Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 61 Antworten
und wurde 8.158 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
WB2017



Beiträge: 7.158

15.07.2019 23:37
#16 RE: The King's Man (USA, 2020) Zitat · antworten

Hab ja gar nichts anderes behauptet. Es fällt halt nur auf, das er im vergleich zu anderen Sprecher, in letzter Zeit weniger oft zu hören war.

WasGehtSieDasAn


Beiträge: 3.303

15.07.2019 23:42
#17 RE: The King's Man (USA, 2020) Zitat · antworten

Zitat von WB2017 im Beitrag #12
Schön wurde der Stil endlich geändert . Hoffentlich bleibt er so und driftet nicht wieder ins lächerliche ab.

Gerade die Schippe drüber, hat die Kingsman Filme doch ausgezeichnet. Gut, für einige war der zweite Teil ja schon quasi sowas wie "Moonraker". Von der Tonalität wird man sich aber, denke ich, nicht allzu weit von den anderen beiden entfernen. Ich freu mich über jeden weiteren Film aus diesem Franchise und das WWI-Setting zieht sowieso immer bei mir. :)

Samedi



Beiträge: 16.762

15.07.2019 23:45
#18 RE: The King's Man (USA, 2020) Zitat · antworten

Zitat von WB2017 im Beitrag #16
Es fällt halt nur auf, das er im vergleich zu anderen Sprecher, in letzter Zeit weniger oft zu hören war.


Das liegt eben an seinen "Stammschauspielern". Aber keine Sorge, alleine Fiennes und Oldman haben derzeit zusammen über 10 Projekte am laufen, die noch auf uns zukommen. Dann werden wir auch Schenk wieder öfter hören.

Maestro1


Beiträge: 1.114

16.07.2019 09:51
#19 RE: The King's Man (USA, 2020) Zitat · antworten

Jeremias wird das Gewicht doch bei den Kollegen mit den bombastischen Stimmfarben nicht mithalten können. Da braucht man schon jemanden mit dem gewissen etwas in der Stimme. Am Ende wird es doch eh wieder: Sebastian Kluckert, Fitzner, Amadeus Strobl (Gott bewahre uns), Max Felder etc. Maximilian Artajo oder Tobias aus München wären nice.

WasGehtSieDasAn


Beiträge: 3.303

30.09.2019 12:46
#20 RE: The King's Man (USA, 2020) Zitat · antworten

Trailer 2 - DE


Neu:
Harris Dickinson - Conrad - ???
Gemma Arterton - Polly - Maria Koschny
Rhys Ifans - Rasputin - Thomas Nero Wolff
Djimon Hounsou - Neil Kenlock - Leon Boden

UFKA8149



Beiträge: 9.543

30.09.2019 13:08
#21 RE: The King's Man (USA, 2020) Zitat · antworten

Wer spricht die Person ganz am Anfang?
Tim Schwarzmaier spricht Conrad.

Maestro1


Beiträge: 1.114

30.09.2019 20:31
#22 RE: The King's Man (USA, 2020) Zitat · antworten

Klingt nach Stewie Griffin, der einen Terroristen inkarniert.(„Die Person am Anfang“) Der Anfang des diabolischen Gelächters war geil, aber gegen Ende klang es doch dann sehr gekünstelt.

EDIT: Liegt am O-Ton.

Tayfun Bademsoy wäre auch nice gewesen. Und statt Schwarzmaler, Jesco Wirthgen oder Tobias von Freyend. Wobei Schwarzmaier auch verdammt gut passt. "Richtige Zwillinge"

WB2017



Beiträge: 7.158

14.05.2020 00:20
#23 RE: The King's Man (USA, 2020) Zitat · antworten

Neuer Release: 17.09.2020 (DACH) / 18.09.2020 (USA)

WB2017



Beiträge: 7.158

21.06.2020 18:53
#24 RE: The King's Man (USA, 2020) Zitat · antworten

Trailer 3 - DE:


u.a.
Norman Matt, Udo Schenk, Maria Koschny, Thomas Nero Wolff

Samedi



Beiträge: 16.762

21.06.2020 20:08
#25 RE: The King's Man (USA, 2020) Zitat · antworten

Ist zwar nur kurz, aber ich glaube, man kann schon Axel Malzacher als Kaiser hören.

UFKA8149



Beiträge: 9.543

21.06.2020 20:48
#26 RE: The King's Man (USA, 2020) Zitat · antworten

Frank Schaff am Anfang. Weiterhin Schwarzmaier auf dem Jungen.

Samedi



Beiträge: 16.762

21.06.2020 21:15
#27 RE: The King's Man (USA, 2020) Zitat · antworten

Zitat von 8149 im Beitrag #26
Frank Schaff am Anfang.


Ist das Neil Jackson?

WB2017



Beiträge: 7.158

21.06.2020 21:20
#28 RE: The King's Man (USA, 2020) Zitat · antworten

Wo hört ihr Frank Schaff?

UFKA8149



Beiträge: 9.543

21.06.2020 22:38
#29 RE: The King's Man (USA, 2020) Zitat · antworten

Brainfart. Hab Schaff mit Matt verwechselt.

Samedi



Beiträge: 16.762

22.06.2020 12:33
#30 RE: The King's Man (USA, 2020) Zitat · antworten

Zitat von 8149 im Beitrag #21
Wer spricht die Person ganz am Anfang?


Das ist die Figur, die im 3. Trailer von Norman Matt gesprochen wird. Nur diesmal eben ohne Akzent.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz