Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 248 mal aufgerufen
 Spielfilmklassiker
Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 11.166

18.12.2018 21:45
Das Haus des Grauens (USA 1932) Zitat · antworten

„Das Haus des Grauens“ (The Old Dark House)

Tele 5: 10.3. 1989
Deutsche Fasssung: Bavaria Atelier?, München


Butler Morgan Boris Karloff unsynchronisiert
Sir William Porterhouse Charles Laughton Lambert Hamel
Margaret Waverton Gloria Stuart Katharina Lopinski
Philip Waverton Raymond Massey Frank Engelhardt
Roger Penderell Melvyn Douglas Reinhard Glemnitz
Horace Femm Ernest Thesiger Thomas Reiner
Rebecca Femm Eva Moore Marianne Wischmann
Gladys Ducane Lilian Bond ?
Sir Roderick Femm Elspeth Dudgeon Leo Bardischewski
Saul Femm Brember Wills Klaus Höhne

Gruß
Stefan


Lord Peter



Beiträge: 4.054

18.12.2018 21:58
#2 RE: Das Haus des Grauens (USA 1932) Zitat · antworten

Da fehlen noch zwei:

Saul Femm (Brember Wills) - Klaus Höhne
Sir Roderick Femm (John Dudgeon => tatsächlich: Elspeth Dudgeon) - Leo Bardischewski

Für Lilian Bond nennt die Synchronkartei Madeleine Stolze und für Gloria Stuart Katharina Lopinski statt Marietta Meade. Im Gegensatz zu den beiden Herren bin ich da zumindest bei Lopinski allerdings recht unsicher.


"Sie erinnern mich an den Mann, für den ich arbeiten muß. Den find' ich auch zum Kotzen!"

Manfred Schott in "Achterbahn"

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 11.166

19.12.2018 07:45
#3 RE: Das Haus des Grauens (USA 1932) Zitat · antworten

Ich wiederum bin bei Meade eher unsicher. Stolze dagegen sollte ich doch erkannt haben - ich schau heute nochmal rein.

Gruß
Stefan

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 11.166

19.12.2018 17:41
#4 RE: Das Haus des Grauens (USA 1932) Zitat · antworten

Stolze ist das definitiv nicht - hätte mich auch gewundert, wenn ich die nicht erkannt hätte. Lopinski scheint mir zeitlich passender, also ändere ich das.

Gruß
Stefan

Lord Peter



Beiträge: 4.054

19.12.2018 18:08
#5 RE: Das Haus des Grauens (USA 1932) Zitat · antworten

Lopinski ist auch so eine Stimme, die ich mir - trotz dutzendfachen Kontaktes - wohl niemals werde merken können. Aber nach der "Plaza-Mrs. Peel" klingt Gloria Stuart echt nicht.

Noch ein Vorschlag für Lilian Bond: Marina Köhler?


"Sie erinnern mich an den Mann, für den ich arbeiten muß. Den find' ich auch zum Kotzen!"

Manfred Schott in "Achterbahn"

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 31.364

19.12.2018 18:12
#6 RE: Das Haus des Grauens (USA 1932) Zitat · antworten

Zitat von Donnie Darko im Beitrag Pirate Movie (1982)
Ein Sample würde Klarheit bringen.


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor