Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 39 Antworten
und wurde 3.705 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | 2 | 3
iron


Beiträge: 4.404

17.11.2021 16:45
#31 RE: Downton Abbey (GB, 2019) Zitat · antworten

@Samedi: Luise Lunow ist auch mir als Erste in den Sinn gekommen; und aijinn, Kornelia Boje wäre mAn. tatsächlich ein weiterer passener Vorschlag!


"DU KANNST HIER JEDES BIER HABEN, DAS DU WILLST, SOLANGE DU AUF CORONA STEHST!!"
(Martin Keßler für Vin Diesel in "The Fast and the Furious")

Kelbe


Beiträge: 422

14.02.2022 23:05
#32 RE: Downton Abbey (GB, 2019) Zitat · antworten

Luise Lunow als neue Stimme klingt für mich wie das Äquivalent zu Bodo Wolf für Bill Murray. Eine sichere, aber auch langweilige Nummer. Aber ja, es passt schon ...
Kornelia Boje klingt in der SK-Hörprobe vielversprechend und auch nicht weit weg von Barbara Adolph. Ursula Werner hat aber auch was.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 38.904

22.02.2022 01:00
#33 RE: Downton Abbey (GB, 2019) Zitat · antworten

Finaler Trailer (15.02.2022)


(https://www.youtube.com/watch?v=C7VINbB8FcI)


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.141

22.02.2022 07:23
#34 RE: Downton Abbey (GB, 2019) Zitat · antworten

Alle bis auf Maggie Smith klingen toll. Da fehlt einfach komplett, was den Charakter so einzigartig gemacht hat. Schade drum. Es hätte bessere Stimmen gegeben.


aijinn


Beiträge: 1.584

22.02.2022 10:10
#35 RE: Downton Abbey (GB, 2019) Zitat · antworten

Es ist eben ein Bruch. Hättest Du die Rolle ab Staffel 1 schon mit Ursula Werner kennengelernt, fändest Du sie sicher nicht unpassend.


"Was??? Ich hab' aber auch ein Pech, jetzt fängt die auch noch an!" J.B. (damals Wippich)

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.141

22.02.2022 10:29
#36 RE: Downton Abbey (GB, 2019) Zitat · antworten

Die Frage stellt sich aber nicht, weil es eben anders war. Natürlich erwarte ich nicht, dass eine zweite Barbara Adolph aus dem Ärmel geschüttelt wird, doch ich bin immer der Meinung, man sollte der Figur treu bleiben. Und dieses spitzfindige, trockene im Stimmspiel sollte vielleicht beibehalten werden. Judy Winter hat diesen Schalk in der Stimme, hätte aber ein "Mü" zu jung klingen können, auch wenn sie fast gleich alt ist, wie Ursula Werner. Ursula Heyer wäre für mich auch noch eine Möglichkeit gewesen. Mit Ursula Werner ist man hier einfach den einfachsten und nicht markanten Weg gegangen. Schade.


aijinn


Beiträge: 1.584

29.04.2022 09:48
#37 RE: Downton Abbey (GB, 2019) Zitat · antworten

Also noch belangloser war wohl nur noch die Fortsetzung von Mamma Mia.
Joseline Gassen wurde leider umbesetzt, die Rolle hat Harriet Kracht übernommen. Kam Joseline stellenweise sehr nahe, trotzdem schade.
Bodo Wolf und Rüdiger Evers sind wegen Ruhestand leider auch nicht mehr dabei. Dr. Clarkson hatte (wenn ich mich nicht täusche) Till Hagen, Mr. Mason war Thomas Kästner.
Mit Ursula Werner hatte ich weniger Probleme als mit der Ausschlachtung der Rolle, nur um Maggie Smith im Cast zu behalten. Frau Werner klingt stellenweise sehr vital,
wenn sie gebrechlich gespielt hat, war es eigentlich sehr schön.
Dominic West mit (ich glaube) Sven Brieger fand ich allenfalls mittelmäßig, Julia Meynen auf Laura Haddock auch nicht gerade umwerfend. Hier hätte ich etwas mehr Mut zur Komödie besser gefunden.
Wenn der Film vorgibt, dass eine Schauspielerin eine gewöhnungsbedürftige Stimme hat, hätte ich persönlich eher auf ein Kaliber wie Daniela Reidies gesetzt,
zumal Julia Meynen in Staffel 5 bereits eine wiederkehrende Rolle hatte. Silke Matthias für Imelda Staunton war noch nie mein Fall, und Lena Schmidtke klang als stünde sie zum ersten Mal vor nem Mikrofon.
Von ihr kennt man deutlich bessere Leistungen.
Das Highlight der Synchro war für mich der wunderbare Axel Malzacher als Mr. Barber.


"Was??? Ich hab' aber auch ein Pech, jetzt fängt die auch noch an!" J.B. (damals Wippich)

mrmilo



Beiträge: 36

29.04.2022 19:39
#38 RE: Downton Abbey (GB, 2019) Zitat · antworten

Bodo Wolf im Ruhestand?

WB2017



Beiträge: 7.149

29.04.2022 20:03
#39 RE: Downton Abbey (GB, 2019) Zitat · antworten

Zitat von mrmilo im Beitrag #38
Bodo Wolf im Ruhestand?

-> https://www.netflixwoche.de/artikel/waru...ynchronsprecher

DVD-Junkie


Beiträge: 149

29.04.2022 22:50
#40 RE: Downton Abbey (GB, 2019) Zitat · antworten

Ist bekannt, warum Joseline Gassen umbesetzt worden ist?


Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz