Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 1.505 mal aufgerufen
 Serien: Aktuelle Diskussionen
Melchior


Beiträge: 1.790

31.12.2018 18:24
Total Dreamer – Träume werden wahr (BR, 2015-2016) Zitat · antworten

Total Dreamer – Träume werden wahr (portugiesischer Originaltitel: Totalmente Demais) ist eine brasilianische Telenovela, die von Estúdios Globo produziert wurde. Die Premiere der Telenovela fand am 9. November 2015 auf dem brasilianischen Free-TV-Sender Rede Globo statt. Die deutschsprachige Erstausstrahlung erfolgte am 10. Februar 2019 auf Sixx.



Handlung: Um ihren Vater zu finden und den Rest ihrer Familie finanziell unterstützen zu können, zieht die junge und bildhübsche Eliza nach Rio de Janeiro und will sich ein besseres Leben aufbauen. Zunächst muss sie sich allerdings auf der Straße durchschlagen, bis sie zwei Männer trifft, die ihr Leben verändern: den Straßenverkäufer Jonatas und den Geschäftsmann Arthur, der Eliza zu einer Model-Karriere verhelfen will. Doch dieser Traum wird durch Schicksalsschläge und Intrigen immer wieder torpediert. Vor allem die rücksichtslose Chefredakteurin Carolina hat es auf Eliza abgesehen – auch weil sie um ihre Liebe zu Arthur fürchtet. (Text: RD)

Der brasilianische Trailer zur Telenovela mit englischen Untertiteln:



Der deutsche Trailer zur Telenovela:


Informationen zu den Darsteller-, Rollen- und Sprechernamen sowie zur Bearbeitung der Synchronisation:

Synchronfirma: Studio Hamburg Synchron GmbH

Aufnahmeleitung: Laki Tsialtsudis, Patricia Bhalla, Rebecca Klitzke

Schnitt: Ashok Bhalla, Benedikta von Karp, Caroline Dammann, Jörg Busch, Katja Timmermann, Marius Basala, Thomas Pfeiffer

Aufnahme- und Mischton: Heiner Jäkel, Michael Andreas, Marco Lanuschny, Martin Schattenberg, Sascha Ebert, Stephan Grundt, Torsten Rose, Uwe Brand, Josko Kasten, Philipp Kemptner

Produktionsleitung: Daniela Bley, Frank Lüthe, Jessica Jakobs

Redaktion: Alexandra Lammek

Übersetzung: Anja Schneider, Daniela Bley, Gabriele Voussem, Jakob Platzek, Jasmina de Aldana, Lale Özren, Matthias Petermann, Tanja Ziel, Thomas Schiemann

Dialogbuch: Andrea Mayer, Anne-Kristin Jahn, Ariane Huth, Gabriele Voussem, Ila Panke, Katja Brügger, Satria A. Sudarbo, Thomas Maria Lehmann

Dialogregie: Anja Topf, Douglas Welbat, Marion von Stengel, Michael Grimm, Susanne Sternberg

Rolle                                     Schauspieler*innen        Synchronschauspieler*innen  
Eliza de Assis Monteiro Marina Ruy Barbosa Liza Ohm
Jonatas Castro Felipe Simas Flemming Stein
Carolina Castilho Juliana Paes Jennifer Böttcher
Arthur Valmont Carneiro de Alcântara Fábio Assunção Daniel Schütter

Liliane "Lili" de Bocaiuva Monteiro Vivianne Pasmanter Freya Trampert
Germano Monteiro Humberto Martins Joachim Kretzer
Sandra Regina "Cassandra" Matoso Juliana Paiva Leonie Landa
Rafael Guerra Daniel Rocha Jonas Minthe
Leila de Oliveira Carla Salle Annekathrin Munz
Sofia de Bocaiuva Monteiro Priscila Steinman Franciska Friede
Gilda de Assis Machado Leona Cavalli Mareike Fell
Erondino "Dino" Machado Paulo Rocha Achim Buch
Fabio "Fabinho" de Bocaiuva Monteiro Daniel Blanco Jesse Grimm
Jorge "Jacaré" da Silva Sérgio Malheiros Ivo Möller
Débora Matoso Olívia Torres Leonie Fuchs
Maria Luísa "Lu" Julianne Trevisol Nina Witt
Maria João "Jojô" Oliver de Alcântara Giovanna Rispoli Emily Seubert
Stela "Stelinha" Carneiro de Alcântara Glória Menezes Heidi Schaffrath
Maurice de Alcântara Reginaldo Faria Eberhard Haar
Isadora "Dorinha" Castilho Samantha Schmutz Tina Eschmann
Hugo Matoso Orã Figueiredo Kai Henrik Möller

Rosângela Castro Malu Galli Dagmar Dreke
Florisval Pereira Ailton Graça Daniel Welbat
Maristela Aline Fanju Stephanie Damare
Wesley Castro Juan Paiva Brian Sommer
Natasha Oliver Lavínia Vlasak Angela Quast
Maximiliano "Max" Augusto Pablo Sanábio Maximilian Scheidt
Pietro Enrico Marat Descartes Robin Brosch
Aparecida "Cida" Guida Vianna Isabella Grothe
Lorena Domingos Adriana Birolli Svenja Pages
Jamaica Gabriel Reif Alexander Merbeth
Adele Fernandes Jéssica Ellen Katharina von Keller
José "Zé" Pedro Hélio de La Peña Erik Schäffler
Charles Raphael Sander Simon Grundbacher
Sebastião Montanha Tony Garrido Marcus Just
Janaína Valentina Bandeira Selina Böttcher
Jennifer "Jenny" Castro Lellezinha Florentine Stein
Carlos "Cascudo" Augusto Felipe Silcler Bekim Latifi

Braço Dhonata Augusto Philipp Draeger
Bárbara Pally Siqueira Annalena Doss
Carlos "Carlinhos" de Assis Machado Kaik Brum Emil Mohr
Dayse de Assis Machado Isabella Koppel Arwen Beims
Riscado Cadu Paschoal Daniel Axt
Anthony "Bola" Castro Cauê Campos Henry Pomrehn
Lurdinha Carolyna Aguiar Mignon Remé
Kátia Aline Borges Traudel Sperber
Maria Castilho Juliana Louise Lilith Gebauer
João Castilho Leonardo Lima Carvalho Henry Pomrehn
Policial Wilson Leonardo Carvalho Nils Rieke
Delegado Peçanha Rodrigo Rangel Walter Wigand
Yasmin Vanessa Pascale Anne Müller
Mirthes Ana Paula Botelho Anja Laïs
Euzébia Regina Sampaio Monika Barth
Silas Wendell Bendelack Mike Olsowski
Dona Jacira Lana Guelero Angelika Sieveking
Cleide Patrícia Costa Luise Schubert

Gabriel Ícaro Zulu Lasse Fell
Daniele Lib Dish Fernanda Motta Leoni Kristin Oeffinger
Marcão Marcelo Arnal Yannik Raiss
Giancarlo Nicola Siri Roman Rossa
Fonseca Marcelo Souto Maior Johann Fohl
Clara Gabriela Carcaioli Liza Simmerlein
Vitória Aguiar Alarisse Mattar Alexa Benkert
Ana Paula Nogueira Malu Falangola Malin Steffen
Daniela Batista Marina Cardoso Sina Zadra
Ingrid Scarlet Cardoso Ines Nierstenhöfer
Rayssa Yasmin Cândido Annic-Barbara Fenske

Weitere (bisher nicht zugeordnete) Synchronschauspieler*innen: u.a. Alice Krimmel, Anna Lena Graff, Anne Hoth, Bianca Arndt, Clarissa Börner, Fenja Techow, Gunnar Titzmann, Hannes Hellmann, Jessica Stautz, Joseph Reichelt, Julia Dorothee Brunsch, Katharina Lütten, Kornelia Kirwald, Maja Muster, Mathias Güthoff, Martin Geisen, Oliver Troska, Patrick Kramer, Paul Trauth, Rana Farahani, Sarah Schütz, Sebastian Dunkelberg, Stefan Brentle, Stefan Weissenburger, Tom Solo, Ulla Schiedewitz

Melchior


Beiträge: 1.790

31.12.2018 18:24
#2 RE: Total Dreamer (BR, 2015-2016) Zitat · antworten

Ich bin schon gespannt auf die Synchronisation. Diese wurde übrigens diesen Monat abgeschlossen, und es gab sogar eine Abschlussparty. Sixx wird wohl vermutlich die 130-teilige internationale Fassung zeigen.

Bin ebenso gespannt, wie die restliche Besetzung aussehen wird. Bei der Serie durfte mit ziemlicher Sicherheit schon ein Großteil des Hamburger Sprecherpools ran, da die Liste oben ja nur ein Auszug ist.

Um ehrlich zu sein, habe ich eigentlich mit Franciska Friede für Eliza gerechnet. Nun spricht sie neben Leonie Landa einer der weiblichen Antagonisten.

WB2017



Beiträge: 7.158

31.12.2018 18:32
#3 RE: Total Dreamer (BR, 2015-2016) Zitat · antworten

Ein Zusammenschnitt (Preview) der ersten Folge gibt es bereits am Sonntag, 10. Februar 2019 um 22:15 auf sixx.

Nur ein Fan


Beiträge: 543

01.01.2019 20:36
#4 RE: Total Dreamer (BR, 2015-2016) Zitat · antworten

Kommt es mir nur so vor oder werden in letzter Zeit die meisten Serien in Hamburg produziert?

Melchior


Beiträge: 1.790

02.02.2019 12:40
#5 RE: Total Dreamer (BR, 2015-2016) Zitat · antworten

Sixx hat zwei Previews zur Telenovela veröffentlicht. Erkennt jemand die Sprecher?

Preview 1: Kann sich Eliza gegen ihren Stiefvater wehren?

Link: https://www.sixx.de/tv/total-dreamer-tra...ter-wehren-clip

Eliza - (Marina Ruy Barbosa) - ?
Dino - (Paulo Rocha) - ?
Gilda - (Leona Cavalli) - Mareike Fell

Preview 2: Ist das Elizas Chance für ein neues Leben?

Link: https://www.sixx.de/tv/total-dreamer-tra...eues-leben-clip

Eliza - (Marina Ruy Barbosa) - ?
Dino - (Paulo Rocha) - ?
Arthur ("Der Märchenprinz") - (Fábio Assunção) - Daniel Schütter
Carlos ("Bruder") - (Kaik Brum) - ?´
Dayse ("Schwester") - (Isabella Koppel) - ?
Valentin - (?) - ?

Vielen Dank für die Ergänzungen.

Dylan



Beiträge: 16.142

15.03.2019 16:24
#6 RE: Total Dreamer (BR, 2015-2016) Zitat · antworten

Ich finde Total Dreamer erstaunlich gut produziert und geschrieben. Unglaublich, dass das eine tägliche Serie ist. Gerade anfangs wirkt es mit den vielen Außendrehs in Rio und dem Dreh in Australien mehr wie eine Primetime Serie. Man hat die Serie auch gut aufgebaut, es gibt viele interessante Figuren und einige vielversprechende Konflikte. Außerdem gefällt mir der Cast.

Die Synchro finde ich auch sehr gelungen. Da es brasilianische Serien nicht so oft ins deutsche Fernsehen schaffen, finde ich eine Hamburger Synchro eine gute Idee. So wirkt die Synchro mit den eher unverbrauchten Stimmen ähnlich erfrischend wie die Serie an sich. Hamburg hat auch einfach tolle Stimmen zu bieten. Ist eine tolle Synchro geworden.


Felipe Simas: Flemming Stein
Vivianne Pasmanter: Freya Trampert
Humberto Martins: Joachim Kretzer
Samantha Schmütz: Tina Eschmann
Guida Vianna: Isabella Grothe
Marat Descartes: Robin Brosch
Fernanda Motta: Leoni Kristin Oeffinger (?)

Elf Samples:

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Ailton Graca.mp3
Aline Fanju.mp3
Carla Salle.mp3
Carolyna Aguiar.mp3
Daniel Rocha.mp3
Fernanda Motta.mp3
Isabella Koppel.mp3
Olivia Torres.mp3
Ora Figueiredo.mp3
Pablo Sanabio.mp3
Paulo Rocha.mp3
Chat Noir


Beiträge: 8.401

15.03.2019 17:57
#7 RE: Total Dreamer (BR, 2015-2016) Zitat · antworten

Ailton Graca: Daniel Welbat
Fernanda Motta: Leoni Kristin Oeffinger stimmt

Dylan



Beiträge: 16.142

15.03.2019 18:33
#8 RE: Total Dreamer (BR, 2015-2016) Zitat · antworten

Zitat von Chat Noir im Beitrag #7
Ailton Graca: Daniel Welbat

Das kann nicht stimmen. Entweder du hast das Sample nicht ganz gehört oder du bist in der Zeile verrutscht.

Chat Noir


Beiträge: 8.401

15.03.2019 18:37
#9 RE: Total Dreamer (BR, 2015-2016) Zitat · antworten

In dem Sample sind ja so einige Stimmen zu hören, welche ist denn gesucht? „Aber was … Das ist Unsinn Wesley, vergiss es einfach, meine kleine Jenny …“ ist für mich Daniel Welbat, da höre ich eindeutig Teddy aus BOB'S BURGERS heraus.

Dylan



Beiträge: 16.142

15.03.2019 19:47
#10 RE: Total Dreamer (BR, 2015-2016) Zitat · antworten

Zitat von Chat Noir im Beitrag #9
„Aber was … Das ist Unsinn Wesley, vergiss es einfach, meine kleine Jenny …“

Die Stimme wird gesucht.

Zitat
ist für mich Daniel Welbat, da höre ich eindeutig Teddy aus BOB'S BURGERS heraus.


Hmm. Daniel Welbat ist Jahrgang 89, Ailton Graca ist dagegen Jahrgang 64. Daher die Zweifel.
Bob's Burgers kenn ich nicht. Im Sample in der Synchronkartei klingt Daniel Welbat anders als der gesuchte Sprecher.

https://www.synchronkartei.de/sprecher/4479/2

Ein zweites Sample von Ailton Graca:

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Ailton Graca 2.mp3
Jaden


Beiträge: 2.794

15.03.2019 21:36
#11 RE: Total Dreamer (BR, 2015-2016) Zitat · antworten

Paulo Rocha: Achim Buch

Daniel Welbat kann ich auch bestätigen.

Melchior


Beiträge: 1.790

26.12.2020 18:10
#12 RE: Total Dreamer – Träume werden wahr (BR, 2015-2016) Zitat · antworten

Ich habe nun weitere Angaben, über die Synchrontafel hinaus, ergänzt.

Es folgen ein paar wissenswerte Informationen zur deutschen Synchronfassung:

- Wir benutzten die internationale Fassung, die für den lateinamerikanischen Markt erstellt wurde, und eine neue Schnittfassung beinhaltet, wodurch Handlungsstränge entfernt worden und sich die Folgenanzahl verringerte.

- Die deutsche Synchronisation wurde auf Grundlage der spanischen Synchronfassung aus Mexico erstellt (u.a. die Rohübersetzung).

- Dies führte dazu, dass in der deutschen Synchronfassung auch die angepassten Anreden, Figurennamen, Eigennamen und teils Musik aus der spanischen Synchronfassung von Mexico verwendet wurden.

- Die deutschen Synchronschauspieler hatten im Studio, bis auf eine Ausnahme, ebenfalls nur die spanische Synchronfassung aus Mexico als Vorlage.

Nachdem ich dies alles in Erfahrung bringen konnte, habe ich mal bei beteiligten Personen / den Auftraggebern der französischen und europäisch-spanischen Synchronfassung nachgefragt, wie es bei ihrer jeweiligen Synchronisation abgelaufen ist:

- Auch die französische und europäisch-spanische Synchronfassung sind auf Grundlage der internationale Fassung erstellt wurden (Spanien nutzte dazu noch das unveränderte lateinamerikanische Master).

- Die Dialogbücher wurden bei beiden Synchronfassungen ebenfalls basierend auf der spanischen Synchronfassung aus Mexico getextet.

- Die spanischen Dialoge konnten für die europäisch-spanischen Synchronfassung nicht immer 1:1 übernommen werden, sondern mussten wegen den unterschiedlichen Gebrauch von Wörtern, Redewendungen und Ausdrücken umgetextet werden.

- Die Synchronschauspieler in Spanien hatten im Studio den brasilianischen O-Ton als Vorlage. Leider konnte ich nicht in Erfahrung bringen, wie es bei der französischen Synchronisation war.

- Total Dreamer besitzt noch viele weitere Synchronfassungen in den verschiedensten Sprachen. Wie es aber genau bei diesen ablief, kann ich nicht sagen, aber ich gehe mal davon aus, ähnlich wie bei den anderen Drei.

Mehr Informationen zu den einzelnen Synchronfassungen

Die spanische Synchronfassung aus Mexiko: https://doblaje.fandom.com/es/wiki/Totalmente_diva



Die französische Synchronfassung aus ¿Frankreich?: Leider findet man in keiner der französischen "Synchronkarteien" eine Kartei zur Telenovela.


Die spanische Synchronfassung aus Spanien: https://www.eldoblaje.com/datos/FichaPelicula.asp?id=55679

Ich bedanke mich nochmal für die Hilfe bei diesem Beitrag.

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz