwiegene Familie
The Quiet Family

Die Familie Kang erfüllt sich endlich ihren lange gehegten Traum und zieht aus dem hektischen Seoul in die Berge um dort eine Pension zu eröffnen. Der erste Gast lässt nicht lange au sich warten und alles scheint perfekt - zumindest für kurze Zeit, denn der Besucher begeht schon in der ersten Nacht Selbstmord. Unangenehme Fragen seitens der Polizei als auch um den Ruf der Herberge fürchtend, beschließt Vater Kang das einzig richtige in dieser Situation: er begräbt zusammen mit seiner Familie still und heimlich den Toten hinter dem Haus. Doch als wenn dies nicht schon mehr als genug an Aufrgegung war, finden auch weitere Gäste der Kangs daran Gefallen, gewollt oder auch zufällig in der Pension das Zeitliche zu segnen. Währen sich zumindest eine gewisse Routine im Beseitigen der Leichen einstellt, wird die Nervosität der Familienmitlgieder immer größer. Als sich dann doch die Polizei bei den Pensionsbesitzern meldet, um das merkwürdige Verschwinden diverser Personen zu untersuchen, liegen die Nerven bei allen Beteiligten nun vollständig blank und das Chaos nimmt seinen endgültigen Lauf... (Text: Netzkino)

Figur                   Schauspieler              Sprecher                              
Kang Tae-Gu Park In-Hwan Rüdiger Evers
Mrs. Kang Na Moon-Hee Katarina Tomaschewsky
Kang Yeong-Min Song Kang-Ho Daniel Fehlow
Kang Chang-Ku Choi Min-Sik Joachim Kaps
Kang Mi-Na Ko Ho-Kyeong Giuliana Jakobeit
Kang Mi-Su Lee Yoon-Sung Wicki Kalaitzi
Mi-Su's Verehrer Jung Woong-In Gerald Schaale
Umspannwerk Chef Kim Jong-Goo Eberhard Prüter
Police Offizier Oh Han Seong-sik Helmut Gauß
Hotelgast ??? Stefan Staudinger


Koreanischer Trailer:


Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Kang Yeong-Min.mp3
Mrs. Kang.mp3
Kang Mi-Su.mp3
CrimeFan



Beiträge: 302

30.09.2018 23:11
#2 RE: Die verschwiegene Familie (KOR, 1998; DF: 2005) Zitat · antworten

Der Film wurde wahrscheinlich bei MME Studios aufgenommen. Abgesehen von einer nicht ganz Lippen synchronen Szene beim Essen, gibt es nicht viel auszusetzen. Die Besetzung ist Gelungen. Nur Joachim Kaps, ist ein wenig fehl Besetzt.


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 29.566

30.09.2018 23:15
#3 RE: Die verschwiegene Familie (KOR, 1998; DF: 2005) Zitat · antworten

Mrs. Kang.mp3 -> Katarina Tomaschewsky
Kang Mi-Su.mp3 -> ist das Wicki Kalaitzi?


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 15.828

30.09.2018 23:19
#4 RE: Die verschwiegene Familie (KOR, 1998; DF: 2005) Zitat · antworten

Kang Yeong-Min.mp3 -> Ist das Daniel Fehlow?

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 29.566

30.09.2018 23:25
#5 RE: Die verschwiegene Familie (KOR, 1998; DF: 2005) Zitat · antworten

Kang Yeong-Min.mp3 -> Ist das Daniel Fehlow? -> ja!


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Chat Noir


Beiträge: 5.888

03.10.2018 12:17
#6 RE: Die verschwiegene Familie (KOR, 1998; DF: 2005) Zitat · antworten

Kang Mi-Su: Wicki Kalaitzi stimmt

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor