Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 363 mal aufgerufen
 Filme: 1970 bis 1989
Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 14.834

17.11.2018 09:03
Geschichten aus der Steinzeit (CSSR 1977) Zitat · antworten

"Geschichten aus der Steinzeit" (Trilogie z praveku)

Die Siedlung der Raben (Osada havranu)
Am großen Fluss (Na velike rece)

DDR-Kino: 6.7. 1979

Der Ruf des Stammes (Volani rodu)

DDR-Kino: 17.8. 1979

DEFA-Studio für Synchronisation, Berlin
Dialog: Hannelore Grünberg
Regie: Margot Seltmann


Rabenfeder Ludvik Hradilek Detlef Lindner
Rabenfeder als Kind Vaclav Tvaroh ?
Falke Jiri Bartoska Kristof Mathias Lau
Alter Rabe Bohumil Vavra Fred Mahr
Keiler Vilem Besser Harald Warmbrunn
Eichhörnchen Marie Sykorowa Christiane Ziehl
Glückliche Weihe Gabriela Osvaldova Ingrid Schwienke
Widder Ladislav Krivacek Horst Manz
Kuhräuber ? Klaus Nietz
Kuhräuber ? Dieter Zöllter
Alte Marie Popelkova Ruth Kommerell
Händler Borivoj Navratil Peter Bause
sein Sohn Ivan Lutansky Joachim Siebenschuh
Anführer der Falken Ludovit Kroner Joachim Konrad
Bewerber um Eichhörnchen ? Roland Knappe
Alte Fischerin Beta Ponicanova? Hannelore Fabry
Katzenfisch Miroslav Mokosin Karl-Maria Steffens
Fröschlein Milada Janderova Steffi Kühnert
Schreivogel Miroslav Moravec Helmut Müller-Lankow
Mitglied der Sumpfsippe Vaclav Styblo? Horst Weinheimer
Schafhüter der Sumpfsippe ? Roland Knappe
Erzähler Joachim Siebenschuh

So könnte das Leben vor tausenden von Jahren gewesen sein.
Die Zuordnung der Darsteller ist aufgrund der wilden Haartrachten und der selten (wenn überhaupt genannten) Namen ziemlich schwer.
Da die Sprache der Steinzeitmenschen noch etwas ungelenk ist (wenn auch wohl schon viel komplexer als es damals der Fall gewesen sein dürfte), sind die oft hölzernen Satzkonstruktionen von Hannelore Grünberg ausnahmsweise recht passend.

Gruß
Stefan

Hans-Joachim Albrecht


Beiträge: 1.443

18.11.2018 16:09
#2 RE: Geschichten aus der Steinzeit (CSSR 1977) Zitat · antworten

Da hast du wiedermal eine Menge mehr dt. Sprecher herausgehört als hier in den 3 Progreß-Filmprogrammen von 1979
stehen, und keiner ist dabei, den du nicht hast. Diese dt. Sprecher stehen drin ohne Zuordnung zu Rollen/Darstellern.

Zu deinen Fragezeichen bei den Darstellern können die Filmprogramme auch nichts beitragen, diese 3 Rollen stehen nicht drin.

Was abweicht, sind einige wenige Rollen und die Darsteller dazu, so steht z.b. in Teil 2

...................Ger................Josef Somr

in teil 3............Arzun............Karel Hlusicka

in teil 1............Falke als 14-jähriger.........Ladislav Vintr

Das wäre alles, Gruß.hans.

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 14.834

18.11.2018 23:11
#3 RE: Geschichten aus der Steinzeit (CSSR 1977) Zitat · antworten

Arzun dürfte dann die von Weinheimer gesprochene Figur sein.
Da sieht man, wie tarnend diese Haartrachten sind - Somr erkenne ich normalerweise. Und ich habe nach wie vor keine Ahnung, welche Figur "Ger" sein könnte ...

Gruß
Stefan

Hans-Joachim Albrecht


Beiträge: 1.443

19.11.2018 09:25
#4 RE: Geschichten aus der Steinzeit (CSSR 1977) Zitat · antworten

Somr steht an 7. Stelle im Programm Teil 2 (wegen der Größe der Rolle) .Gruß.hans

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz